Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

rSAP, S3 im Porsche 997

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere rSAP, S3 im Porsche 997 im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
D

drnicolas

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe einen Porsche 997FL, BJ 2/2009 mit PCM und Telefonmodul.

Zunächst hatte ich ein iphone 3G, das bekanntermassen das rSAP-Profil für Bluetooth nicht unterstützt;
daher wurde vom PZ das Telefonmodul de-aktivert und das PCM zur Freisprechanlage per BT degradiert.

Bei dieser Technik telefoniert man über die Handy-Hardware, per BT wird Audio und das telefonbuch übertragen. Die Bedieung geht aber über das Auto.

Swoeit so gut.
Mit dem Wechsel auf ein Samsung S3 wurde das Telefonmdoul wieder aktiviert, ich telefoniere aktuell über das Fahrzeug-eigene telefonmodul OHNE SIM; der 997 greift auf die SIM im Handy zu, auch das Telefonbuch wird übertragen.
Das funktioniert im Prinzip, denoch bin ich nicht wirklich zufrieden:

- Der erstmalige verbindungsaufbau zwischen 997PCM und S3 ist hakelig und gelingt ersrt nach einigen Anläufen
- Die BT-Verbindung bricht beim Empfang einer SMS zusammen und ist dann nur noch durch neustart des PCM wiederzubeleben
- Während der Verbindung zwischen PCM und S3 ist die mobile Hardware des S3 abgeschaltet, d.h. kein mobiles Datennetzwerk, keine Email, kein Surfen etc., bei neueren Fahrzeugen geht das wohl.
- Wesentlich unangenehmer ist allerdings, daß nach Verlassen des Fahrzeugs und beenden der BT-verbindung zwar die mobile Hardware des S3 wieder anspringt, aber die Datenverbindung nicht mehr klappt; Telefonieren kann ich, aber surfen vom Handy geht nicht - Fehlermeldung "Kein mobiles Datennetzwerk gefunden".
- Das bleibt leider auf Dauer so, es sei denn das S3 bucht sich in ein WLAN ein und verlässt dieses; danach ist alles paletti.

Die Schuld liegt wohl zum Großteil beim S3, trotzdem ist das unangenehm;
Seis drum, mir geht es um eine Alternative.
- Eine Zweitkarte (SIM) existiert udn könnte im PCM arbeiten
- Ist es dann dennoch möglich, daß NUR das telefonbuch vom S3 zum Fahrzeug übertragen wird, nicht aber das rSAP aktiviert wird - i.e. ich will, daß die Mobil-Hardware des S3 aktiv bleibt für Emails etc.

Ich weiß, meine Frage betrift eher das S3 aber vielleicht weiß ja einer eine Lösung
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Hallo drnicolas!

Wenn du dir sicher bist, das es am S3 liegt, dann schreibe dochmal deine Firmware Version hier rein.

*#1234# in das Telefon eingeben. Eventuell schafft eine neuere FW Abhilfe, eine Anwendung stört oder es reicht ein simples Zurücksetzen auf Werkseinstellung.