Samsung Galaxy S9/S9+ KFZ Ladergerät

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S9/S9+ KFZ Ladergerät im Zubehör für Samsung Galaxy S9/S9+ im Bereich Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum.
ketwiesel

ketwiesel

Experte
Hallo,
Kfz USB ladergerät mit 2 Ausgängen
einmal 1
und 2,1

wie erkennt man welcher Ausgang 2,1 oder 1 ist , wenns nicht bezeichnet ist
 

Anhänge

hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@ketwiesel
Was ist das für ein Teil?
Hast evtl. bitte einen Link?
Gruß von hagex
 
maik005

maik005

Urgestein
@ketwiesel
gar nicht.
und zu 95% liefern eh beide den selben Strom bei diesen billig Dingern.
 
ketwiesel

ketwiesel

Experte
OK ,habe bei Hama ,anhand der SN. geschaut ,beide 2,1

Danke
 
maik005

maik005

Urgestein
@ketwiesel

selbst bei Powerbanks (hab selbst so eine hier) greift die Brgrenzung (wenn überhaupt nur, wenn zwei Geräte parallel großen Strom ziehen.
Aber selbst dann liefert so ein Ladegerät meist das maximum was es kann.
 
D

DocIQ

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hatte bei meinen Schlaufons bisher oft das Problem, dass die Aufladung bei manchen Ladegeräten sehr langsam war, wenn ich eine Navigations-App verwendet habe (Here oder Waze), dann sank trotz Ladekabel der Akku weiter ab!

Bei Amazon etc. wird man erschlagen von Angeboten und wenn die Artikelbeschreibung wie so oft eine grottige Übersetzung aus dem Chinesischen o.ä, ist, verschwindet sofort mein Vertrauen.

Für mein S9 würde ich daher gerne mal was vernünftiges kaufen und ersuche hier um Tipps.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Wenn der Bildschirm eingeschaltet ist wird Quickcharge deaktiviert und es lädt nur extrem langsam bzw. zieht kaum Strom vom Netzteil, ich denke das Grundproblem wird nicht am Netzteil sondern an der Problematik an sich liegen.

Wenn du was vernünftiges haben willst, wäre Quickcharge trotzdem durchaus sinnvoll, dann man schauen nach dem Ladegerät fürs Auto mit Qualcomm Quick Charge 2.0 oder höher, welches auch auf 5V eine Ausgabe von mind. 2A hat, falls man doch lieber die normale Ladung nutzen will (kann man ja in den Akku-Einstellungen auswählen).

Ich denke z.B. mit dem hier macht man an sich nichts falsch:
Anker PowerDrive Speed 2 39W Auto Ladegerät, 2 Port Kfz Ladegerät mit Quick Charge 3.0 und PowerIQ für Samsung Galaxy / Note/ S9, iPhone, iPad, HTC, LG, Smartphones, Tablets, Powerbank und mehr:Amazon.de:Elektronik

Damit kann man auch 2 Geräte gleichzeitig laden.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achja es gibt da auch was von Samsung:
Original Samsung USB-C KFZ Dual Schnellladegerät 30W Ladegerät Ladekabel Galaxy S8 S8+ Tab S3 EP-LN920 Fast Quick Car Charger:Amazon.de:Elektronik

Aber die Gefahr bei "Original Samsung" von Händlern wie Amazon Fake-Produkte zu erwischen.
Daher würde ich das z.B. eher hier bestellen:
Samsung EP-LN920 Netzteil Pkw 2 A 2 Ausgabeanschlussstellen USB nur Strom EP-LN920CBEGWW
 
D

DocIQ

Neues Mitglied
@Marcel21 Vielen Dank für den Tipp und die technische Erklärung!
 
B

BigBlockV10

Experte
Ich habe das originale von Samsung im Auto und kann es wirklich sehr empfehlen
 
D

DocIQ

Neues Mitglied
Ich hatte mir letzte Woche noch das PowerDrive Speed 2 von Anker bestellt und am Wochenende mit Navi-App ausprobiert.
Funktioniert gut und lädt auch während der Navigation auf.
Also Danke nochmal für den Tipp!
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Servus

Mein S9+ hat dann bei mir das vorhandene KFZ Ladegerät an seine Grenzen gebracht. Beim S7 Edge keinerlei Probleme gehabt und das Gerät wurde unter alle Bedingungen gescheit aufgeladen.

