Lohnt sich eine schnellere SD-Karte?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt sich eine schnellere SD-Karte? im Zubehör für Samsung Galaxy S20 Plus 5G im Bereich Samsung Galaxy S20 Plus 5G Forum.
A

Ascidriver

Erfahrenes Mitglied
Hallo und frohe Ostern.

Ich wollte mir zum S20+ mit Snapdragon noch eine Speicherkarte bestellen. Schwanke zwischen "SanDisk Ultra" oder den "Extreme" Modellen.

Der zusätzliche Speicher soll eigentlich nur Fotos und Videos dienen. Bringen mir die schnellen Karten einen Vorteil oder landen selbst gedrehte Videos sowieso erstmal im Gerätespeicher?

Wird das höhere Tempo überhaupt unterstützt?
 
thomaspan

thomaspan

Dauergast
Möchte die ganz frische Anfrage von @Ascidriver NICHT kapern, aber mich mit einer in die gleiche Richtung gehenden Frage dranhängen:

Bringt eine schnellere SD Card etwas, wenn die vom - im internen Speicher liegenden - Naviprogramm genutzten Karten auf derSD sind?
 
thorsten99

thorsten99

Neues Mitglied
Für das Naviprogramm, wird das nicht so entscheidend sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
thomaspan

thomaspan

Dauergast
@thorsten99

Danke, das habe ich in der Zwischenzeit auch festgestellt.
 
Observer

Observer

Inventar
Die mögliche Schnelligkeit einer Speicherkarte ist nur bei Videoaufzeichnung wirklich von Bedeutung. Wird halt überall gerne gehypted, denn man (die Speicherkartenhersteller) wollen heute/morgen/übermorgen auch noch gerne diese Dinger verkaufen😉.

Wichtig ist auch: was kann denn der Kartenslot im Gerät maximal verarbeiten (eingehend & abgehend)? Diese Daten sind kaum bzw. selten zu finden . . . . . . warum wohl?!🧐

Ich habe immer class 10 drin, ohne V3 oder sonst was, für Fotos allemal ausreichend, und wenn 4k Video mit 60fps genommen wird, dann eben der interne Speicher, der zuhause gleich davon "befreit" wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
Da lohnt es sich auch zu erwähnen, dass Videos (zumindest in 4k und darüber) nicht direkt auf die Speicherkarte aufgenommenen werden können.
Ich nutze trotzdem eine, um Videos, die erstmal auf dem Gerät verbleiben sollen, auf dieser zu speichern.
 
Observer

Observer

Inventar
Richtig, das aber wiederum sollte Dir das Gerät sagen, wenn Du in Einstellungen die Speicherkarte als Spiecherort angibst und nicht "jau, mach ich" antwortet und heimlich dann eine anderen Qualität auf die Karte schaufelt.😉
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ascidriver

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mir jetzt die 400GB in der "Extreme" Variante gekauft und mal mit einer 200GB "Ultra" verglichen. Es gibt schon einen deutlichen Unterschied in der Schreibgeschwindigkeit. Testgerät war mein Galaxy Tab S4.
 

Anhänge

Observer

Observer

Inventar
Und bedeutet jetzt für Dich: welche Anwendung ist mit der einen (Karte) besser zu bewerkstelligen?
 
A

Ascidriver

Erfahrenes Mitglied
Für mich bedeutet das nur, dass ich meine Daten schneller auf die Karte bekomme.
 
Observer

Observer

Inventar
Mit welchem Mehrwert? Merkst Du diesen dann (in Sekunden)?
 
A

Ascidriver

Erfahrenes Mitglied
Sekunden? Rechne doch mal nach. Bei 100GB spart man ca. 40 Minuten. Die Ultra schafft nur 25MB/sec. Die Extreme knapp 60MB/sec
 
Observer

Observer

Inventar
Aha. Gut. Ja, nachrechnen, das schaffe ich.

Wie oft schaufelst Du 100 GB an Bildern (oder Videos?) von A (dem Gerät) auf B (Deinen PC) an einem Stück? Lässt Du dabei die Karte im Gerät, sollte das Kabel und der Anschluß beim/am Gerät auch die Schnelligkeit zulassen/unterstützen.