Suche USB 2.0 Datenkabel / Ladekabel (1,5m) mit 2A Durchfluss

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche USB 2.0 Datenkabel / Ladekabel (1,5m) mit 2A Durchfluss im Zubehör für Samsung Galaxy S5 im Bereich Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum.
K

kuhnikuehnast

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi!
Ich bin auf der Suche nach einem Ladekabel/ USB- Datenkabel, mit 1,5m Länge, das auch wirklich die 1800mA des originalen Kabels konstant liefert. Selbst wenn ich angebliche "Originale" bei Amazon bestelle, liefern die alle nur max. 1200mA... Das ist bei langen Autofahrten etc. aber nicht gerade von Vorteil, da dann der Akku zusehends leerer wird...

Wäre für Hilfe unendlich dankbar!

lg Kuhni
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Bist du dir sicher, dass das nicht eher am KFZ Ladegerät als am Kabel liegt?
 
K

kuhnikuehnast

Fortgeschrittenes Mitglied
Jup!
Wenn ich das Kabel an den Netzstecker anschließe und es weniger liefert als das Originale, gleichzeitig das originale Kabel am KFZ- Stecker aber genau so viel liefert liegt es wohl am Kabel :)

lg Kuhni
 
L

LutzT

Erfahrenes Mitglied
Das würde ich doppelt checken, da ja auch der Ladestand des Handys, die Akkutemperatur usw. verschieden sein können.
Ich dachte, dass die Netzteil/USB-Kennung vom Ladegerät und nicht vom Kabel kommt.
 
K

kuhnikuehnast

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Kennung kommt leider nicht nur vom Ladegerät... ein "normaler" USB- Stecker (USB A) hat ja, wie man einfach nachschauen kann 4 Pole. 2 für + und - (bzw. + und Gnd (Ground)) und 2 für die Datenleitung. Ein Micro- USB Stecker bestitz aber 5 Pole. Einer davon ist der so genannte ID- Pin. über unterschiedliche Widerstände wird so dem Handy vermittelt, was da gerade dran hängt, sprich: MHL- Adapter, HDMI- Adapter oder was auch immer.
(Hier mal ein interessanter Link, wie es zumindest noch beim Galaxy S2 verschaltet war:
Fun with resistors (home/car dock mode + more) - XDA Forum)

Den von Dir vorgeschlagenen Test habe ich natürlcih auch gemacht und die Kabel auch direkt nacheinander getestet. (original- "fake" - original - "fake") mit eben dem genannten Ergebnis.

Ich denke, das Handy überprüft inzwischen auch, wie gut wirklich die Stromstärke durchkommt... Stromstärke ist ja definiert als Coloumb (also Ladungsteilchen) pro Sekunde. Wenn da nicht so viele durchkommen, weil der Widerstand zu hoche/ etc. wird dementsprechend weniger gezogen um keinen Kabelbrand zu verursachen.

Wie gesagt: Ich bin noch auf der Suche :)

lg Kuhni
 
Knorpel

Knorpel

Stammgast
ich kann das ehrlich nicht ganz nachvollziehen was Du da schreibst. Kabel íst Kabel. Ich nehme auch verschiedene Kabel (Original/ nicht Original) und konnte keine Unterschied feststellen was die Ladegeschwindigkeit betrifft. (habe aber nicht gemessen) Nehme ich aber ein anderes Ladegerät, dann habe ich auch die von Dir beschriebenen Probleme. Wenn der ID Pin das Kabel überwachen sollte, dann würde doch bei einen nicht originalen Kabel, der Ladevorgang erst gar nicht starten.
 
K

kuhnikuehnast

Fortgeschrittenes Mitglied
Das stimmt so nicht ganz! Sicherlich spielt das/der verwendete Netzgerät / KFZ- Stecker auch noch mit rein. Wenn dieser aber die maximale Leistung bringrt gibt es doch noch Unterschied.

Hier mal ein Vergleich mit 5 unterschiedlichen Kabeln direkt am originalen Netzteil:

lg Kuhni
 

Anhänge

komjin

komjin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist es beim S5 nicht so:
Bei Display aus lädt es mit 1800mA.
Bei Display an lädt es mit 1200 mA.
Zumindest verhält es sich so bei mir mit S5- und auch dem Note2 Ladegerät (1.8m Kabel) und ich meine es auch irgendwo gelesen zu haben.
 
R

Rob2222

Experte
Vor allem muß man auch daran denken, daß das Originalnetzteil unter Last die Ausgangsspannung von 5,0V auf bis zu 5,3V anhebt, um die Verluste im Kabel auszugleichen. Ein Alternativnetzteil, welches diese Funktion nicht hat, hat dann schlecht Karten, selbst wenn es 5A bei 5,0V liefern kann.
Zumindest war es beim S4 Netzteil so. Ich denke beim S5 wird es genauso sein.

Gruß
Rob
 
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Auch die Kabellänge hat Einfluss auf den Strom. Ist zu beachten.
 
L

LutzT

Erfahrenes Mitglied
Mit 3 Autoadaptern und 2 Netzteilen habe ich 8 Kabel an 2 Qi-Ladeschalen getestet.
Bei 2 von den Kabeln hat mein S5 alle paar Sekunden gemeldet, dass es nun wieder lädt. Selbst mit 'nem 0,5 A Autoladeteil und den 6 anderen Kabeln kam diese Meldung nicht.
Insofern kann ich bestätigen, dass einige ansonsten unauffällige Kabel Ärger machen.
 
Ähnliche Themen - Suche USB 2.0 Datenkabel / Ladekabel (1,5m) mit 2A Durchfluss Antworten Datum
16
Ähnliche Themen
SUCHE Display für S5