Probleme mit Bluetooth Peripherie

Triple_H72

Triple_H72

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo an alle,


Ich bin seit kurzem Besitzer eines Galay Tab 4 Pro 10.1 (SM-T520) mit folgendem Bluetooth Zubehör.Zum einem wäre da diese Mouse welche leider nicht ganz perfekt funktioniert.Auf das Problem dazu gehe ich gleich näher ein:

Samsung ET-MP900DBEGWW Bluetooth: Amazon.de: Elektronik

Als zweites wäre hier diese Bluetooth Tastatur:

SonnyGoldTech - Samsung Galaxy TabPRO 10.1 Tasche mit: Amazon.de: Elektronik

Nun zum eigentlichen Problem.Beide Peripherie Geräte lassen sich mit dem aktuellen KiktKat 4.4.2 Samsung Stock Rom ohne Probleme koppeln.Während die Sunny Gold Tech Tastatur ohne Lags oder Doppelbuchstaben beim Tippen ihren Dienst verrichtet, verhält es sich bei der Samsung Mouse etwas komplizierter.Bei dieser treten Lags auf,so das der Zeiger ruckartig über den Bildschirem wandert.

Jedoch tritt dieses Verhalten immer nur bei aus meiner Sicht festgestellten Hintergrundprozessen auf,zum Beispiel wenn der Firefox die angewählte Webseite läd.Nach einer gewissen Zeit beruhigt sich der Mousezeiger und man kann ohne Probleme mit der Mouse über die Oberfäche navigieren.Leider funktioniert die Mouse also nur unter der normalen Oberfläche auf den Homescreens einwandfrei,sobald das Tablet aber Prozesse in den jeweiligen Apps ausführt kommt es zu den Lags.

Ärgerlich dabei ist,das beide Peripherie Geräte Probleme unter Custom Roms haben.Ich habe mein Tablet also gerootet und die TWRP Recovery drauf.

Flashe ich nun die aus den XDA Foren bekannten Rom´s wie AndroWook oder Cyanogen Mod 11 oder 12.1 (aktuell die Snapshot Versionen vom 1.09.2015) dann kann ich mit beiden Bluetooth Geräten nicht gescheit arbeiten.

Bei der Tastatur treten dann auch Lags auf so das die Schreiberei darauf überhaupt keinen Spaß mehr macht,da eine Anschlagsverzögerung eintritt und Buchstaben doppelt geschrieben werden.Bei der Mouse ist es dann eine gar nicht mehr zu ertragende Ruckelorgie.

Deshalb bin ich nun aktuell wieder zurück auf der Samsung Stock Rom mit der die Geräte noch am besten fungieren.

Mir wurde hier schon sehr viel weitergeholfen und ich habe die Hoffnung, das mir eventuell ein erfahrener Android Pro beim meinen Problemem behilflich sein kann.

Verursachen vieleicht irgendwelche Apps im Hintergund diese Lags ? Ich würde so gerne wieder auf eine Custom Rom gehen,da mir die Stock Roms irgendwie nicht so zusagen.Ich habe schon in den Entwickleroptionen die Hintergundprozesse verweigert, aber dies schafft keine Abhilfe, also HILLLLFFFFEE :scared::sleep::sneaky::mad::confused:


Vielen Dank im voraus und ein schönes Wochenende wünscht euch

Triple_H72
 
Triple_H72

Triple_H72

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Schade, anscheinend gibt es keinen der mir bei meinem Problem helfen kann.Hat keiner von euch Probleme mit Bluetooth Peripherie und dem SM-T520 ?
 
K

kkpp

Stammgast
Keine Probleme mit Bluetooth.
Verwende 2 Tastaturen und übertrage viele Daten per Bluetooth.
Android 4.4 ohne jede Modifikation.
 
Triple_H72

Triple_H72

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Mhhh, vieleicht sollte ich mal das Original Rom ohne Root aufspielen.Aber ich glaube nicht,das dies mein Problem lösen wird.

Vieleicht habe ich auch einfach nur Pech mit meinem Tablet und es will einfach nicht so recht harmonieren.

Probleme mit Bluetooth Datenübertragung habe ich auch keine, es geht rein nur um diese nervenden Lags bei der Bluetooth Maus von Samsung.Komischerweise funktioniert das Touchpad der Sunny Gold Tech Tastatur ohne Lags nur kann ich mich nicht so recht daran gewöhnen.

Was für eine Tastatur verwendest du ? Benutzt du auch eine Bluetooth Maus ? Wenn nicht, versuche das doch mal und berichte mir dann, ob du damit auch keine Schwierigkeiten hast.Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das ich der einzigste bin, der damit Probleme hat.

Da ich mein Tablet ja schon gerootet habe, ist logischerweise diese Scheiß E-Fuse durchgebrannt und man kann den Knox Counter nicht mehr auf 0x0 setzen.Könnte dies auch was damit zu tun haben ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Triple_H72

Triple_H72

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Einen OTG Adapter besitze ich gar nicht bzw. habe ich noch nicht ausprobiert.Mein Gedanke war ja der Komfort einer kabellosen Maus.Ich bin mal gespannt, wenn für das SM-T 520 endlich das Stock Lollipop Update kommt.Vieleicht funktionieren meine Bluetooth Geräte dann besser.Im Moment kann ich mich über die gerootete Stock Rom von Samsung basierend auf 4.4.2 eigentlich nicht beklagen.Es läuft sonst alles einwandfrei bis auf die Bluetooth Maus.

Wäre halt schön wenn alles perfekt laufen würde,denn so waren die 27€ für die Samsung Maus rausgeworfenes Geld. :cursing:
 
K

kkpp

Stammgast
Mit dem OTG-Adapter ist die Maus immer noch kabellos.
Hast halt noch eine kleine 10cm-Strippe am Tab. Aber ohne wird`s nicht gehen.
 
Triple_H72

Triple_H72

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Warum sollte es ohne OTG Adapter nicht gehen ? Ich will das Tablet ja nicht ohne Grund als Netbook verwenden und da wäre ein OTG Adapter eher hinderlich (Darum ja auch die Bluetooth Maus) bzw. unmöglich, da Samsung es durch die Anschlussplatzierung auch einfach nicht dafür vorgesehen hat.

Warum dieser Anschluss nicht an der linken oder rechten Seite verbaut wurde, ist und bleibt wohl Samsungs Geheimnis.
 
K

kkpp

Stammgast
Habe mir die Maus gerade mal angesehen.
Du hast natürlich recht. Diese Maus braucht keinen OTG-Adapter. Den brauchst du nur wenn der (PC-seitige) Sender in einem USB-Dongle steckt.

Ruf mal den Samsung-Service an. Nach der Beschreibung muß sie mit dem TabPro funktionieren.
 
Oben Unten