Note II rutschig, flutschig - absturzgefährdet

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note II rutschig, flutschig - absturzgefährdet im Zubehör für Samsung Galaxy Note 2 im Bereich Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum.
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

das Note II ist bei mir ständig absturzgefährdet, da das Plastik sehr rutschig flutschig ist ... Einmal doof runter fallen und das kann schon den Tod bedeuten. Hatte länger nicht mehr so ein rutscheliges Ding ...

Ich suche also am besten eine Art griffige sehr dünne Klebefolie für den Rand (da hält man es ja) die auf der einen Seite klebt und auf der andere recht rau ist. Ich habe mir schon überlegt, in das Plastik vielleicht paar "Schlitze" zu schneiden etc ... Bisher aber davon abgesehen.

Was gäbe es da für Folien ?

Merci
Michael
 
beef

beef

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

mir ist keine rutschfeste Folie bekannt.
Es gibt jedoch alternativen ohne direkt den Rand anzuschneiden :-D

=> Anderes Backcover (z.B. Lederimitat) - Das verändert die Haptik ein wenig
=> Original Schutzhülle (Hier klicken) - Damit verändert sich die Haptik des Gerätes grundlegend und es liegt wesentlich sicherer in der Hand.


Gruß
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Servus,


=> Anderes Backcover (z.B. Lederimitat) - Das verändert die Haptik ein wenig
Scheint wohl die einzige realistische Alternative zu sein. Beim Note 3 haben sie so was wohl schon verbaut. Wobei das dann nicht den rutschigen Rand abdecken würde; aber zumindest läge es minder rutschig auf der Hand auf.

Aktuell habe ich es in einer Lederhülle die nur oben auf ist. Im Vorgang des Rausziehens, greife ich es meist nur an den zwei Rändern an.

=> Original Schutzhülle (Hier klicken) - Damit verändert sich die Haptik des Gerätes grundlegend und es liegt wesentlich sicherer in der Hand.
Da wäre dann unterwegs das Display nicht so geschützt - aber eine Überlegung ist es wert.

Ich glaube ich suche doch noch ernsthafter nach einer xyz-Folie. Melde mich, wenn ich fündig geworden bin.

cheers
Michael
 
beef

beef

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das beide von mir vorgeschlagenen Möglichkeiten in Benutzung.
Hatte lange Zeit das TPU Cover von Samsung und war sehr zufrieden damit.
Das Gerät passt perfekt hinein und wird dadurch natürlich größer (und zwar gefühlt um einiges!). Dafür liegt es sehr sicher in der Hand.
In Verbindung mit einer Displayfolie absolut sicher mMn.

Mittlerweile habe ich einfach den Akkudeckel ersetzt (Lederoptik) und eine Schutzfolie auf dem Display.
Funktioniert super.
 
Hobbygamer27

Hobbygamer27

Stammgast
Ich benutze meines nie ohne TPU Case oder Carbonstyle Akkudeckel.
Gibts ab 4€ inkl Versand bei Ebay in halbwegs anständiger Quali und ist viel griffiger.
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Scheint da nichts in der Nähe kaufbares an Klebeband zu geben.

Ich säge gerade per Laubsäge ca. um 30 Grad abgewinkelte Rillen in den Rand des Gehäuses. Das scheint schon einiges zu bringen. Der Kunststoff sägt sich sehr leicht. Scheint nicht der stabilste zu sein. Die Struktur wird es wohl nicht schädigen, da ich ca 2 Zehntel mm tief säge.
So griffig wie ein Gummi-oder Lederteil wird es freilich nicht sein. Aber ich denke es könnte damit ausreichend griffig werden. Per TPU-Cover würde das Note II mir doch zu unhandlich.
So ein 400€ Handy ist in 2 Jahren sowieso nichts mehr wert - insofern egal.
 
