Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Wie groß ist eure Mico-SD-Karte?

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie groß ist eure Mico-SD-Karte? im Zubehör für Samsung Galaxy Tab Note 8.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab Note 8.0 (N5100 / N5110 / N5120) Forum.

Wieviel GB hat eure Micro-SD Speicherkarte im Note 8.0?

  • Ich habe keine Speicherkarte.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2 GB

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4 GB

    Stimmen: 1 2,5%
  • 8 GB

    Stimmen: 0 0,0%
  • 16 GB

    Stimmen: 4 10,0%
  • 32 GB

    Stimmen: 19 47,5%
  • 64 GB

    Stimmen: 16 40,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    40
M

Mousepad

Neues Mitglied
Hey,

die Überschrift sagt es schon, mich interessiert welche Größe eure SD Karte im Note 8.0 hat.

Viele Grüße!
 
M

mittelhessen

Lexikon
11x15x0,7 mm!
 
oliver.frank

oliver.frank

Erfahrenes Mitglied
64 GB groß und doch zu klein....:)

Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Schmücker

Schmücker

Stammgast
64 geht?
1&1 gibt 32 als maximal an.
Welche Karte genau ist das?
 
M

mittelhessen

Lexikon
Mal eine Zwischenfrage: Inwiefern kann man Informationen daraus ziehen, zu wissen, welche Kapazität (nicht Größe) die microSD-Karte anderer Benutzer hat? Sollte sich z. B. eine Kaufentscheidung nicht eher nach dem eigenen Speicherbedarf richten oder geht es um die Kompatibilität von microSD, microSDHC und microSDXC?
 
W

Waffeleisen666

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab 64 GB. Hauptsächlich Bilder, Videos, Musik und Spiele drauf.
 
torimanaic

torimanaic

Ambitioniertes Mitglied
Hi, ich habe mir eine 32GB Karte besorgt. Blöderweise findet das Note 8.0, auch nach formatieren, die Karte zum speichern von Fotos aus der Kamera nicht. Wiederholt mußte ich in der Kameraapp den Speicherplatz neu eingeben. Später konnte ich auch die Musik nicht mehr abspielen. Auch werden die von Osmand installieren Karten nicht gefunden. Ideen?
VG

Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
user_99

user_99

Stammgast
Die Formatierung im Note 8 gemacht?
 
torimanaic

torimanaic

Ambitioniertes Mitglied
Ja, habe ich gemacht. Danach die Daten mit dem pc direkt auf die Karte übertragen. Die Daten für Osmand gehen ja nur direkt von der App auf die Karte.
Weiß jemand was?
Danke

Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
imodra schrieb:
das Problem ist nur das Speicherintensive Apps wie Navigon o.ä. nicht auf die SD-Karte zugreifen und nutzen, sondern die interne SD zumüllen. :angry:
Mit Root kannst du den Ordner auf die externe SD verschieben und auf die interne mounten. Mache ich auch so, u.a. 20GB obb-Dateien.
Dazu habe ich das Tool Directory Bind welches man bei XDA findet. Gibt aber auch sicher andere.


Leider ist das einer der ganz großen Nachteile von Android und von Google auch so beabsichtigt. Schließlich sollst du Maps und Google Drive nutzen anstatt deinem Speicher.


torimanaic schrieb:
Hi, ich habe mir eine 32GB Karte besorgt. Blöderweise findet das Note 8.0, auch nach formatieren, die Karte zum speichern von Fotos aus der Kamera nicht. Wiederholt mußte ich in der Kameraapp den Speicherplatz neu eingeben. Später konnte ich auch die Musik nicht mehr abspielen. Auch werden die von Osmand installieren Karten nicht gefunden. Ideen?
Ist der Pfad in OSMAnd auch korrekt angegeben? Bei mir funktioniert es einwandfrei. Ansonsten mal den Ordner komplett löschen und alles neu runterladen.
Welche Androidversion nutzt du? Die generellen Speicherprobleme mit KK sind dir bekannt?
 
torimanaic

torimanaic

Ambitioniertes Mitglied
Hi, danke für die Anwort.
Leider habe ich kein root (obwohl ich als Österreich Käufer kurz davor bin wegen der nicht vorhandenen Updates). Habe jelly bean 4.1
Pfad ist korrekt, habe auch neu direkt über Osmand laden wollen, bricht denn Download aber immer ab.
Eine 16GB Karte funktioniert problemlos...wird aber eben etwas knapp
Äh, ...KK?
 
user_99

user_99

Stammgast
KK ist KitKat 4.4.2 und da gibt es bei manchen nicht angepassten Apps Probleme mit dem Zugriff auf die SD-Karte.

Hast Du schon mal eine andere SD-KARTE eines anderen Herstellers versucht?
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
torimanaic schrieb:
Eine 16GB Karte funktioniert problemlos...wird aber eben etwas knapp
Äh, ...KK?
Von welchem Hersteller sind die Karten und wurden sie bei einem seriösen Händler gekauft? Leider gibt es immer wieder Fälschungen und schlechte Exemplare. Daher würde ich mal umtauschen und eine Markenkarte holen.
In meinem Telefon hatte ich mal Probleme mit einer neuen Karte von Sandisk (UHS1, gekauft bei Amazon). Datenverluste und eine nicht erkannte Karte waren Alltag. Habe sie dann zurück geschickt und eine Transcend Class 10 rein, die funktioniert einwandfrei.

OsmAnd funktioniert auf dem Note 8.0 unter 4.1.2 perfekt, habe es selbst im Einsatz.
Unter 4.4 hatte auch OsmAnd massive Probleme, k.A. ob die endgültig behoben wurden, mit v1.7.4 sollten sie bereits behoben worden sein, aber es gab immer noch Probleme. 4.4 kan man mMn nur mit Root sinnvoll betreiben. Ein Upgrade sollte man sich daher gut überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
torimanaic

torimanaic

Ambitioniertes Mitglied
Meine Karte ist eine SanDisk von Medion...wahrscheinlich ist es das...ich werde mir mal die gleiche wie du kaufen.
Gehen die auch noch größer als 32GB?

Der ursprüngliche Beitrag von 16:53 Uhr wurde um 18:11 Uhr ergänzt:

So, ich glaube, ich habe doch noch eine Lösung gefunden:
Ich habe die Karte mit dem Mini tool Partition wizard neu formatiert und siehe da, es funktioniert. Ich habe alle Daten über den Pc auf die Karte geladen und sogar Osmand läuft problemlos.
PW installieren-micro card rein in Pc- Pw öffnen-micro card auswählen-alles mit delete Knopf löschen-create Knopf drücken-primary auswählen(wichtig)-File System FAT32 auswählen-ok drücken-auf apply drücken-mit Yes bestätigen-Warten, wenn successful erscheint, mit ok bestätigen-fertig.
 
user_99

user_99

Stammgast
64 MB Karten müssen vom Kernel unterstützt werden. Bei Stock geht das glaube ich nicht.
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
user_99 schrieb:
64 MB Karten müssen vom Kernel unterstützt werden. Bei Stock geht das glaube ich nicht.
64MB machen auch wenig Sinn, 64GB werden Stock unterstützt. :)
 
Luca77

Luca77

Experte
Wo ist ist die Wahlmöglichkeit für 128 GB?l