Hüllen und Cases für das Tab 4 8.0

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hüllen und Cases für das Tab 4 8.0 im Zubehör für Samsung Galaxy Tab 4 im Bereich Samsung Galaxy Tab 4 Forum.
D

Dedl

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mir eine einfache "Gummi" Hülle für das Tab bestellt, also nur hinten und Rand.
http://www.amazon.de/gp/product/B00K0FRO1I
Da waren auch als Dreingabe 2 Folien dabei, die allerdings auch nicht das Loch für den Front-LS drin hatten.
Ich habe mir gholfen, indem ich mir dieses Loch mit 'nem Cutter (Folie auf Holzunterlage) selbst reingeschnitten habe.
Gesendet von meinem SM-T335 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt. Daneben ist auch noch die Aussparung für einen Infrarotsensor, den das amerikanische Modell glaube ich hat bzw. haben sollte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
merhans

merhans

Guru
Ich such noch am besten ein komplett mattes tpu case und am besten eine Tasche dazu, hat da schon jemand Erfahrungen gemacht`?
 
mattes0303

mattes0303

Neues Mitglied
Habe seit knapp über einer Woche die Bingsale Ledertasche Tasche im Bookstyle für Samsung Galaxy Tab 4 (8 Zoll) Hülle (samsung galaxy tab 4 8.0, schwarz) von amazon. Die Tasche an sich finde ich super und das Tab ist gut geschützt, nur leider stinkt sie mega schlimm. Ich habe Sie jeden Tag 2~3h draußen zum lüften gehabt und sie dann 2 Tage draußen liegen gelassen, trotzdem stinkt sie nach spätestens 5min wieder wenn ich sie in der Wohnung habe. :confused2:

Der Gestank ist unerträglich, mit zur Arbeit oder Uni kann ich die nicht mehr nehmen.

Grüße
Mattes
 
B

bubbas

Neues Mitglied
Achtung bei mir zeigt die oben genannte iHarbort Hülle bereits nach einer Woche Risse in der Plastikhalterung. Ich glaube das ist zu eng konstruiert. Habe das Gerät nur einmal reingesetzt und nicht mehr rausgenommen. Bei Amazon gibt es auch eine Bewertung die das selbe Problem beschreibt.

Also mal nachschauen, noch ist Zeit sie zurückzuschicken.
 
diginix

diginix

Experte
Stryke schrieb:
Als Cover kann ich diese hier sehr empfehlen:
iHarbort® Samsung Galaxy Tab 4 8.0 Hülle - Ultra Slim: Amazon.de: Elektronik
Sitzt gut und ist gut verarbeitet.
obut schrieb:
Beide Smart Cases sind ja optisch identisch mit der IVSO Slim Smart-Cover. Dieses hatte ich 2 Tage an meinem Tab und dabei nur 1mal das Tab entnommen. Beide linken hinteren (Klemm)Kunststoffecken sind nun schon 1cm tief eingerissen. Daher geht es zurück zu Amazon.

Meine Frage an die iHarbort & EasyAcc Besitzer: Sind die Kunststoffecken bei dem Case auch so Hart dass sie schnell brechen/reißen können?

bubbas schrieb:
Achtung bei mir zeigt die oben genannte iHarbort Hülle bereits nach einer Woche Risse in der Plastikhalterung. Ich glaube das ist zu eng konstruiert. Habe das Gerät nur einmal reingesetzt und nicht mehr rausgenommen. Bei Amazon gibt es auch eine Bewertung die das selbe Problem beschreibt.
Also mal nachschauen, noch ist Zeit sie zurückzuschicken.
Ich möchte mein Tab auch mal aus dem Case nehmen und wieder einsetzen können ohne dass die Ecke kaputt gehen. Ein etwas flexiblerer Kunststoff zur Klemmung wäre da echt sinnvoller.

Edit: Leider recht teuer aber vom Konzept echt gut: Krusell Malmö
Tab kann leicht entnommen werden, im geschlossenen Zustand ringsherum geschützt und integrierte Aufstellfunktion.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

obut

Ambitioniertes Mitglied
hab jetzt ungefähr 10x das tab entnommen,
bis jetzt keine abnutzungserscheinungen und risse an den ecken.
easyacc hülle.
muss ja auch etwas stramm sitzen,sonst fällt ja raus.
für 11€ isses ok.
 
F

Fonzy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch die EasyAcc Hülle. Aber ich versuche das Tab nicht dauernd rauszunehmen da die Hülle auch sehr Stramm sitzt. Denke auf Dauer würden dann Abnutzungsspuren am Tabletrand auftreten.

Ansonsten bin ich mit der Hülle recht zufrieden. Die integrierte Standfunktion dauert aber ein paar Tage bis das "Dreieck" dann richtig hält.

Habe dieses Case klick
 
diginix

diginix

Experte
Ich habe nun 23 EUR investiert und mir das Krusell Malmö Case gekauft.
Für mich ist es das auch wert. Man kann das TAB einfach entnehmen und wieder hinein schieben. Keine harten Materialien die brechen können, gute Standfunktion in 2 Varianten und super Verarbeitung. Manchmal kommt man eben nicht um einen gewissen Preis drum rum. Die günstigen Hüllen sind in dem Fall eben doch alle billig.

Es hat zwar kein Magnet für die Smart Unlock Funktion (obwohl die im Deckel hätte Platz gefunden). Finde ich aber gar nicht schlimm, weil man sich so beim Deckelöffnen noch überlegen kann ob man wirklich was am TAB machen wollte. Spart also Strom :winki:
 
F

Fonzy

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf den Bildern sieht es jedoch so aus als ob der Zurück-Button etwas vom Rahmen abgedeckt wird. Stört das? Oder sieht das auf dem Bild nur unvorteilhaft aus?

Fällt das Tab mit dem Case von selbst raus wenn du das Case nur an der Klappe hälst?
 
diginix

diginix

Experte
Der Rahmen geht bis auf 1mm an das Zeichen der Zurücktaste. Aber die Sensorfläche funktioniert auch deutlich oberhalb des Zeichens. Mich stört es nicht und behindert auch nicht. Alternativ kann man da auch schräg etwas mit der Schere wegschneiden. Das Material ist zäh aber flexibel und etwas enger, so dass das TAB im Rahmen straff klemmt. Das fällt nicht mal beim Schütteln raus. Am Anfang ist es eher schwierig es rein und raus zu bekommen, wird mit der Zeit sicher mehr Spiel bekommen.
Das TAB ist mit dem Case gefühlt flacher als mit denen die so Kunststoffecken haben. Daher stört es mich weniger und ich lasse es nun eher drin, wo ich es sonst in der Wohnung aus dem anderen Case genommen habe.

Auf jedenfall ist das Material unkaputtbar. Und das ist mir wichtig gewesen. Ich will kein Case auf das ich mehr achten muss als auf das zu schützende TAB. Die harten Ecken der anderen halten bei häufigem Transport in Taschen / Rucksäcken selbst ohne das TAB zu entnehmen sicher kein halbes Jahr.
Wer es nur zuhause auf der Couch nutzt, braucht kein Case oder nur eine Displayschutzfolie.

PS: SD Card und SIM sind nicht frei zugänglich, liese sich aber auch mit Schere korrigieren. Ich mach die Karten aber nie raus, daher ist es vllt sogar gut wenn sie nicht einfach entnommen werden können.