Lesefehler SD-Karte 128GB

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lesefehler SD-Karte 128GB im Zubehör für Samsung Galaxy Note 4 im Bereich Samsung Galaxy Note 4 (N910) Forum.
A

-Arthur-

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe in meinem Note 4 eine
SanDisk Ultra Android microSDXC 128GB
eingelegt. Ich speichere die selbst gemachten Bilder und Videos da drauf. Wenn ich diese dann irgendwann auf den PC überspiele, per Lan oder ASB -Adapter, dann bekomme ich bei ca 5-10% der Bilder oder Videos Lesefehler. Die Datein sind defekt. Ich hatte dann auf ein defekt der SD-Karte getippt, darum habe ich eine neue gekauft, ebefalls die SanDisk. Dieses Problem ist aber nicht weg, auch bei der neuen bekomme ich immer wieder Lesefehler.

Kann es sein das mein Handy ein defekt hat, oder ist die kombination Note 4 Sandisk 128Gb nicht kompatibel?
 
voodooghost

voodooghost

Ambitioniertes Mitglied
...hatte bis vor kurzem auch das Note 4 mit 128 GB SanDisc Karte drin und keine probleme gehabt ich vermute das es zu viele Bilder auf einmal sind und die karte ins stottern kommt (was nicht sein sollte) versuch die Karte zu Formatiren auf exFAT und dann paketweise ca 10-20 Bilder draufzuspielen vielleicht gehts dann ....
 
A

-Arthur-

Neues Mitglied
die Bilder sind vom Handy durch die Camera auf die SD-Karte gespeichert worden. Am Anfang lassen sich auch alle anzeigen erst nach ein paar Tagen oder Wochen beim überspielen der Bilder auf ein PC, sind manche Defekt
 
S

Scorba

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine 128GB Sandisk hatte sich am Wochenende nach fast zwei Jahren auch mit dem Status "SD Karte beschädigt" verabschiedet. Am Rechner war dennoch ein Großteil (tatsächlich einige jpeg nicht) der Dateien noch lesbar, und nach Neuformatierung läuft sie jetzt auch erstmal wieder.
Naja, jetzt werden Fotos erstmal auf dem internen Speicher abgelegt.Mal schauen wie lange das läuft.
 
T

Takeda

Stammgast
Die SD-Karte vom Handy Formatieren lassen, dann dürfte es keine Probleme geben, es sei die SD-Karte ist qualitativ schrott.