Welchen Akku fürs SGS - 1800 oder 3000?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Akku fürs SGS - 1800 oder 3000? im Zubehör für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
Der Pate 12

Der Pate 12

Ambitioniertes Mitglied
Mein Akku ist wie das Handy 2 Jahre alt. Ich glaube echt das ich mir einen neues Akku kaufe dachte so an 1800er. Oder hat jemand schon die 3000er getestet?
 
T

tomsen

Gast
Der 1800 Polar Cell ist schon top, v.a. passt er ins Handy. Bei den größeren brauchst du i.d.R. ein neues Backcover bzw. liegt da schon eins bei.
Habe meinen Originalakku nach knapp 1,5 Jahren gewechselt, da er bei meiner ROM und meinem Nutzungsverhalten von guten 2 Tagen auf unter 24h runter ist. Mit dem Polar Cell 1800 schaffe ich mittlerweile genau 3 Tage, auf jedenfall haben sich die 10 Euro mehr als gelohnt.
Gibt aber auch schon unzählige Threads darüber.
 
S

Simey

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mir auch nach fast zwei Jahren den Akku King geholt. Komme auch auf gut zwei tage, vorher nur einen halben. Also Top

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

chiefrocker

Fortgeschrittenes Mitglied
würde mich auch mal interessieren ob diese 3500mah Akkus was taugen? Kann jemand was dazu sagen?
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
chiefrocker schrieb:
würde mich auch mal interessieren ob diese 3500mah Akkus was taugen? Kann jemand was dazu sagen?
ich habe zwei von denen, allerdings habe ich die mir aus hongkong kommen lassen.

nach meiner erfahrung ist das versprechen von doppelter leistung stark übertrieben. zum test habe mein sgs nur im standby betrieben und die war letztlich maximal 30 bis 40 % länger. und nach einigen monaten lässt auch das spürbar nach, was wohl bei den original-akkus nicht der fall wäre.

was mir auffällt ist, dass der akku direkt nach der abnahme vom ladegerät und dann ab einer ladung unterhalb 30% besonders schnell die prozente purzeln lässt.

mein fazit: es bringt schon was, aber leider nicht so viel wie erhofft.
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
ich habe mir jetzt mal einen akku von cameron sino mit 3000 mah geholt, den es auch bei akku-king gibt (manchmal umgelabelt).

dieser ist entschieden dicker und schwerer (und auch teurer) als die anderen, die ich als china-ware gekauft habe. natürlich ist der deckel dann auch wesentlich klobiger. da ein direkter zusammenhang zwischen grösse und leistung eines akkus besteht, nehme ich mal an, dass die dinger aus fernost nie in der lage waren, die aufgedruckte leistung zu bringen.

die china dinger waren auch leistungsmässig immer nur etwas besser als der original 1500er akku von samsung. ich schätze mal, dass die etwa bei 2000 mah lagen. der neue akku dürfte da erheblich mehr bringen, allerdings hab ich den erst seit gestern, muss man mal sehen ...
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
also jetzt nach 3 wochen gebrauch:

das sgs ist mit dem akku bzw. dem backcover doppelt so dick wie vorher, das sieht überhaupt nicht mehr elegant aus, eher wie ein goldbarren in schwarz. wiegen tut es jetzt 164 gramm ...

aber die leistung ist absolut überzeugend, die doppelte peformance des original-akkus erreicht es spielend - der erste china-akku, in dem auch wirklich drin ist, was draufsteht.

also meine empfehlung für jeden, der sein handy nicht nur zum schaulaufen benutzt, sondern wert auf laufzeit legt ... :D
 
Zuletzt bearbeitet: