Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Tastatur Note 8

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tastatur Note 8 im Zubehör für Samsung Galaxy Tab Note 8.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab Note 8.0 (N5100 / N5110 / N5120) Forum.
S

STH1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie versprochen kommen hier erste Eindrücke vom IVSO® Bluetooth Tastatur / Case / Tasche US LAYOUT: IVSO® Bluetooth Tastatur / Case: Amazon.de: Elektronik

Vorweg: Falls das Ding hier eher als Tastatur und weniger als Case gesehen wird, möge ein Mod den Beitrag verschieben.

Erster Gedanke beim Auspacken: "Oh, das Teil ist schwer!"

Kurz Gewogen: 230 Gramm. Habe keinen Vergleich... eine Anker-Tastatur ist bei Amazon mit 170 Gramm gelistet. Aber die taugt nicht als Case.
Zweiter Gedanke: Wirkt in nicht ganz sauber verarbeitetem Plastik recht billig (war es ja auch). Farbe ist übrigens eher grau/silbern und damit dunkler, als es bei Amazon scheint.


Dann den schwergängigen Plastikschalter eingeschaltet und "Connect" gedrückt: Tastatur verbindet sich nach PIN-Eingabe problemlos. Nur das Note 8.0 switcht ärgerlicherweise direkt auf die Samsung Tastatur. Man muss dann also manuell auf Keyboard Helper oder ähnliches zurückschalten. Die App "Quick Keyboard Switch" erledigt das mit zwei Klicks.


Ich nutze Keyboard Helper und habe das Layout auf "US" gestellt. Somit stimmt die Tastenbezeichnung, aber die Umlaute fehlen natürlich und Z/Y sind vertauscht. In Keyboard Helper kann man Z und Y wieder zurücktauschen und die Umlaute auf O, A und U legen, so dass sie in Kombination mit der Alt-Taste eingegeben werden können.


Erste Schreibversuche: Als Nicht-Fan von Touch-Tastaturen schreibt es sich gleich angenehmer. Aber: Die Tasten sind wirklich klein. Und ich habe eher schmale Finger. Trotzdem erwische ich immer weider zwei Tasten auf einmal. Mit der Zeit wird's besser, ideal ist es noch nicht.


Nett: Helligkeit, Lautstärke, Skip und Pause (bei Musik)
sowie Kopieren und Einfügen funktionieren per "Fn-Taste" - auch wenn man z.B. für die Helligkeits-Funktion gar kein Symbol auf der Tastatur findet. Außerdem gibt es eine Art "Zurück-Taste", die zumindest im Dolphin-Browser funktioniert.

Standfestigkeit: Im Querformat sitzt das Note 8.0 ordentlich in der vorgesehen Aussparung. Man kann die Tastatur auch etwas nach hinten oder vorne kippen, ohne dass es gleich umfällt. Ganz gut, wenn man auf dem Sofa liegt und das Note auf dem Bauch hat :scared: In der Praxis schade: Das Note 8.0 steht natürlich immer im gleichen Winkel in der Tastatur. Und der muss nicht immer ideal sein. Im Hochformat hält das Gerät zwar auch, aber das Pastik biegt sich deutlich durch. Sieht nicht gesund aus...

Transport: Naja. Einklipsen wäre zu viel gesagt. Das Note 8.0 wird von der Tastatur zwar abgedeckt, rutscht aber sehr(!) leicht wieder heraus. Außerdem hat es etwas Spiel nach oben und unten. Zum Transport in einem Rucksack o.ä. dürfte es aber gerade noch reichen. Blöd: Die Rückseite ist ungeschützt. Auch vermisse ich eine "weiche" Auflage für die Vorderseite. Sie liegt halt direkt auf Kunststoff.

Fazit: Preis-Leistung ordentlich. Surfen und Tippen ist schon angenehmer. Ob es zum Dauereinsatz taugt, wird sich zeigen. Transport: Hätte mir gewünscht, dass es fester in der Hülle hält. Aber zurzeit gibt es ja keine Alternative für eine Keyboard-Case-Kombination. Eine Tastatur separat mitzuschleppen, ist mir zu umständlich...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Tobi45

Ambitioniertes Mitglied
Erstmal vielen Dank an STH1983 für den Bericht. Die Tastatur scheint ja Ok zu sein, aber noch nicht die ideallösung. Richtig gut arbeiten Tablet und Tastatur wahrscheinlich eh nur zusammen wenn sie aus einem Haus kommen, wie z. B. beim Asus transformer... Und ich stelle fest das für mich zum arbeiten ne echte Tastatur auf Dauer doch wichtiger ist als ich dachte...
 
