[Suche] KFZ Ladegerät für Note 2

  • 35 Antworten
  • Neuster Beitrag
mordillo666

mordillo666

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte vor meinem Note 2 ein HTC Desire. Eines der erstren Handys mit Ladestrombegrenzung (USB/AC). Dafür hatte ich mir original HTC-Ladegeräte gekauft, die das Handy beim Navigieren und gleichzeitigen Telefonieren laden konnten.
Diese Ladegeräten taten es beim Note 2 nicht mehr. Ca alle 15min verlor der Akku 1% bei obiger Nutzung.

Nun habe ich mir bei Amazon folgende Ladegeräte gekauft:

Anker® 15W 3A Simultanes Dual-Port Auto Kfz-Ladegerät mit speziell angefertigtem Micro USB Port + Kabel für Android und USB Port für iPhone 5 / 4S / 4, iPad, iPad mini, iPad 2, iPad 3, das Retina iPad (iPad 4), iPod, GPS, Tablets und viele andere Ger

Diese laden jetzt bei selber Nutzung das Note 2 alle 5min um 1% auf. Selbst mit dem Kabel des HTC-Ladegerätes.

Um den Lademodus zu sehen braucht man kein Widget. Das kann man in den Einstellungen / Info zum Gerät / Status nachsehen. ;-)

@greatone
12 V sind vielleicht etwas wenig. Im KFZ hast du meist So 13- 15 V, je nach Generator.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Saussente03

Erfahrenes Mitglied
Da es in vier Wochen in den Urlaub geht, bin ich auch noch auf der Suche nach einem gutem KFZ Ladergerät.
Kann jemand was zu folgenden Geräten sagen?
Am liebsten wären mir ja die kleinen Teile wie das Wicked Chili, da man das im Anzünder stecken lassen kann und es dabei noch gut aussieht. Auf der anderen Seite bieten andere höhere Ladeströme und das TomTom sogar noch eine zusätzliche Steckdose.
Geladen werden soll ein Galaxy Tab und Samsung/Google Nexus im Wechsel und ein Galaxy Note 2 durchgehend.

Wicked Chili KFZ DUAL USB-Adapter
für Samsung

http://www.amazon.de/Wicked-Chili-USB-Adapter-Samsung-Smartphones/dp/B00884H51M/ref=pd_cp_ce_0


TomTom High Speed USB Multi-Ladegerät

http://www.amazon.de/TomTom-High-Speed-USB-Multi-Ladeger%C3%A4t/dp/B004SH3ERC/ref=sr_1_13?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1372078071&sr=1-13&keywords=usb+dual+autoladekabel

GiXa 3100mAh Dual / Doppel Adapter

GiXa 3100mAh Dual / Doppel Adapter 1x 2100mAh und 1x: Amazon.de: Elektronik

PowerGen DUAL KFZ Adapter 2 USB Ports mit 3.6 Ampere 18W

http://www.amazon.de/PowerGen-Ladegerät-ladekabel-USB-Kabel-mitgeliefert/dp/B0088U4YAG/ref=cm_cr_pr_product_top
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
voodooghost

voodooghost

Ambitioniertes Mitglied
hab auch das Anker KFZ-Ladegerät ist einfach genial lädt mei Note 2 im nu einfach TOP
 
S

Saussente03

Erfahrenes Mitglied
Mein GiXa 3100mAh Dual / Doppel Adapter ist heute angekommen:scared:
Werd das Teil am Wochenende mal mit nem Galaxy Tab, dem Note2 und dem Galaxy Nexus testen.
 
O

Orville Wright

Neues Mitglied
@problemat21
Danke für den Tipp, hab's mir soeben bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Orville Wright

Neues Mitglied
Nachtrag:
Bin vom Urlaub mit Wohnmobil zurück und mit dem Ladegerät völlig zufrieden. :thumbup: Die Stromversorgung genügt um das Note2 als Navi zu verwenden. Der Akku wird dabei gleichzeitig noch nachgeladen.
Den reinen Ladebetrieb habe ich noch nicht getestet da am jeweiligen Standort immer das normale Stromnetz zur verfügung stand.
 
