Original Alurahmen des N910 auswechseln / Bumperersatz

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Original Alurahmen des N910 auswechseln / Bumperersatz im Zubehör für Samsung Galaxy Note 4 im Bereich Samsung Galaxy Note 4 (N910) Forum.
U

Unlimited1980

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich mag ja die schlanke Linie der Notereihe und finde es immer unsäglich, wie die normalen Hüllen da dick auftragen und die Optik zerstören.

Daher würde ich am liebsten mit dem Handy ohne Schutz herumlaufen, was ja auch möglich wäre, wenn es den im Handy eingebaute Alurahmen als Ersatzteil gäbe.
Ich finde dazu jedoch leider nichts.

Hat jemand eine Idee, woher man die Original Alurahmen bestellen kann und was er kostet?
Laut YT-Videos sollte es recht einfach sein, diesen auszuwechseln.

Noch besser fände ichs sogar, den Rahmen gegen einen ähnlichen auszutauschen, der jedoch über eine kleine umlaufende Lippe noch oben hin verfügt, die das Display besser schützt bei einem Sturz.
 
Pulsar

Pulsar

Experte
Hi,

mit etwas suchen in der Bucht hättest du dieses gefunden ;-)

der Pulsar
 
U

Unlimited1980

Fortgeschrittenes Mitglied
lol... genau das hatte ich sogar gefunden, aber es ist so doof von oben fotografiert, dass ich den Rahmen gar nicht gesehn habe...
Also danke für den Hinweis, bin begeistert, habe es nochmal etwas billiger gefunden:

Mittel Rahmen Gehäuse Middle Frame Housing Cover Samsung Galaxy Note 4 N910F | eBay

Das ist ja das Original, cool wärs wenn es das auch als Nachmache in einer Version mit der erwähnten Lippe zum Glasschutz gäbe... aber schonmal besser, als nichts!
 
U

Unlimited1980

Fortgeschrittenes Mitglied
War heute in einem Handyladen, habe dort gesehen, dass der Originalrahmen tatsächlich eine Lippe hat, die minimal über das Displayglas hinausragt.
 
Pulsar

Pulsar

Experte
Hi,

da aber die meisten User auch eine Folie oder sogar tempred Glass darauf machen wird es wohl dann darauf liegen oder fallen. :biggrin:


der Pulsar
 
U

Unlimited1980

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja dann werde ich mal den Versuch starten das Handy ohne Hülle und dafür mit Panzerglas und zur Sicherheit nochmal Schutzfolie auf dem Panzerglas zu benutzen.

Wäre mal eine Premiere für mich, seit der Sliderphonezeit...;)

Den original Alurahmen gibts übrigens in China für lasche 12EUR- billger als die meisten Bumper... ;)
 
U

Unlimited1980

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie hat sich das Thema des Threads gewandelt in: "Wie schütze ich mein Handy möglichst gut ohne Tasche / Bumper..."

Hat eigentlich schon mal jemand in diesem zusammenhang damit experimentiert, sein Display folgendermaßen zu schützen:

1. Schicht: Displayglas
2. Schicht: Schutzfolie
3. Schicht: Panzerglas

Diese Anordnung hätte den Vorteil, dass sie ähnlich konfiguriert wäre, wie "echtes Panzerglas", sprich als Verbundglas.

Echtes Panzerglas hält Beschuss dadurch stand, dass zwischen dem Glas eine dünne, weiche Schicht angebracht ist, die die Kraft des Treffers in der darunterliegenden Schicht auf eine große Fläche verteilt, so dass im Trefferfall nur die oberste Glasschicht zerbirst, die untere aber intakt bleibt.

Der andere Vorteil dieser Anordnung wäre halt, dass man das Handy auf dem Glas angenehmer bedienen kann, als auf der Folie.

Die Frage 1 ist halt nur, wie gut würde das Glas auf der Folie haften, wäre m.E. aber einen Versuch wert...
Frage 2 wäre, wie Touch und Stift mit den zahlreichen Schichten klar kämen.
 
Zuletzt bearbeitet: