Displayschutzfolie für das S20

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolie für das S20 im Zubehör für Samsung Galaxy S20 5G im Bereich Samsung Galaxy S20 5G Forum.
raverxx

raverxx

Erfahrenes Mitglied
Ich habe leider schon ein Kratzer auf der Original-Folie. Konnte für das S20 keine Folie von Samsung selbst finden. Hat jemand schon Erfahrung mit Folien von Dritthersteller? Auf die Bewertungen bei Amazon kann man nicht mehr viel geben.
 
gammon

gammon

Erfahrenes Mitglied
Im Grunde sind die Erfahrungen von einem S8, S9 oder S10 übertragbar, wenn man sich die Hersteller anschaut.
Spigen, Die Folie usw. machen gute Produkte die feucht aufgetragen werden, dann jedoch nicht so glatt sind wie die original Folie.

Die "normalen" Folien sind meist ein Problem bei den Edges, da diese entweder deutlich schmaler als das Display ausfallen oder oft nicht richtig haften.

Die Gläser kann man ebenfalls fast alle vergessen und sind meiner Meinung nach bei dem S20 noch unbrauchbarer geworden.
Meist klebten die nur am Rand, da dieser extrem klein geworden ist, klebt das Glas nun auch am Fingerabdrucksensor, was man leider immer sieht.

Bleiben noch die Gläser die mit UV Licht aufgeklebt werden...

Fazit:
Ich würde die hier nehmen:
Crocfol Schutzfolie vom Testsieger [2 St.] kompatibel mit Samsung Galaxy S20 - selbstheilende Premium 5D Langzeit-Panzerfolie (Casefit):Amazon.de:Elektronik
Lokales Unternehmen, guter Support, für jeden Geschmack die richtige Folie
 
raverxx

raverxx

Erfahrenes Mitglied
Crocfol und @folix Folie habe ich da, aber nicht angebracht. Die Originalfolie finde ich diesmal von der Bedienung optimal. Die Crocfol Folie fühlt sich etwas weicher und stumpfer an. Die @folix Folie muss ich noch mir anschauen.
Aktuell habe ich nicht so die Eile, da meine Frau das Phone nimmt und ich das S20 5G bekomme.
 
R

RoNNoS

Stammgast
Schon neue Erfahrungen? Bei meiner Freundin muss nun leider die original runter.
 
S

Stuttgart

Stammgast
Würde mich auch interessieren
 
R

RalfS77

Neues Mitglied
gammon schrieb:
Ich habe mir nach dem Link hier und den guten Rezensionen bei Amazon die CROCFOL Casefit Folie gekauft und leider schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Ich habe die Folie ordnungsgemäß nach Anleitung aufgebracht und zuerst nach 24 Stunden mein normales Spigen-Cover montiert, da das QuadLock-Cover sehr stramm sitzt und ich schon eine negative Befürchtung hatte.

Positiv: die Montage, Haptik usw. ist alles toll

Nach drei Tagen dann habe ich auf das QuadLock-Cover gewechselt. Schon beim Einlegen des S20's löste sich die Folie. Alle Versuche die Folie wieder zum Halten zu bekommen scheiterten.

Für "normale" Cover und Cases mag die Folie ja funktionieren, leider jedoch nicht mit dem QuadLock-Cover und Ähnlichen.

Für mich sind nun 15 Euro futsch und ich kann mich nach einer neuen Folie umsehen


Vielleicht sollte der Hersteller angeben, dass diese NICHT! für alles Cases zu verwenden ist...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
gammon

gammon

Erfahrenes Mitglied
Ich finde deine Bewertung von einem Stern leider nicht angemessen.
Du lobst das Produkt in vielen Punkten, hast bis auf einen Punkt nichts negatives zu berichten und bewertest es dennoch nur mit einem Stern?
Zudem ist der negative Punkt keine Eigenschaft der Folie, sondern es tritt nur in Kombination mit einem Drittprodukt auf.

Was ich verstehen kann, ist ein Hinweis auf den Satz des Herstellers " So kannst Du Dein Smartphone komfortabel mit jeder Hülle nutzen". Der ist falsch und irreführend. Dennoch kein Grund ein Produkt als ungenügend zu bezeichnen.

Du bewertest nicht die Folie, sondern die Komptabilität.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RalfS77

Neues Mitglied
gammon schrieb:
Was ich verstehen kann, ist ein Hinweis auf den Satz des Herstellers " So kannst Du Dein Smartphone komfortabel mit jeder Hülle nutzen". Der ist falsch und irreführend. Dennoch kein Grund ein Produkt als ungenügend zu bezeichnen.
Genau deshalb war ich so enttäuscht. Der Hersteller selbst hat aber mittlerweile reagiert und mir eine nochmal gekürzte Version zukommen lassen. Die Tage werde ich das Cover erneut anbrigen und dann sehen, ob es mit der gekürzten Version klappt. Ansonsten bleibt das Handy halt ohne Folie. Die Samsung Original-Folie hatte jedenfalls keine Probleme gemacht, diese musste ich aber aufgrund eines Kratzers entfernen.

Die Bewertung bei Amazon wird natürlich korrigiert.

Fazit: Ich kann die Folie grundlegend empfehlen, was die Montage und Benutzung angeht. Es kann halt sein, dass diese nicht mit allen Covern kompatibel ist. Letzteres will der Hersteller aber noch in der Artikelbescheibung hinzufügen.
 
W

Whereiam

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein S10 mit einer Panzerglas Folie von Bewahly die hervorragend mit der Spigen Hülle Tough Armor funktioniert..
Nun habe ich ein S20 gekauft, wieder die Spigen Hülle Tough Armor verbaut und suche nun ein passendes Panzerglas.
Habe mir 2 verschiedene von Wigento bestelle , mit /ohne Rahmen, was aber auf den Bilder nicht zu erkennen war, die haben einen Kreis im Glas für den Fingerabdrucksensor, sieht grottenhäßlich aus..
Wer kennt ein Panzerglas ohne diesen häßlichen Kreis, benutze den Fingerabdrucksensor nicht.
 

Anhänge

P

pepsilight1

Ambitioniertes Mitglied
Bin jetzt auch stolzer Besitzer eines S20 *freu* - hatte damals die von smart engineered für mein S9 und war mega zufrieden!!!

Hat die schon jemand fürs S20 getestet?

LG
 
W

Whereiam

Fortgeschrittenes Mitglied
Und dann bekomm man noch so ein Panzerglas, ist zwar sehr günstig, aber wer möchte das denn haben😱
Bei dem anderen Glas ist wenigstens die Oberfläche ohne Loch, scheint nur am Fingerabdruck Sensor anders zu sein

Wer hat eins gefunden, ohne Loch, ohne Vertiefung 20200721_175740.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Timbo6SIC6

Neues Mitglied
Also... Ich bin sowas von begeistert von Crocfol.

Ich nutze das Samsung leather cover und habe mir den full cut von crocfol gekauft.
Die Kanten werden nirgends angehoben und es sieht aus als wenn nichts auf das Display geklebt wurde.

Hexerei....

Die Folie ist ziemlich weich, was von vielen bemängelt wird und ich habe mich erschrocken als ich mit einem Tuch und Fingernagel eine kleine Beule raus drücken wollte. Leider ist es ein Staubkorn was ich nicht raus bekomme, aber viel schlimmer waren die deutlich sichtbaren Riefen die durch das Drücken rein kamen.
Es ist wie als wäre die Folie aus gummi.
Diese Riefen konnte ich wieder mit dem Daumen und etwas Reibungswärme raus massieren.
Ich denke das meinen sie mit selbstheilend.
Selbe Abdrücke entstehen übrigens auch wenn das Display z. B. Am Frühstückstisch auf nem Krümel liegt oder so, also nicht erschrecken.
 

Anhänge

W

Whereiam

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe eine Lösung gefunden, es ist nur ein Klebepunkt der an der Stelle sitzt, wo der Fingerabdrucksensor vorhanden ist.
Diesen habe ich vorsichtig mit dem Fingernagel entfernt, dann das Glas angebracht.
Auch mit dem Klebepunkt funktioniert der Fingerabdrucksensor nicht..
Jetzt ist es ein S20 ohne Kreis, siehe obiges Bild Glas ohne Klebepunkt.jpg😊
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Geizgallus

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es mittlerweile ein gutes Panzerglas?
Dass der Fingerabdruck Sensor damit nicht funktioniert ist natürlich sehr ärgerlich...
 
matze29

matze29

Stammgast
Bin jetzt auch auf der Suche nach einer für meine Frau - dass das so schwierig wird, hätte ich jetzt allerdings nicht gedacht 😥
 
B

Buhh1977

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe irgendwann aufgegeben und mir eine Folie geholt. Aber wenn ihr fündig geworden seid... Lasst es mich/uns wissen. 😉
 
F

Flix123

Experte
@jukel
Ist die Folie denn auch halbwegs kratzfest? Ich nehme aktuell diese hier für etwa 2 Euro pro Stück. Die lassen sich super anbringen und der Fingerabdrucksensor klappt wunderbar, aber die Folien sind sehr weich (noch weicher als die originale von Samsung) und entsprechend alle paar Wochen zerkratzt. Sprich mann muss sie also regelmäßig austauschen.

Wie sieht das bei der von smart engineered aus, z.B. im Vergleich zu der originalen von Samsung?
 
Zuletzt bearbeitet: