Anker 7200mAh Extended Battery

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anker 7200mAh Extended Battery im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
tbremer19

tbremer19

Stammgast
Hallo, ich habe mir heute den Anker bestellt, da die 7000mAh Variante von ZeroLemon ja leider nicht mehr in Deutschland verfügbar ist.
Zuerst hatte ich so meine Befürchtungen, dass das Handy zu dick und schwer wird... Mal sehen wie das dann wird.
Natürlich werde ich, wenn ich den Akku habe, meine Erfahrungen mit euch teilen und auch versuchen eine Woche (7 Tage) ohne Aufladen auszukommen. Ich bin schon gespannt ob das klappt! Hat jemand von euch das Teil schon? Mich würden eure Meinungen dazu wirklich interessieren.

http://www.amazon.de/7200mAh-Batter...UTF8&qid=1400948123&sr=8-3&keywords=zerolemon



Bis dann
tbremer19
 
W

west_tp

Neues Mitglied
Wird zur Zeit nicht verkauft. Wo kann ich es kaufen???
 
deckel

deckel

Experte
also bei mir zeigt er verfügbar an ( Auf Lager)
 
ToddBeamer

ToddBeamer

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie sind denn deine Erfahrungen damit?

Ich habe es mir ebenfalls bestellt und stelle fest, dass mit dem Ding der Kopfhörer-Eingang nicht mehr funktioniert. -.-

Nachtrag:
mit einem anderen Kopfhörer klappt es, wenn man ihn kräftig genug rein drückt. Der zuerst genutzte Kopfhörer, bei dem es nicht klappte, ist aber definitiv nicht selbst defekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
tbremer19

tbremer19

Stammgast
Funktionieren tut der Akku tadellos. Allerdings habe ich kein S3 mehr, deshalb kann ich hier keine Screenshots von Laufzeit usw. schicken ;)
 
Eisbrecher76

Eisbrecher76

Neues Mitglied
Da ich noch ein altes Samsung S3 habe, und es fit machen wollte als Arbeitshandy, musste ein langlebiger Akku her. Denn ständig einen Ersatzakku dabei haben war mit der Zeit nervig.
Ich entschied mich für den Anker 7200mAh für 29,99€.
Zwar gibt es diverse andere Power Akkus, aber mir gefiel es, das ein Hartgummi bei dem Anker vorhanden ist und kein Plastik. Viele schrieben das bei den Plastik Cover nach gewisser Zeit Risse entstanden sind, und die Akkus recht schnell das Level Erreichen eines Standard Akkus erreichten.

Die Größe zwischen beiden Akkus ist immens. Auch was das Gewicht betrifft sind es Welten. Standard bringt das S3 ca. 130g auf die Waage und mit dem neuen Akku 276g.

Zum Cover und der Verarbeitung.
Es liegt gut in der Hand und zur Verarbeitung kann ich nur sagen, top. Bei diversen Silikon Cover hatte ich immer etwas Probleme an den Seitentasten. Bei diesem Cover ist das Druckempfinden an den Tasten sehr gut. Ladekabel / USB Kabel lässt sich ohne Probleme anschießen, bei den meisten Silikon Cover musste ich meist noch bisschen Nacharbeit leisten. Ach der Anschluss für Kopfhörer kein Problem passt ohne zusätzlichen Druck oder Nacharbeiten rein.

Zur Akkuleistung:
Es sind in der Tat Welten.
So reichte der alte Akku nur sage und schreibe 8 – 9 Stunden je nach Belastung so reicht der nun endlich sehr lange.

Ohne Energiesparfunktion mit Benutzung diverser Tool wie z.B. WhatsApp, Facebook, 3D Spiele usw. locker seine 3 Tage ohne Aufladen.

Ohne Sparfunktion ein kleines Ergebnis.
Angaben von dem Tool Akku Pro und mit dem orginal ROM.

Akkuzustand: 24% noch eine Laufzeit von ca. 16h 54Min
Laufzeit: 3Tage 1 Stunde 15Min.
Display Einschaltzeit: 6 Stunden 31Min (Auto. Kontrast)
WLAN Einschaltdauer: 3Tage 1Stunde 10Min
Themperaturen: je nach Spielchen 22°C - 35,2 °C
Spannungen lagen zwischen 3,7V- 3,8V

Beim Aufladen: Spannung 3,9V- 4,2V 1000mA, 32,3°C
Aufladezeit: 24% -100% = 7 Stunden

Benutzt habe ich das Tool Akku Pro.
Speile waren z.B.: Fieldrunner 2, Dead Effect, Freecell


Die Aufladezeiten sind durch die starke Leistung dem entsprechend und man sollte schauen das man diesen eher nur nachts auflädt. Denn der Akku braucht mehrere Stunden.

Mein Fazit:
Da für mich primär es wichtig war, lange Akkuzeiten zu haben, ist dieser Akku perfekt. Allerdings ist Größe und Gewicht auch dem entsprechend groß. Mir macht es nix aus, da ich das Handy in der Arbeitshose trage und es auch mal Stöße aushalten muss. Also man holt sich keinen Bandscheibenvorfall.

Der Empfang mit dem riesen Akku beeinträchtigt nur sehr minimal und ist nicht erwähnenswert.


Ich empfehle den Akku nicht, für User, die ihr Smartphone klein dünn und leicht haben wollen. Hier sollte man dann eher auf Standard zurückgreifen und lieber einen Ersatzakku dabei haben, wenn notwendig.

Dieser Hersteller, bietet auch Akkus an, für neuere Smartphone Modelle.

Pro:
Akkulaufzeiten, Verarbeitung, Garantiezeiten

Contra:
ca. 18mm dicke, Gewicht

So, ich hoffe mit diesem Erfahrungsbericht, dem ein oder andern behilflich gewesen zu sein.
 
Eisbrecher76

Eisbrecher76

Neues Mitglied
ja ess handelt sich um diesen Akku.
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
Hast Du Probleme mit dem Empfang festgestellt?

Vereinzelt haben das Kunde bei Amazon geäußert allerdings sind das geschätzte 5%, wenn überhaupt.
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Da ich grade nicht weiß wie das mit dem Abonieren klappt, schreibe ich nun einfach bissl was.

ich werde mir diesen Akku ebenfals anschaffen. Mein S3 Mini hatte ich auch mit einem Dickeren Akku ausgestattet von daher "kenne" ich dickere Akkus und das "dickeres Handy" gefühl schon. Das S3 Würde mir sonst ohnehin tausende male aus der Hand fallen