Welches Nylon USB Kabel könnt Ihr empfehlen?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welches Nylon USB Kabel könnt Ihr empfehlen? im Zubehör für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
R

robek

Stammgast
Welches Nylon USB kabel könnt Ihr empfehlen? Suche eins mit 1,5 bis 2 Meter länge.
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Ich hab letztens n 2m Flachband Nylonkabel bei TEDi für 3 Euro gekauft. Reicht völlig aus, um auf der Couch zu liegen und während des daddelns zu laden. ;)
 
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn dir Schnelladen wichtig ist, solltet du darauf achten, dass es explizit angegeben ist. Ich habe mir eins gekauft, das "Super Charge" (10V/4A Huawei) kompatibel ist. irrtümlich habe ich gedacht, dass mein Handy damit auch schnell lädt. Mein S10 wird trotzdem nur mit 5V/2A statt 9V/1.67A geladen.
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Da würde ich aufpassen! Meist sind nur die "kurzen" Kabel für schnelles Laden geeignet. Sobald es über 1,5 Meter geht wird normal geladen. So zumindest meine Erfahrung.

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
 
R

robek

Stammgast
OK. Muss ich sonst auf irgendwas achten? Ist es normales USB 3.0 auf Type C oder gibt es da auch unterschiede?
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Nö. USB 3 auf USB Typ C passt.
 
buster98

buster98

Fortgeschrittenes Mitglied
Acuh wenn dein Kauf jetzt bereits abgeschlossen ist: Ich habe grundsätzlich bei Kabeln und auch bei Ladegeräten die besten Erfahrungen mit Anker gemacht. Die 1,8m Nylon Kabel funktionieren auch zum Schnellladen problemlos.
 
maik005

maik005

Urgestein
@John Smith
Kannst du mit dem Kabel Daten übertragen PC <-> S10?
 
R

robek

Stammgast
buster98 schrieb:
Acuh wenn dein Kauf jetzt bereits abgeschlossen ist: Ich habe grundsätzlich bei Kabeln und auch bei Ladegeräten die besten Erfahrungen mit Anker gemacht. Die 1,8m Nylon Kabel funktionieren auch zum Schnellladen problemlos.
ist das so ein steifes Kabel oder eher nicht?
 
buster98

buster98

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist schon relativ steif. Mich stört es nicht.
 
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
maik005 schrieb:
@John Smith
Kannst du mit dem Kabel Daten übertragen PC <-> S10?
Sorry für die späte Rückmeldung, aber ja, die Datenübertragung funktioniert mit dem Kabel.
 
maik005

maik005

Urgestein
@John Smith
das ist dann aber seltsam...
 
R

robek

Stammgast
welches Nylon Kabel könnt Ihr mir empfehlen dass nicht steif ist?
 
buster98

buster98

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube, da wirst du keinen Erfolg haben. Die hochwertigen Nylon Kabel sind alle eher steif. Wobei sich das mit der Zeit auch bessert. Ich würde lieber ein steifes Kabel nehmen, als so einen Billigmist der dann nicht richtig funktioniert.
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie hält sich denn das Nylongeflecht im Allgemeinen? Ich habe jetzt schon öfters mal Bilder gesehen, wo das Nylon "ausgefranst" war. Also eines ist mal klar: So "haltbar" wie ein Kunststoffkabel /-mantel kann es nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
buster98

buster98

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde sagen, das kommt immer darauf an wie man mit den Kabeln umgeht. Ich hatte noch kein einziges ausgefranstes Kabel, im Gegenteil habe ich eher den Eindruck, dass die Nylon Kabel stabiler sind als Kunststoffkabel. Aber ich habe mir auch abgewöhnt irgendwelche absoluten Billigkabel zu kaufen (ich kaufe grundsätzlich Anker, aber es gibt bestimmt auch noch andere gute Hersteller).
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ja, bei einem glatten Kunsstoffmantel kann bei normaler bis etwas stärkerer Benutzung (ohne Gewalteinwirkung) nicht viel passieren. Bei diesen Nylonkabeln (auch Markenware) stelle ich mir schon vor, dass durch's bloße begrabbeln und sonstigen rauhen gegenständen, das Nylon aufgeraut wird und dann irgendwann, Fasern abstehen. Klasisches Beispiel: Bügeleisenkabel.
 
Ähnliche Themen - Welches Nylon USB Kabel könnt Ihr empfehlen? Antworten Datum
14
3
15