K

Kobe9

Stammgast
Kann mir jemand einen guten vorschlagen, welchen man auf ebay oder Amazon erwerben kann.
 
K

Kobe9

Stammgast
Sieht gut aus mit dem integrierten Kabel :) aber die uvp ist ja echt deftig.. Hebt sich das Gerät qualitativ so stark von den anderen ab?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tasar

Tasar

Lexikon
Threadstarter
Wie siehst bei euch mit dem Radioempfang aus, wenn die Lader aktiv sind? Ich hab mir mittlerweile 3 verschiedene zugelegt und alle stören den Radio Empfang im Auto teilweise erheblich sobald ein Gerät zum Laden dranhängt.
Das einzige, was nicht stört ist das orig. Samsung.
 
J

Jassi_1975

Neues Mitglied
Hallöchen zusammen!

Ich habe diesen Thread noch einmal komplett durchgelesen, jedoch habe ich (leider) immer noch eine offene Frage...

Wie sieht es mit Störgeräuschen bei der Audio-Wiedergabe über den Kopfhörerausgang oder alternativ mit einem USB-Aux-Kabel aus?

Ich frage deshalb, weil ich verschiedene Ladeadapter (3 billige No-Names und einer von Phillips) in verschiedenen Fahrzeugen (Ford Focus, Mondeo, VW-Golf) ausprobiert habe und ich bei Anschluss eines Aux-Kabels am Autoradio sehr fiese Nebengeräusche (typisches Pfeifen der Lichtmaschine) hatte, wenn der Motor lief. Bisher vermutete ich eigentlich, das es an den "Billig-Adaptern" liegt und Filter im Spannungsausgang fehlen, jedoch würde mich interessieren, wie hier die Erfahrungen dahingehend sind.

Gruß,
Jasmin
 
U

Utopolis

Fortgeschrittenes Mitglied
Saussente03 schrieb:
Mein GiXa 3100mAh Dual / Doppel Adapter ist heute angekommen:scared:
Werd das Teil am Wochenende mal mit nem Galaxy Tab, dem Note2 und dem Galaxy Nexus testen.
Schon ne Weile her, aber was ist denn nu? Taugt das Ding was? Preis Größe und Ladespannung sprechen mich sehr an :thumbsup:

(Das Anker mag besser sein, aber ist doppelt so teuer und schon sehr klobig, möchte das ganze verdeckt hinter meinen Radio einbauen und nur das Kabel nach außen zur Halterung legen.)
 
A

alderan

Neues Mitglied
Jassi_1975 schrieb:
Wie sieht es mit Störgeräuschen bei der Audio-Wiedergabe über den Kopfhörerausgang oder alternativ mit einem USB-Aux-Kabel aus?

Ich frage deshalb, weil ich verschiedene Ladeadapter (3 billige No-Names und einer von Phillips) in verschiedenen Fahrzeugen (Ford Focus, Mondeo, VW-Golf) ausprobiert habe und ich bei Anschluss eines Aux-Kabels am Autoradio sehr fiese Nebengeräusche (typisches Pfeifen der Lichtmaschine) hatte, wenn der Motor lief. Bisher vermutete ich eigentlich, das es an den "Billig-Adaptern" liegt und Filter im Spannungsausgang fehlen, jedoch würde mich interessieren, wie hier die Erfahrungen dahingehend sind.
Hallo Jasmin,

Ein Entstörtes Audiokabel hilft bestimmt. :thumbup:

Ich habe festgestellt, das bei meinem herkömmlichen Audiokabel störgereusche zu hören sind, habe das Audiokabel gegen ein mit je 1ner Entstör-Drossel an den enden versehenem ersetzt.
Funzt wunderbar, glaube es geht bei Dir auch.:unsure:
 
Oben Unten