N

Nikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer des Note 8.0 und suche eine gute Bluetooth Tatstatur. Mir ist wichtig, dass sich mit ihr gut schreiben lässt. Hatte einen Infinity Transformer von Asus und war da verwöhnt. Es macht mir nichts aus, die Tastatur extra im Rucksack zu verstauen, da ich sie ja auch nicht regelmäßig nutze will ich nicht, das die Tastatur mit der Schutzhülle des Notes in einem ist.

Hat da jemand Erfahrung?

Gruß und Dank
Dominik
 
N

nayooti

Neues Mitglied
Ich bin Besitzer des Microsoft Wedge Mobile Keyboard. Ich fand die Tastatur sehr gewöhnungsbedürftig, da die Tasten doch recht nah beieinander liegen. Leider passieren mir bis heute überdurschnittliche Tippfehler, deshalb würde ich trotz edler Verarbeitung und gelungenem Format/Design/Verstaubarkeit von dieser Tastatur abraten.

Ich würde mir bei Amazon einfach deine drei Favoriten bestellen, ausprobieren und die, die Du nicht willst zurückschicken. Gerade bei Tastaturen macht ein Direktvergleich Sinn, und Du scheinst ja wirklich auf Tippfreudigkeit großen Wert zu legen.
Es macht vor allem Sinn, ein Design zu wählen,dass dem Laptop bzw. Heimtastatur ähnelt.
Ich hatte das auch so gemacht. Für meine Tastatur habe ich mich wegen der Benutzerfreudlichkeit entschieden.
Mit Keyboardhelper-App (name so ählich) sind die meisten auch mit Android gut anwendbar.
 
N

Nikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für den Hinweis. Schaue mich einfach mal um. Samsung hat mit dem Note auch noch eine Tastatur vorgestellt. Zumindest habe ich das auf einem Video bei YouTube gesehen. Weiß jemand ob sie schon verfügbar ist, bei Amazon habe ich sie noch nicht gefunden.
Gruß
Dominik
 
N

Nikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mir heute diese Tastatur besorgt:
Samsung Original vollwertige Bluetooth-Tastatur: Amazon.de: Elektronik

Und habe sie auch gleich ausprobiert. Sie funktioniert echt sehr gut und ohne Probleme. Ist natürlich etwas kleiner, als eine normale Tastatur, aber es ist echt leicht darauf zu schreiben. Leider ist sie in Plastik, aber macht einen qualitativen hochwertigen Eindruck. Da ich sie nicht immer brauche, sondern nur zu gewissen Anlässen kam ein Cover mit Tatstatur für mich nicht in Frage, da ich keine Lust habe diese dann immer mitzuneh,men, habe mir ja schließlich das Note 8.0 auch wegen dem Formfaktor gekauft ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hmm...egal

hmm...egal

Experte
Wie sehr saugt denn so eine BT Tastatur am Akku eines Note?
 
N

Nikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Ich habe die Tastatur ja nicht ständig in Betrieb, aber ich habe letzten Mittwoch bestimmt 4 Stunden geschrieben und hatte BT die ganze Zeit an und der Akku war nicht leer, kann mich aber nicht an die Prozente erinnern.
Gruß
Dominik
 
S

Svandolf

Erfahrenes Mitglied
Wie sieht es aus, wenn das note raufgeklemmt ist, also transportabel mein ich..kannst da bitte mal ein foto machen?

Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

sufi

Neues Mitglied
Hi hab mir überlegt eine Tastatur zusätzlich fürs Note zu besorgen, war heute im Saturn, da gab es einige aber alle fürs ipad von Logitech. Ich fand die von Logitech echt gut verarbeitet und frage mich ob es sowas auch fürs note8 gibt, auf derren HP finde ich nur eins fürs Note 10.1. Kann mir wer eine gute Empfehlen? oder funktionieren theoretisch die die fürs ipad gedacht sind??
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Geb einfach mal "Note 8 Tastatur" bei Amazon ein. Von Logitech gibt es da aber nichts.
 
S

sufi

Neues Mitglied
Ich will ja nicht die nächst beste Tastatur haben sondern hab hier nach einer Empfehlung gefragt. Die Rezzesionen bei Amazaon teilweise recht widersprüchlich.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bitte künftig erstmal suchen! Ich habe Deine Frage nun in den bestehenden Thread verschoben.

Viele Grüße
Handymeister
 
Ähnliche Themen - Tastatur Note 8 Antworten Datum
6