Original USB-C Headset und Firmware

dr_mordio

dr_mordio

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo ihr lieben,

ich benutze des öfteren, das AKG USB-C Headset, welches beim Note 10+ dabei war.

ich hatte vor einiger Zeit schon einmal ein Firmware-Update, und heute schon wieder eins.

da steht dann oben in den Benachrichtigungen, dass ein Firmware-Update für das USB-C Headset zur Verfügung steht. Und beim installieren steht dann, dass man das Headset während des Firmware-Updates nicht abziehen sollte.

Soweit, so gut.
aber nirgends wo steht was an der firmenwage geändert oder verbessert wurde oder welche Vorteile sich durch die Installation ergeben. Anders als bei den Firmware-Updates für das Handy.

und ich frage mich einfach, ob einer von euch weiß wozu diese Updates überhaupt gut sind. Denn es ist ja kein aktives Noise-Cancelling Headset und daher die Frage was die an der Firmware ändern.

Gibt es da irgendwelche Infos? Oder weiß jemand was?

MfG
Alex
 
spezii

spezii

Erfahrenes Mitglied
Ja ich hatte auch schon 2x mal ein Update dafür bekommen und es würde mich auch Interessieren was das für Updates sein sollen,leider konnte ich bei Samsung nichts dazu finden.
 
dr_mordio

dr_mordio

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Scheinbar gibt es immer noch keine weitergehenden Infos dazu. Gerade eben vor zehn Minuten hatte das Headset wieder mal ein Update gemacht.
Da ich aber niemals Probleme hatte, weder beim musikhören noch beim telefonieren, habe ich keine Ahnung was die andere Firmware machen
 
voyi1994

voyi1994

Experte
Habe das bei xda gefunden: Das Update soll die Klangqualität verbessern, vor allem die Bassfrequenzen.
 
Oben Unten