Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

USB-Sticks funktionieren nicht mehr seit Platinentausch

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Sticks funktionieren nicht mehr seit Platinentausch im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
S

Scotch50829

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem:

Für mein S3 habe ich mir 2 identische USB-OTG-Adapter und 2 identische USB-Sticks gekauft (ein Satz für die Firma, ein Satz für privat).

Beides hat funktioniert, bis ich mein S3 einschicken musste und die Platine getauscht worden ist. (Früher S3 mit Android 4.1.2 und gerootet, jetzt S3 mit Android 4.3 (Kernel 3.0.31-2429075, Build JSS15J.I9300XXuGNA5) ohne root.)

Jetzt wird zwar der USB-Adapter erkannt, aber beide(!) USB-Sticks werden nicht mehr erkannt. Am PC werden sie erkannt und lassen sich beschreiben und auslesen (Formatierung auf FAT32 und Fehlersuche bei beiden durchgeführt und i.O.).

Komischerweise funktionieren andere USB-Sticks einwandfrei.

Ich bin jetzt leider etwas ratlos und natürlich auch abgef***t, weil die Dinger nicht mehr so funktionieren, wie geplant/gewohnt.

Hat jemand so etwas schon erlebt oder einen Tipp, was ich noch ausprobieren kann?

Hier noch die fraglichen Geräte:
1. Kingston Data Traveler micro 16GB Speicherstick USB schwarz
2. DELOCK Kabel USB micro-B St 90 Grad gewinkelt > USB-A Bu OTG 11cm

Vielen Dank im Voraus.

Gruß,
Scotch