Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Rückwand mit Ständer?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rückwand mit Ständer? im Zubehör für Samsung Galaxy Note 9 im Bereich Samsung Galaxy Note 9 (N960) Forum.
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Ich suche eine gute + leichte Rückwand bzw. Cover mit klappbarem Ständer.
Samsung hat ja so eine im Angebot, es gibt aber auch fremde Modelle, die deutlich preiswerter sind.
Hat jemand Erfahrungen damit?
 
B

Blechwurmpilot

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich nutze täglich eine Bluetooth Tastatur in Kombination mit meinem Note 9 und damit war ein integrierter Standfuß ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Hülle. Gekauft habe ich insgesamt drei:
  1. Samsung Galaxy Note 9 Hülle, Spigen [Tough Armor] Extrem Fallschutz [Schwarz] Doppelte Schutzschicht Stoßabweisende Handyhülle Silikon TPU Innenteil + Polykarbonat Außenteil Stoßfest Schutzhülle für Samsung Galaxy Note 9 Case Cover - Black (599CS24575):Amazon.de:Elektronik
  2. Samsung Schutzhülle 'EF-RN960' mit Standfunktion für Galaxy Note9, Schwarz:Amazon.de:Elektronik
  3. SUPCASE Samsung Galaxy Note 9 Hülle 360 Grad Handyhülle Outdoor Case Robust Schutzhülle Cover [Unicorn Beetle PRO] mit integriertem Displayschutz und Ständer für Galaxy Note 9 2018 (Schwarz):Amazon.de:Elektronik
Als erstes war die Spigen verfügbar, welche sich für mich (und das betone ich, die Hülle ist sicher nicht schlecht und wird für einige absolut ausreichend sein) als absolute Enttäuschung herausgestellt hat. Erstens bin ich mit dem Design der Tasten sehr unzufrieden, dann ist der Standfuß sehr wackelig und wirkt billig - zudem kann man diesen effektiv nur auf einer Seite nutzen, sonst wird der Winkel zu flach - und zu guter letzt ist die Rückseite ein Magnet für Fingerabdrücke, die Vorderseite für Staub.

Die anderen beiden kamen quasi zeitgleich, die Supcase hatte kurzfristig lieferschwierigkeiten und ich hatte im Saturn dann die offizielle Samsung Hülle entdeckt. Beide gefallen mir deutlich besser als die Spigen und es ist schwer, einen eindeutigen Favoriten zu bestimmen. Die Samsung hatte ich nicht auf dem Schirm, weil mir erst das Design nicht so gefallen wollte. Die Hülle sieht in der Realität doch deutlich besser auf, als auf den Produktfotos im Internet. Die Rillen stören nicht und es hält sich angenehm in der Hand, zudem sind die Tasten wirklich ausgezeichnet gelungen. Der Standfuß ist mittig angebracht, damit hat man auf zwei horizontalen Seiten immer den gleichen Winkel, vertikal aufstellen ist theoretisch möglich, würde ich jedoch eher von abraten. Fingerabdrücke gibt es auf der Hülle kaum, dafür zieht sie auch recht gut Staub an.

Die Supcase trägt mit Abstand am meisten auf, hat dafür vorweg gesagt den mit Abstand besten Standfuß. Dieser wirkt am stabilsten, er hat satte und kräftige Rastungen sowohl ein- als auch ausgeklappt. Zudem kann man ihn auch vertikal problemlos benutzen. Die Hülle macht das Note 9 sehr klobig, allerdings liegt es von allen drei Hüllen am sichersten und ich würde fast sagen am komfortabelsten in der Hand und nicht nur dort, durch dicke Lippen auf Vorderseite und kleine Gummifüße auf der Rückseite liegt es auch am sichersten auf Tischen oder Unterlagen. Fingerabdrücke sieht man nicht und es zieht sehr wenig Staub an.
Den integrierten Bildschirmschutz habe ich entfernt, dieser ist nur eine dünne Hartplastikfolie, welche zudem relativ schnell zerkratzt. Während man die Folie einfach rausdrücken kann, ist das entfernen der Klebereste eine ziemliche Fummelarbeit. Am meisten stört mich an der Hülle die Deinstallation: Diese ist ausgesprochen nervig, die Vorderseite wird von festen Gummilippen der Rückseite umschlossen, entweder ich mache mir die Fingernägel blutig oder ich muss einen flachen Schraubendreher oder entsprechendes Handywerkzeug zur Hand nehmen. Einfach mal ruckzuck entfernen wie bei allen anderen Hüllen geht hier einfach nicht.


Das war dir jetzt keine große Hilfe, denn deine Anforderungen "Ich suche eine gute + leichte Rückwand bzw. Cover mit klappbarem Ständer." erfüllt keine von ihnen. Am ehesten denke ich würde die Spigen passen, obwohl diese und die Hülle von Samsung nicht wirklich etwas nehmen, leicht und unscheinbar ist keine einzige von denen und ich glaube nicht, dass du eine solche Kombination finden wirst. Weitere Alternativen sehen nämlich auch nicht besser aus (Moko, Bentoben), am ehesten käme für dich wohl noch von Spigen die Ultra Hybrid S infrage - diese hat einen kleinen Standfuß und wirkt auf den Fotos sehr dünn, auf jeden Fall dünner und flacher als alle Alternativen.
Ich denke am Ende musst du dir überlegen, wie wichtig und vielseitig der Standfuß sein soll und ob du bereit bist, bei der Klobigkeit Kompromisse einzugehen. Denn guter Standfuß und leichte, dünne Hülle scheint es in der Kombination eher nicht zu geben.

Als letzte Alternative kämen sicher auch noch diverse Flip-Cases infrage, welche du umklappen und als Ständer nutzen kannst, die jedoch waren mir zu unpraktisch und ich habe mich mit denen nicht näher beschäftigt.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
@Blechwurmpilot
Danke, super beschrieben und gute Hilfe :1f44d:
Ich glaube, die Ultra Hybrid S wird's werden.
Oder vlt. doch der Original Samsung ...
 
Zuletzt bearbeitet: