Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

S3 und Dock. Screen bleibt an.

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S3 und Dock. Screen bleibt an. im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
K

kaaarl

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.

Ich hab mir ein neues Dock gekauft und damit ein Problem.

Es handelt sich um ein Dock der Firma Leicke mit 3x USB, Cardreader, Audio-out, Ladebuchse und HDMI.

Wenn ich das Dock zum Laden benutze, also keine weiteren Kabel ausser dem Ladekabel dran sind, schaltet der Screen nicht ab. Er wird zwar dunkler, geht aber nicht aus. Ich kann den Screen dann zwar mit dem Taster ausschalten, wenn der Akku dann aber voll ist und das S3 dann "Akku voll" meldet, bleibt der Screen wieder an.

Ist das ein Bug oder Feature? Jemand ne Idee?

Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
skybird1980

skybird1980

Stammgast
Sollte nur so sein wenn Du den "Bildschirmschoner" aktiviert hast.
 
K

kaaarl

Ambitioniertes Mitglied
Wo finde ich den denn?
 
X

xPunkt

Neues Mitglied
kaaarl schrieb:
Wo finde ich den denn?
Einstellungen -> Display -> Daydream
Und Daydream dann einfach deaktivieren
 
K

kaaarl

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab noch nicht mal den Punkt "Display". Und unter Anzeige ist auch nix zu finden. Gibt es das eventuell erst wenn ein HDMI Kabel dran ist?
 
X

xPunkt

Neues Mitglied
Hat wohl bei Samsung Firmware einen anderen Namen..
Einstellungen -> Mein Gerät -> Anzeige -> (runter scrollen) Bildschirmschoner
und das dann deaktivieren
 
K

kaaarl

Ambitioniertes Mitglied
Hmmm. Danke für deine Geduld, aber ich hab die Menüpunkte nicht mal im Ansatz. Hab glaube ich alle Untermenüs in den Einstellungen durch, aber nix gefunden.

Btw: Android 4.1.2 mit Boeffla Kernel
 
X

xPunkt

Neues Mitglied
Liegt daran das ich davon ausgegangen bin das es an der Daydream Funktion liegt. Dies kann bei dir aber nicht der Fall sein da es die Daydream Funktion erst ab 4.2 gibt.
Mir fällt spontan nichts mehr ein an was es liegen könnte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: