MHL-Adapter funktioniert nicht richtig

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MHL-Adapter funktioniert nicht richtig im Zubehör für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
H

Hakai

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich würde gerne mein Bild an einem HD-TV von meinen Galaxy SII wiedergeben, nur leider habe ich damit irgendwie Probleme, folgendes Problem:

In der Regel funktioniert die Übertragung auf TV anfangs: HDMI in TV, Mini-USB in Anschluss von S2 und Ladekabel als Netzteil, alles original Samsungteile. Mein bestes Ergebnis war, dass die Übertragung für ca. 10 Minuten stand, dann immer das Gleiche: Signal bricht ganz oder teileweise ab. Mit teilweise meine ich, dass das Bild immer zwischen Blau (kein Signal) und Schwarz (aufbau eines Signals) wechselt.

Mit etwas Glück kann ich den gleichen Vorgang nach etwas Wartezeit und Neustart des Smartphones erneut beobachten, ab und zu funktioniert es allerdings gar nicht mehr.

Ich habe bereits zwei verschiedene TVs ausprobiert, wobei es hieran ja nicht liegen kann, da das Bild ja anfangs wiedergegeben wird und insgesamt drei (!) MHL-Adapter, zwei original von Samsung und ein Noname, immer das gleiche Ergebnis.

Ladekabel wie gesagt auch original, funktioniert auch, da das S2 bei Übertragung (und auch wenn der Fernseher kein Signal mehr empfängt) lädt.

Ich weiß nicht mehr weiter, scheint mir, als würde das S2 mit den Anforderungen überlastet sein, läuft allerdings auch nicht wirklich warm. Habe schon nach diesem Problem gesucht, allerdings bisher nichts gefunden. Andere haben entweder das Problem, dass die Übertragung gar nicht funktioniert oder dass die Internetverbindung abbricht oder so.

Habe das GT-I9100 mit Android 4.0.4.

Hat jemand eventuell das gleiche Problem oder sogar eine Lösung oder eine Idee?
 
H

Hakai

Neues Mitglied
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Den Thread hatte ich auch gesehen, konnte allerdings nicht so viel mit CM10 anfangen... Ein Custom Modul oder so? sowas wie ein Root?

Hab mein S2 auch gerooted, allerdings ganz frisch, das Problem hat vorher schon bestanden.

Hier das Ergebnis:

PDA: I9100BOLPM
PHONE: I9100BOLP7
CSC: I9100DTMLPF
Build Info: Fri Aug 24 17:14:30 KST 2012

Das S2 wollte vor ca. drei Tagen ein Update der Firmware machen, da ich allerdings nicht genau wusste, ob das Probleme mit Root gibt und ich bisher keine Probleme mit dem Gerät hatte, habe ich das Update nicht durchgeführt und autom. Updates abgeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hakai

Neues Mitglied
Neue Erkenntnis: Es scheint wirklich an der Leistung zu liegen, welche vom Gerät verlangt wird, weshalb das Signal dauernd abbricht.

Ich habe mir die App "Screen Standby" geholt und damit konnte ich ganze 40 min das Bild am TV ausgeben, ohne Probleme (länger konnte ich es leider nicht ausprobieren, da die Zeit fehlte). Screen Standy ermöglicht die Abschaltung der Wiedergabe des Handydisplays, sodass nur am TV ausgegeben wird, wobei man immernoch über Touch steuern kann. Bei einem zweiten Versuch brach das Signal jedoch erneut nach gut 20 Min. ab...

Bei den Versuchen wurde vom Gerät allerdings einiges verlangt:
- gespielt wurde mit einem n64-Emulator
- gesteuert wurde mit der Sixaxis-App (Steuerung per PS3-Controller über Bluetooth).

Ohne Screen Standby ist das spielen max. 5-10 Min. möglich, mit scheint es deutlich länger zu funktionieren, mich wundert allerdings, dass es totzdem irgendwann abzubrechen scheint.

Wenn bei TV-Ausgabe eine SMS oder ein Anruft kommt, bricht das Signal auch meistens ab und lässt sich nicht wieder ohne längere Wartezeiten herstellen, allerdings bleibt es auch in manchen fällen bestehen, alles ein wenig kurios.

Falls noch jemand eine Idee hat, wie ich das Problem irgendwie lösen kann, bin ich für jeden Anreitz dankbar, ansonsten bleibt wohl nur zu versuchen, die Anforderungen für das Gerät so niedirg wie möglich zu halten, damit das Bild nicht abbricht.
 
RomWechsler

RomWechsler

Gesperrt
Ich hatte das selbe problem.Dachte das kabel ist defekt.Dann habe ich versucht neuen dranzulöten also mini usb aber leider war der nicht geignet dann habe ich den alten wieder drangelötet.Paar tage später habe ich die jb version von goa draufgeklatscht und habe mal aus langeweile den mhl drangesteckt und siehe da alles hat funktioniert ohne aussetzer und probleme.Es liegt an ICS. Ich weiss nicht ob es bei der orginalen jb version klappt aber mit der goa rom v7 klappt es hundert pro

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
RomWechsler

RomWechsler

Gesperrt
Muss mich leider korrigieren, auch mit goa rom das gleiche problem aber zumindest weiss ich jetzt woran es liegt.Bei mir kommt das problem bei aktiven datenverbindung.Wenn ich es ausschalte dann bricht das signal zum fernseher nicht ab sobald ich es wieder einschalte fängt es wieder an.Wenn ich bei netzmodus auf nur 3g stelle dann bleibt das signal ebenfals vorhanden aber dann wird der empfang vom netz sehr schlecht teilweise überhaupt kein netz .Komisches Phänomen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Hakai

Neues Mitglied
Vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrungen. Ich war im Urlaub, konnte daher der Sache nicht weiter nachtgehen.

Die Sache mit der Datenverbindung müsste ich mal ausprobieren, kann mir aber gut Vorstellen, dass es dabei auch zu Problemen kommt bzw. dass es läuft wenn diese herunter geschraubt werden.

Was ich allerdings bis jetzt sagen kann: mit der Screens Standby-App funktioniert es bisher gut (leider noch nicht viel testen können) allerdings kann ich auch sagen, dass die Bildübertragung sofort am TV abbricht, sobald ich einen Anruf oder eine SMS bekomme. In der Regel steht die Übertragung danach wieder, aber ab und zu funktioniert es anschließend erst einmal nicht.
 
E

efzwo

Neues Mitglied
Hast du mittlerweile eine Lösung für das Problem gefunden?
Ich habe ein ähnliches Problem: Sobald ich das HDMI-Kabel anschließe, geht das Wlan nicht mehr...