PIN-Belegung S3 zum umlöten des MHL-Adapters

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PIN-Belegung S3 zum umlöten des MHL-Adapters im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
A

Allodo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

mich würde die Pinbelegung des S3 interessieren, da ich gerne meinen bestehenden MHL-Adapter umlöten möchte.

Ich habe mir aus China "günstig" den EPL-3FHUBEDESTG geordert. Dieser, es war zu erwarten, funktioniert natürlich nicht. Beim S3 kommt nur USB-Gerät verbunden. Das S3 wird auch nicht geladen o.ä.

Allerdings kann dieser Adapter ja als Basis dienen. Theoretisch müssten doch eigentlich nur Kabel umgelötet werden, oder sehe ich das falsch?

Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kann hier weiterhelfen.

Vielen Dank im voraus.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Soweit ich das gelesen habe, hat das S3 einen 11-poligen MHL-Anschluß, die normalen Adapter sind aber nur 5-polig. Damit hat sich das mit dem Umlöten eh erledigt.
 
H

Hungrig

Erfahrenes Mitglied
Die MicroUSB-Buchse des S3 hat ganz hinten nochmal extra Kontakte, über diese wird das MHL-Signal ausgegeben. Ohne speziellen Stecker hast du da keine Chance. Es ist eigentlich sehr schade, dass Samsung da nicht mehr daraus macht, denn durch diesen Anschluss wäre es möglich MHL und USB-Geräte gleichzeitig zu verwenden.
Am besten du bestellst dir diesen Adapter HDTV Adapter TIP (5 to 11 Pin Converter) dann kannst du alle MHL-Adapter am Galaxy S3 verwenden.
Aber Achtung, das S3 gibt zwar 1920x1080 aus, aber es wird hochinterpoliert, sodass die Qualität leidet.