Beim S9+ ist es nun so, das wenn die Sonne scheint (Display dreht voll hoch) und die Navi läuft das Gerät nicht ausreichend, bzw nur sehr sehr wenig geladen wird. Ihr kennt das, dann bleibt im besten Fall der Akkustand wie er ist, bzw sinkt sogar.

Lösung bei mir:
RAVPower Auto Ladegerät 40W 2 Port Kfz Ladegerät mit Quick Charge 3.0 und iSmart 2.0 für iPhone X XS XR XS Max 8 7 6 Plus, iPad Pro Air Mini, Galaxy S9 S8 Plus, LG, Huawei, HTC usw.:Amazon.de:Elektronik
Gekauft für knapp unter 10€ im Deal

S9+ und S8+ werden mit "Schnellladen" geladen und auch unter den oben genannten fiesen Bedingungen steigt der Akkupegel wieder an. Als Kabel nutze ich das originale S9+ Kabel.

Nachteil: Es ist recht lang, steht entsprechend weit raus und wackelt auch zuweilen. Da ich das Ladegerät und die Kabel unsichtbar im Armaturenbrett untergebracht habe, ist das kein Thema für mich.
 
mavvy

mavvy

Fortgeschrittenes Mitglied
Nochmal zurück zum Eröffnungspost, auch wenn er schon etwas älter ist, aber vielleicht braucht es ja gerade jemand:

Mit der "Ampere" App kann man schauen bzw. messen mit wieviel mA am jeweiligen USB Port geladen wird, falls die USB Ports unterschiedlich starken Strom liefern und das am Ladegerät nicht gekennzeichnet ist.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Mal eingeworfen.

Meine Powerbank zeigt die aktuelle Volt und Ampere Abgabe an, Live.

Ist das S9+ Display an, zieht das Phone mit Schnellladen auf 5V... Sobald das Display aus geht, schaltet das Samsung auf 9V Schnellladen hoch.

Bei einigen Apps wird ja Live die Stromaufnahme angezeigt, das Gerät scheint sich anders zu verhalten einfällt es denn Screen abschaltet.

Sollte man im Hinterkopf haben bei Messungen/Vergleichen
 
maik005

maik005

Urgestein
Ingrimmsch schrieb:
Ist das S9+ Display an, zieht das Phone mit Schnellladen auf 5V... Sobald das Display aus geht, schaltet das Samsung auf 9V Schnellladen hoch.
Ist normal.
Bei eingeschaltetem Display immer nur 5V war auch bei vorigen Modellen so.
 
B

Blacky12

Stammgast
@Ingrimmsch
Welche Powerbank hast du?
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Ingrimmsch schrieb:
Sollte man im Hinterkopf haben bei Messungen/Vergleichen
@maik005 ... Daher auch mein Satz dazu. Gibt manchen der das nicht auf dem Schirm hat. Beim Thema Navi in Auto schon etwas was nicht ganz unwichtig ist.

@Blacky12
Da es kein passendes Thema dazu gibt, kurz und knapp.

2x Mezone Powerbank ...
Top neben der Live Anzeige ist, das sie keinen nennenswerten Saft verliert beim nicht benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Ingrimmsch
Link defekt ;)
 
N

NoPlayBack

Erfahrenes Mitglied
Bin gerade etwas verwirrt... ich dachte QuickCharge wäre bzgl normalem Laden ein sehr großer Unterschied. Bin gerade auf der Suche nach einem KZF-Ladegerät und habe wohl beim Kauf nicht aufgepasst.
Habe deswegen einmal die Standard-Fahrzeug-USB-Buchse, ein 4,8A Gerät, und ein QuickCharge mit ca. 20/40W verglichen:

Die Standard-KFZ-USB-Buchse zeigt „normales Laden“ und „1 Stunde 53 Minuten bis voll“
4,8A-Gerät zeigt „normales Laden“ und „43 Minuten bis voll“
20/40W-Gerät mit QI zeigt „schnelles Laden“ und „39 Minuten bis voll“

Das ist ja nicht wirklich ein großer Unterschied zwischen den letzten beiden Geräten ???
 
mavvy

mavvy

Fortgeschrittenes Mitglied
Vergleichst du hier Laden via Kabel mit kabellosem Laden? (Wegen QI)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NoPlayBack

Erfahrenes Mitglied
Nein.... Kabel. Kein QI.