Hobbygamer27

Hobbygamer27

Stammgast
Sag mal gehts noch?
Scheinbar kann man dir nicht helfen.
Das Note 2 ist das bisher wertstabilste Smartphone was ich bis jetzt hatte.
September 2013 bei ebay für 280€ ersteigert und heute gehen immer noch welche für an die 280 € weg.
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Ich will halt das Note II nicht noch mehr aufplustern. Zudem habe ich bereits alle paßende und optimalen Taschen dafür.

Hier sieht man, wie das Note 2 von 550€ 9/2012 auf 320€ 4/2014 gefallen ist. Macht immerhin 230 € in ca. 1,5 Jahren - oder ca 13€ / Monat. Der Trend wird dann ca so weiter gehen, bis es wohl in 2 Jahren vielleicht bei 100€ (gebraucht) angekommen ist. Zudem sind die aktuellen Smartphones auch eher für eine Haltbarkeit von vielleicht 5 Jahren ausgelegt, dann fallen die von alleine auseinander.
Aber dann gibts schon das Note 5 mit hoffentlich griffigeren Eigenschaften. Mir eh ein Rätsel, was die ganzen Experten sich bei Samsung dabei gedacht haben. Vielleicht sind die Stürze einfach betriebswirtschaftlich einkalkuliert.
 
beef

beef

Erfahrenes Mitglied
Kannst du von deinem Kunstwerk ein Foto machen? :D
Würde mich schon ziemlich Interessieren wie das jetzt aussieht.


Gruß
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Bild anbei.

Kids - don´t try this at home :thumbsup:
 

Anhänge

beef

beef

Erfahrenes Mitglied
Ohjeeeee :-D
Hättest es wenigstens einheitlich einschneiden können... xD
 
Hobbygamer27

Hobbygamer27

Stammgast
Das ist in etwa so als würdest du in den frisch gekauften Porsche GT3 das Lederlenkrad für Grip einritzen.
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Das ist in etwa so als würdest du in den frisch gekauften Porsche GT3 das Lederlenkrad für Grip einritzen.
Aber nur, wenn der Porsche bei jeder Kurve aus dieser fliegen würde. Und so ein Lenkrad ist bestimmt griffiger als ein Note II.
 
Hobbygamer27

Hobbygamer27

Stammgast
Naja jedem das seine. Das Note 2 ist sehr Wertstabil. Da kommt kaum ein anderes Spitzensmartphone dran.
 
A

anton_w

Gast
IPhone 5S?
 
Hobbygamer27

Hobbygamer27

Stammgast
Ich rede von Spitzensmartphones nicht von ISchrott. ;)
 
Piny

Piny

Fortgeschrittenes Mitglied
@michaelxy: Ich finds absolut geil xD
Soll er doch mit seinem Handy machen was er will. Immerhin hat er dafür bezahlt und es ist nun sein Eigentum :thumbsup: Für mich siehts danach aus, als plane er, das Ding noch ein ganzes Weilchen zu behalten. Nicht jeder verkauft sein Smartphone nach einem Jahr wieder um sich ein Neues zu holen (wie ich :winki:). Mancha kaufen sich auch ein neues und lassen das alte Zuhause verstauben.
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Der einzige Grund, das Note II gleich ganz durchzusägen ist die furchtbare Lesbarkeit im Freien. Hatte noch kein Handy, was derart schlecht im Freien zu lesen ist. Wurde auch nie irgendwo erwähnt. Samsung sollte am besten noch einen Sonnenschirm mit dem Note 2 verkaufen - im Schatten geht es gerade so.

Anonsten hat es mit 4 Cores, 2 GB Ram und Display eine Ausstattung die noch einige Jahre ausreichen sollten. Mein altes Motorola Milestone 2 für paar Groschen bei ebay zu verkaufen ist es mir nicht wert - das war mit single Core und nur 512 MB Ram schon am Limit. 4 Cores und 2 GB Ram bekommt man kaum ausgelastet. Aber dafür bekommt man in 2 Jahren wohl auch nur noch paar Groschen.

Aus alten Androiden kann man ganz nette Dinge wie Überwachungskameras usw. basteln - ist ja nichts weiter als ein Miniatur-PC. Läßt man noch ein Linux parallel laufen, so hat man einen vollwertiges OS.