Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Meinungen zu den mitgelieferten Kopfhörern

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meinungen zu den mitgelieferten Kopfhörern im Zubehör für Samsung Galaxy Note 9 im Bereich Samsung Galaxy Note 9 (N960) Forum.
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Haha die ganzen Unboxingvideos angeschaut. Sind denn Kopfhörer dabei ?

Hörte bei einem Review was von wegen AKG und Wireless ?

Oder (so lasset mich nun raten :-D) diese standard weißen Dinger mit Kabel und Kontrolle dran ?
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Das Headset IST von Samsung tuned by AKG, ABER kabel gebunden, kein Wireless.
 
maik005

maik005

Urgestein
@amorosa
Die normalen vom S9
AKG In Ear mit Kabel und integrierter Fernbedienung/Mikrofon.
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Alles klar, danke euch. Wieder mal Headphones, die in ner Ecke verstauben :lol:
 
F

Flexo0815

Fortgeschrittenes Mitglied
Conan179 schrieb:
Das Headset IST von AKG, ABER kabel gebunden, kein Wireless.
Die Kopfhörer sind „tuned by AKG“. Ein kleiner aber feiner Unterschied. Nichtsdestotrotz sind es gute Kopfhörer.
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Keine Frage, das die gut sind. Aber ich bin mittlerweile Bluetooth gewöhnt ^^.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Flexo0815
Samsung hatte doch AKG gekauft, oder?
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
@maik005
Im Zuge der Ende 2016 bevorstehenden Übernahme des Mutterkonzerns Harman[4] durch den koreanischen Samsung-Konzern gab dieser bekannt, die AKG-Standorte in Österreich, insbesondere das Werk in der Laxenburgerstraße mit ca. 130 Mitarbeitern voraussichtlich bis Mitte 2017 komplett zu schließen und zu verlagern. Einigen Mitarbeitern wurde angeboten in Werke in andere Länder, etwa nach Deutschland oder Ungarn zu gehen.[5] Im Wesentlichen existiert AKG nur noch als Marke innerhalb der Harman-Division des Samsung-Konzerns. Die Weiterentwicklung der Produkte soll nun durch Harman-Standorte in Osteuropa erfolgen.
AKG Acoustics – Wikipedia

das Mutterunternehmen wurde aufgekauft.
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
@maik005 : AKG, Harman-Harman/Kardon und JBL usw....Alle gekauft von Samsung.
 
maik005

maik005

Urgestein
@amorosa
Heißt Samsung baut nun super perfekte Lautsprecher/Kopfhörer? :thumbsup:
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Kaufen und umsetzen sind leider zwei verschiedene Paar Schuhe ^^.

Schön wär's ja...
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Hahahaha! DER war gut! :lol: :lol: :lol:
 
nordgixxer

nordgixxer

Ambitioniertes Mitglied
amorosa schrieb:
Keine Frage, das die gut sind. Aber ich bin mittlerweile Bluetooth gewöhnt ^^.
Im Vergleich zu meinem Beats X Bluetooth klingen die mitgelieferten AKG wie Schrott und sind auch viel zu leise
 
P

pintie

Ambitioniertes Mitglied
in USA gab es für vorbesteller AKG bluetooth Kopfhörer dazu...

die wären sogar halbwegs interessant gewesen. (noise canceling im Flieger).

AKG macht grundlegend keine schlechten Sachen. Meine Sennheiser sind mir trotzdem lieber.
Da wird in der EU diskutiert wegen Ladekabel (was ja grundlegend gut ist - wobei die USB C Stecker verdammt schwer in iphones reingehen), aber die Kopfhörer packen sie immer wieder rein. da wird ein hoher Prozentsatz nie verwendet werden.
 
simariq33

simariq33

Stammgast
Habe mal ne Frage wegen Dolby atmos, wenn ich jetzt Kopfhörer anschließe und dolby atmos einschalte habe ich dann echte dolby atmos ? Oder braucht man extra dolby atmos kopfhörer?