1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Beeetle, 27.08.2016 #1
    Beeetle

    Beeetle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Dem Note7, obwohl mit USB-C (3.1) ausgestattet, wird nur ein USB-A (2.0)-Anschlusskabel mitgeliefert. Das wird zum Laden und für Datenübertragungen verwendet.

    Ein Aftermarket-USB-A (3.0)-Anschlusskabel scheint bei mir ebenso problemlos zu funktionieren. Die Übertragungsraten haben sich bei mir dadurch - wie erwartet - signifinant erhöht.
     
    Lasix40 und bauerjansen haben sich bedankt.
  2. sirturbo, 28.08.2016 #2
    sirturbo

    sirturbo Android-Lexikon

    Der USB-C soll beim Exynos nur 2.0 sein, beim snap 3.1... Really? Können die nicht einmal ein Gerät für den dt Markt nicht verpfuschen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2016
  3. cobra1OnE, 28.08.2016 #3
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Das Kabel was mitgeliefert wird ist nur USB 2.0
     
  4. sirturbo, 28.08.2016 #4
    sirturbo

    sirturbo Android-Lexikon

    Welches Gerät hast Du? Snap oder Exynos? Lt Wikipedia soll das welt-gerät mit dem Exynos nur usb2 haben, nur das snap hat 3.1... Das würde mich ziemlich anpi*... Und vielleicht vom Kauf abhalten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2016
  5. Beeetle, 28.08.2016 #5
    Beeetle

    Beeetle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Exynos 8890
     
  6. Conan179, 28.08.2016 #6
    Conan179

    Conan179 Moderator Team-Mitglied

    MAn könnte mal follgendes machen, man verbindet das note 7 mit einem usb 3.1 usb c kabel und läst sich dan damit USB Drive Letter Manager - USBDLM anzeigen, mit welchen usb es spricht.
     
  7. Bernd, 29.08.2016 #7
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    Wo Ihr gerade über Kabel sprecht... Ich suche ein wirklich kurzes Kabel. (20cm Max.)

    Hat da jemand was gesehen?
     
  8. Beeetle, 29.08.2016 #8
    Beeetle

    Beeetle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das mit dem Programm war mir zu kompliziert. Ich habe einfach mal eine 10468090 KB große ZIP-Datei per USB-C-Kabel vom Notebook auf das N7 kopiert. Das dauerte rund 80 Sekunden. Das sind 4096 MBit/s. Das ist deutlich schneller als USB 2.0
     
  9. Clans, 29.08.2016 #9
    Clans

    Clans Junior Mitglied

    das wären dann aber knapp 10GB in 80s und das entspricht ~125MB/s bzw. 1000MBit/s, oder hab ich wo nen Denkfehler?
    Wäre natürlich auch noch mehr als die maximale USB2 Bruttodatenrate.
     
  10. Beeetle, 29.08.2016 #10
    Beeetle

    Beeetle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Stimmt. Rechenfehler meinerseits. Es wären genau 1046 MBit/s.
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.