Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Samsung Galaxy Note 7 - Fragen zum Induktiven Laden des Note 7

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note 7 - Fragen zum Induktiven Laden des Note 7 im Zubehör für Samsung Galaxy Note 7 / Note 7 FE im Bereich Samsung Galaxy Note 7 (N930) / Note 7 FE (N935) Forum.
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich lade normalerweise mein S7edge induktiv über Nacht. Jetzt wollte ich dasselbe mit dem Note 7 machen: abends auf das Ladepad gelegt, die Ladeleuchte ging an, alles ok. Am Morgen war die Ladeleuchte immer noch an, das Telefon war gut warm, der Ladezustand war aber immer noch auf dem selben Level wie am Abend. Das Ladepad ist nicht von Samsung. Habe auch ein anderes Pad versucht (auch nicht von Samsung), genau dasselbe Ergebnis.
Jemand eine Idee? Über Kabel wird normal geladen und auch Schnellladen geht wunderbar. Hat Samsung jetzt eine 'Sperre' drin, damit man nur Originalzubehör verwendet?
Gruß,
MM
 
S

symphatico

Experte
Am besten Originalzubehör verwenden.
 
cobra1OnE

cobra1OnE

Lexikon
Was hast du für ein Netzstecker angeschlossen?
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Das beigelegte
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Alle andere Telefone funktionieren ohne Probleme mit den Pads: s7, S7edge, s4, s5, note4..
 
cobra1OnE

cobra1OnE

Lexikon
Das beigelegte vom Note 7 oder vom Ladepad?
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Vom note 7, aber mit anderem Netzteil ist es auch so. Das Pad hat einen Eingang von 5v 2A und einen Ausgang von 5v 1A, was ein gutes Netzteil auch bringt
 
cobra1OnE

cobra1OnE

Lexikon
Am besten als Vergleich mal ein anderes Ladepad benutzen. Wenn das auch nicht geht könnte auch dein Note ein defekt haben.
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Siehe Originalpost..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Darkman - Grund: Komplett-Direktzitate vermeiden - bitte den Antwort(en) Button benutzen. Danke - Gruß Darkman
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir steht egal, ob ich es am original beiliegenden Ladegerät oder beim Quick Charge 3.0 Wall Charger CHOETECH 18W anschließe,das ich es am Schnelllade-Gerät angeschlossen habe und es geht auch zügig.
 
cobra1OnE

cobra1OnE

Lexikon
Ok, habe ich glatt überlesen. Am besten mal ein original Samsung Ladepad testen in ein MM oder Saturn.
 
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Also das mitgelieferte Ladegerät vom Note ist bei mir ein Schnellladegerät, wie gesagt. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir die Bestellung bei Amazon auch gespart.
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Da das Pad an sich sowieso nicht mehr als die 5V/1A Ausgangsleistung bringt, sollte doch auch ein normales Netzteil mit einer Ausgangsleistung von 5V/2A (die Eingangsleistung des Pads) reichen, oder?

Ich bin jetzt auf eine andere Idee gekommen, das wird jetzt etwas dauern.. Melde mich dann später

So, nach erneutem Einrichten geht das induktive Laden, Telefon wird nur lauwarm dabei. Was ich jetzt aber habe, Deep Sleep funktioniert nicht, wenn Bluetooth aktiv ist, was bei einer Gear fit notwendig ist...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ad@m

Ad@m

Experte
Hast du es mit SmartSwitch wiederhergestellt??
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Nein, diesmal nicht. Ich denke mal, durch die Wiederherstellung der Apps und Einstellungen aus der Cloud, ist etwas hängen geblieben
 
Ad@m

Ad@m

Experte
Oder so. Ist mir auch passiert. Musste das Note komplett neu einrichten. Das trennen der Gear S2 und neu verbinden hat nichts geholfen.
 
madmage

madmage

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt die Daten und Cache vom 'BluetoothTest' gelöscht, jetzt schläft er [emoji4][emoji4][emoji4]