USB-Ladekabel: Egal welches?

C

C++

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi, ich wollte bei euch mal nachfragen ob es nur ein "Mythos" ist,
oder doch wahr...

Ein Mitarbeiter von Samsung meinte zu mir, dass man auf keinen Fall
ein anderes USB-Kabel zum Laden am PC verwenden solle, als das
original Kabel von Samsung (für das Galaxy S)!

Nun habe ich hier z.B. ein USB-Kabel von der Telefonanlage im Büro
übrig und würde das gerne zum Laden verwenden, da das orginale
zu Hause liegt. Der Stecker würde passen..

Will Samsung nur original Kabel verkaufen, oder kann das Gerät wirklich von anderen USB-Kabeln beschädigt werden (Spannungsschäden o.ä.)??
Ich möchte ungern die Garantie verlieren :rolleyes2:
 
B

bonus

Neues Mitglied
Normalerweise kann ein usb-anschluss kein handy killen :p
 
C

C++

Neues Mitglied
Threadstarter
Diese Vermutung habe ich auch, aber nicht, dass da irgendwie noch an einem kleinen Detail ein Spannungsausgleich (oder weiss der Geier) im original Kabel vorgenommen wird?

Ich habe von diesem Themenbereich absolut keine Ahnung und bin auch
nur stark verunsichert, weil ich diese "Warnung" von Samsung per Mail bekommen habe.:scared:
 
P

Phonneo

Neues Mitglied
gute Frage, da es ja auch meistens einen gr. Preisunterschied gibt.
Würde mich also auch sehr interessieren...

greez
P.
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
ich habe vor einiger zeit für mein galaxy s ein original samsung usb-kabel für € 4,90 gekauft, das als kabel für ein anderes samsung-modell angeprieasen wurde. bei ankunft des teils habe ich die samsung-teilenummer verglichen und die hat genau mit derjenigen übereingestimmt, die auf dem sgs-kabel war.

der shop bietet diese teile immer noch an, hier ist ein kabel für das galaxy 7500 (original), das garantiert auch passt, die teilenummer ist die gleiche.
 
miko

miko

Stammgast
Ich verwende am PC ein USB Kabel meiner ext. Western Digital Festplatte, und unterwegs das Kabel von meinem alten Nokia X6 !

Und beide funktionieren ohne Probleme !
 
G

GalaxyS_User

Stammgast
Da brauchst dir wirklich keine Sorgen zu machen.
Das Originalkabel ändert nichts an der Spannung.

Vielleicht meint er, dass du kein reines Ladekabel verwenden sollst. Bei Ladekabeln wird dem Handy mittels Widerstand zwischen D+ und D- signalisiert, dass es sich mehr, als die im Standard für PC USB Anschlüsse spezifierten, 500mA genehmigen darf.
Aber das könnte auch nur deinen PC beschädigen und nicht das Handy.
 
Oben Unten