Benutzung des S9/+ unter Wasser / Wasserdichtes Zubehör

Bratschlauch

Bratschlauch

Experte
Threadstarter
Kann jemand eine wasserdichte Hülle empfehlen? Ich hatte bei meinem S8 eine gute Hülle, aber da war das Problem, dass sich unter Wasser das Display selbsständig gemacht hat?
 
maik005

maik005

Urgestein
Bratschlauch schrieb:
dass sich unter Wasser das Display selbsständig gemacht hat?
das ist normal.
Ein Touchscreen funktioniert (derzeit) noch nciht unter Wasser.
Aber auch dafür hat Samsung vor kurzem schon eine neue Technik präsentiert, die auch unter Wasser funktioniert.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Die gab es schon vorher...resistiver Touchscreen :D

Aber hat genug andere Nachteile.


Genug OT. Ich denke all zu viele Wasserdichte Hüllen gibt es nicht. Ich würd mich da mal auf Amazon umschauen.
 
Bratschlauch

Bratschlauch

Experte
Threadstarter
Ja, ist mir klar, aber gibt es nicht eine Möglichkeit die Empfindlichkeit so weit zu "drosseln", dass eine Bedienung unter Wasser möglich ist? Also bei Fotos, das kann ja eingestellt werden, dass es mit den Hardwarebuttons ausgelöst wegen kann?
 
maik005

maik005

Urgestein
Bratschlauch schrieb:
gibt es nicht eine Möglichkeit die Empfindlichkeit so weit zu "drosseln", dass eine Bedienung unter Wasser möglich ist?
nein.

Bratschlauch schrieb:
Also bei Fotos, das kann ja eingestellt werden, dass es mit den Hardwarebuttons ausgelöst wegen kann?
das ist ja automatisch aktiv. Sperrt aber nicht das Display
 
Bratschlauch

Bratschlauch

Experte
Threadstarter
Falsch ausgedrückt. Nicht dass eine Bedienung des Displays unter Wasser möglich ist, sondern Fotos machen, ohne dass das Display rumspinnt?
Automatisch ist die Hardwarebuttonauslösung nicht aktiv, das kann eingestellt werden.
 
S

SauDepp

Neues Mitglied
.... mal ne kleine Rand Frage.....
Nutze mein S9+ als Motorrad Navi....
Löst der Regen denn evtl dass Display aus? Oder kann ich in Ruhe drauf gucken während es prasselt ohne plötzlich wider Willens nach Namibia geroutet zu werden??

Grüsse
 
maik005

maik005

Urgestein
@SauDepp
wassertropfen können den Touchscreen betätigen, das ist richtig.
Kannst du ja mal mit einem glas wasser das du über dem Display ausschüttest testen (natürlich gebe ich keine Garantie, dass dein Gerät dicht ist und übernehme auch keine Haftung für Schäden ;) )
 
S

SauDepp

Neues Mitglied
.....habe mich damit noch nicht befasst.....
Steht denn die Dichtigkeit nicht fest??
Dachte IP68 ist dann verbindlich?

Grüsse
 
maik005

maik005

Urgestein
@SauDepp
Samsung gibt genau wie Apple und alle andern Smartphone Hersteller keine Garantie bei Wasserschäden.
Es ist zwar zertifiziert...
Aber Es kann durchaus (theoretisch und praktisch) durch einen Verarbeitungsfehler undicht sein. Ich glaube das S7 Active in den USA war es welches auch zertifiziert war, aber durch ein Problem be der Fertigung waren viele Geräte nicht so dicht wie beworben.

Außerdem kann die Wasserresistenz mit dem alter des Gerätes nachlassen. Ein offener SIM Schacht ist tödlich, gebrochenes Glas ebenso. usw....

Daher, ja die Geräte sollen zu einem gewissen Grad bei klarem Süßwasser wasserresistent sein, garntieren wird dir das aber niemand und man sollte dies immer nur als einen Schutz sehen wenn mal etwas passiert...
Wenn man es aber ausnutzt und sich darauf verlässt darf man sich eben nicht beschweren wenn das Gerät doch einen Wasserschaden hat.
 
Oben Unten