Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Samsung Galaxy S5 Neo - Induktive Ladung möglich?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S5 Neo - Induktive Ladung möglich? im Zubehör für Samsung Galaxy S5 Neo im Bereich Samsung Galaxy S5 Neo (G903F) Forum.
A

Analoggrütze

Neues Mitglied
Das S Charger Cover (zum Qi Laden) passt NICHT!
Von den 5 Kontakten, die die Ladehülle ansteuert, werden nur 2 beim s5neo rausgeführt.
Schlussendlich wird die Ladehülle vom Ladegerät erkannt, aber das Telefon lädt sich nicht auf.
 
D

dudule

Neues Mitglied
Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, den Akku im S5 Neo induktiv (also via Qi) zu laden.
Gegebenenfalls auch unter Inkaufnahme, dass das Gerät dann nicht mehr dem IP67
entspricht ? Laut Samsung ist in dieser Richtung nix bekannt (was aber nix heisst - in
Korea gehen die Uhren anders....), im i-net bin ich nicht fündig geworden. Die einzige
aussagekräftig Aussage kommt m.E. von Analoggrütze (#8).

Bin für jeden Hinweis dankbar.

gerd
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
dudule schrieb:
Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, den Akku im S5 Neo induktiv (also via Qi) zu laden.
Gegebenenfalls auch unter Inkaufnahme, dass das Gerät dann nicht mehr dem IP67
entspricht ?
Die QI-Antenne ist Teil der Rückenschale und benötigt eine Verbindung zum Handy. Die 2 auch beim NEO vorhandenen Kontakte sind für den ID-Chip, der dem Handy den Typ der Schale mitteilt. Darüber wird die Fähigkeit zu QI und S-View erkannt. Die S-View-Schale ohne QI funktioniert deshalb auch beim NEO.

Die anderen 3 nur beim Original-S5 vorhandenen Kontakte gehören zur QI-Antenne. Ohne diese Kontakte geht QI-Laden nicht, die entsprechende Lade-Elektronik ist im NEO offensichtlich nicht vorhanden.

Induktives Laden geht somit nur über eine spezielle Rückenschale, die eigene Elektronik enthält und einen Kontakt zum Mikro-USB Anschluss herstellt. Hab ich schon mal für irgend ein Handy-Modell gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von hagex - Grund: In neuen Thread ausgelagert, Gruß von hagex
M

Mawo91

Neues Mitglied
Hallo Problemlöser,
ich habe ein Samsung Galaxy S5 neo. Dazu habe ich mir ein S View Wireless Kit zugelegt. (Samsung Original)
Nach dem Einsetzen des Smartphones ins Cover, war das Erste was auffiel, dass das Handy NICHT abgeschaltet wurde.
Auch wird mein S5 Neo nicht geladen, wenn ich es auf die Ladestation lege. Die grüne Lampe leuchtet und auch die Geräteunterseite wird warm. Aber KEINE Ladung.
Muss ich am Handy noch was einstellen??
Unter Einstellungen finde ich nicht den Punkt Zubehör oder Mein Gerät.

Kann mir jemand helfen da draußen im Universum.
Vielen Dank
Mawo91
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Das neo hat kein QI. Auch nicht mit QI Schale. Schau rein und zähl die Kontakte.
 
sonea69

sonea69

Neues Mitglied
Hallo, hab jetzt stundenlang rum gegoogelt und auf 100 seiten auch 100 verschiedene Meinungen/Antworten gefunden.
ist hier jemand, der ein s5 neo hat und es induktiv laden kann. Also das es ab werk nicht geht weiß ich, aber gibt es passendes zubehör, wenn ja welches?
 
Taschenfernseher

Taschenfernseher

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es irgendwo schon eine FAQ zum Neo? Aus meiner Sicht gehören da mindestens drei Punkte rein:
  • Die Benachrichtigungs-LED leuchtet beim Laden immer grün oder rot (es sei denn, man schaltet sie vollständig aus).
  • Screen-Mirroring funktioniert mit dem Neo nicht.
  • Induktives Laden funktioniert nicht (bzw. nur mit einer externen Ladespule, die man sich auf die Geräterückseite kleben muss).
 
T

tomjerry

Neues Mitglied
Taschenfernseher hat völlig recht , habe es mit einem QI Receiver für Micro USB Buchse versucht . Theoretisch funktioniert das auch , bei mir aber nur mit mäßigem Erfolg . Muß leider davon abraten .
 
Android 5.0

Android 5.0

Stammgast
Es gibt doch so hauchdünne Aufkleber die induktives Laden unterstützen. Das Pad wird auf dem Akku geklebt. Die Kontakte vom Pad werden zwischen den Kontakten von Handy und Akku geklemmt. Schon kann man induktiv laden.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das ist richtig aber hauchdünn ist so ne Sache! Ich hatte eine zeit lange solche Pads verwendet aber defakto habe ich sie immer wieder entfernt weil bei allen der Akkufachdeckel sich ausbeult.
 
H

Hippo1704

Neues Mitglied
Kann mir jemand definitiv besntworten, ob man das S5 neo mit der entsprechenden Rückschale auch mittels Induktion laden kann ? Technisch spricht ja nichts dagegen aber so ein Ladegerät auf Verdacht zu kaufen ist auch keine Lösung - und im Internet findet sich nirgends eine eindeutige Aussage. Vielleicht hat ja hier jemand Ahnung ...
Danke schon mal
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Geht nicht. Die betreffenden Kontakte der Rückenschale mit QI haben keine Entsprechung am Handy. Das S5 hat 5 davon, das Neo nur die 2 Kontakte um die Schale selbst zu identifizieren.

Wurde hier im Forums auch schon gelegentlich erwähnt.
 
E

engejose

Neues Mitglied
Hallo @Android 5.0
ich habe ein Problem... und zwar ist bei meinem S5Neo der Micro USB Anschluss durch Wasser zerstört worden. Alles andere funktioniert jedoch noch (auch der Akku). Daher ist Wireless Charging meine letzte Rettung (Austausch lohnt sich nicht). Ich wieß, dass das S5Neo nicht die gleichen Pins wie das S5 hat. Gibt es trotzen eine Möglichkeit es ohne Micro USB aufzuladen???
bzw. wie heißt das Lade-Dings was man zwischen Akku- und HandyKontakt klemmen kann ?
Würde mich sehr über eine Antwort freuen ;)
 
Zuletzt bearbeitet: