Samsung Galaxy Note8 - Anschluss externer Geräte

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note8 - Anschluss externer Geräte im Zubehör für Samsung Galaxy Note 8 im Bereich Samsung Galaxy Note 8 (N950) Forum.
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Edit: Die Artefakte sind im youtube Video und kommen nicht vom Adapter


Hallo,

www.cforcedesign.com

Ich habe mir seinerzeit für die Nintendo Switch über Kickstarter den "C-Force" Adapter gekauft. Es wurde damit geworben, dass auch das Galaxy S8 damit funktioniert. Nun habe ich es einfach mal "auf die Schnelle" mit dem Note 8 probiert und der Note 8 Screen war am Fernseher zu sehen, mit youtube konnte ich Videos schauen und diese dann auch drehen. Ich muss nochmal wegen der Bildqualität genauer hinschauen ob die Artefakte, die ich gesehen habe vom Video stammen oder vom Adapter kommen (ich saß aber auch direkt vor dem Fernseher). Die normale Launcher Oberfläche erschien mir als gestochen scharf.

Ob es jetzt einen Unterschied zu der Samsung Dockingstation gibt, kann ich nicht sagen, da ich diese nicht habe.

Tastatur oder Maus habe ich noch nicht ausprobiert, genug USB Anschlüsse hat es ja.

Das 45W USB-C Netzteil habe ich mir jetzt auch einmal bestellt, weil es eine ganze Reihe von Spannungen bietet und auch für die Nintendo Switch gut geeignet ist.

Mein Note 8 ist ganz "frisch" und (noch) nicht gerootet, also alles "out of the box".

Viele Grüße

dingolino
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Taba - Grund: Threadtitel verallgemeinert. Gruß Taba
VDR-Fan

VDR-Fan

Stammgast
Ich denke viele solcher Adapter funktionieren am Note. Ich persönlich habe Spaßeshalber mal diesen Adapter angeschlossen, den ich für mein XPS 13 gekauft hatte. Und was soll ich sagen, er funktioniert einwandfrei :cool2: HDMI, USB und sogar LAN funktioniert damit. Mit einem anderen Adapter habe ich Displayport angeschlossen, auch da funktionierte es.
USB-C ist halt ne tolle Sache :thumbsup:
 
ms303

ms303

Stammgast
LAN auch?
Das ist stark. :thumbsup:
 
Sajo

Sajo

Stammgast
Ich hab auch schon meine USB C Adapter ausprobiert und da geht wirklich alles.
LAN, HDMI, MicroSD, SD, USB 3.0

Meiner sieht aber so aus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Taba - Grund: Bild gespoilert. Gruß Taba
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Der ist aber auch sehr praktisch und ich dachte ich hätte etwas "Besonderes" ... :)

Viele Grüße
dingolino
 
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Gemeinde,
gibt es eine Möglichkeit den Inhalt sowie Bilder oder Videos auf einem Beamer wieder zu geben? Welchen Umweg muß man eventuel gehen oder gibt es dazu einen Adapter. Ich danke euch für eure Antworten.

L. G. Dirk
 
hpk

hpk

Experte
Schau dir mal Chromecast an ... einfach an einem HDMI Port vom Beamer anschliessen ...
 
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für deine Info. Das habe ich mir gerade angesehen und eine weitere Frage erlaubst du mir bitte: Das steht auf den Fernseher anschließen, und was ist direckt mit dem Beamer per HDMI? Danke für deine Mühe.
L.G. Dirk
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich hatte übersehen dass es schon einen Thread gibt:

Adapter Micro HDMI zu VGA

Sorry..........
 
maik005

maik005

Urgestein
@King_of_the_road

Der Link von dir gehört NICHT zum Galaxy Note8 sondern zu dem Tablet Note 8.0!
Das Note8 hat ja einen USB-C Anschluss. Dafür gibt es aber Adapter von USB-C auf HDMI.
 
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Jau, mein Fehler. Sorry...damit ist aber dann ja meine Frage immer noch offen nach einer Möglichkeit von Smartphone Galaxy Note 8 zu übertragen direckt auf einen Beamer mit HDMI. Vielleicht weiß das hier jemand.
Dirk
 
maik005

maik005

Urgestein
@King_of_the_road

maik005 schrieb:
Das Note8 hat ja einen USB-C Anschluss. Dafür gibt es aber Adapter von USB-C auf HDMI.
Wo fehlt dir da die Antwort auf die Frage?
 
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah ha, jetzt brummt mir aber der Kopf. Ich habe mir jetzt mal den ( Link ) von VDR-FAN angesehen. Was mir da noch nicht schlüssig ist, das ist die Tonübertragung.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@maik005

ich habe meine Frage etwas genauer defeniert. Herzlichen Dank. Vielleicht kommen wir ja so weiter. Mir fehlt doch eben das Hintergrundwissen. Sorry
 
maik005

maik005

Urgestein
@King_of_the_road

Tonn läuft über HDMI.
 
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein
@maik005 das geht nicht, da der Beamer keinerlei Tonverarbeitung hat. Da gaht zwar ein HDMI rein, aber durchschleifen geht auch nicht. Vieleicht den Ton extra vom Smartphone abnehmen über die Kopfhörerbuchse und den dann direckt auf den Verstärker bringen. Könnte das eine Lösung sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
@Handymeister,
ich habe dir ein Bier geschenkt............

L.G. Dirk