Lohnt sich ein Kopfhörerverstärker mit dem Galaxy Tab S4 und dem Hd650?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt sich ein Kopfhörerverstärker mit dem Galaxy Tab S4 und dem Hd650? im Zubehör für Samsung Galaxy Tab S4 im Bereich Samsung Galaxy Tab S4 (T830/T835) Forum.
S

schnauder84

Neues Mitglied
Hallo android-hilfe Community.
Ich wollte fragen, ob jemand ein Kopfhörerverstärker mit dem Galaxy Tab S4 benutzt.
Ich habe die Sennheiser hd650 Kopfhörer im Einsatz mit 300 Ohm.
Hört man einen großen Unterschied mit einem KHV?
Lohnt sich für das Tablet in Verbindung mit den Sennheiser hd650 ein KHV?
 
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Ich nutze den Samsung Level over ausschlieslich über BT auf allen Mobilgeräten einschließlich PCs. Der Klang wird meines Wissens bei den Mobilgeräten über den jew. Klangprozessor gesteuert und ist m.E. vollkommen i.O. Wenn's mal bissel knallen soll, nutze ich die SpeakerBoost-App :D-old
 
S

schnauder84

Neues Mitglied
Danke für deinen Beitrag. BT ist natürlich noch was anderes als über Kabel. Schön aber, dass du so zufrieden mit deinem Setup bist. Viel Spaß damit.
Ansonsten bleibt die Frage, ob jemand einen KHV benutzt.

Edit: Habe jetzt mal etwas aufgeräumt und meinen kleinen KHV wieder gefunden. Den Fiio E11 (von 2012). Wenn der Akku voll geladen ist gibt es eine Review. Das Gute an dem Teil ist auch, dass man den Akku wechseln kann.

Edit2: Leider rauscht der KHV sehr, so dass ich leider kein Review schreiben kann.

Edit3: Ich habe den KHV jetzt an anderen Geräten getestet. Es liegt an dem Samsung Galaxy Tab S4. Hier rauscht es. Bei den anderen Geräten nicht. Warum weiß ich selber nicht. Es kann aber auch am Kabel liegen. Kann auch am Alter des KHVs liegen. Also wenn ihr einen KHV für euer Tab S4 kauft, testet davor erst ob es rauscht oder nicht.

Edit4: Anscheinend hat das Galaxy Tab S4 schon einen DAC an Board, den Qualcomm WCD9306. Wahrscheinlich hat es deswegen zu Rauschen/Störgeräusche mit einem externen Verstärker gegeben.
 
Zuletzt bearbeitet: