1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Touhy, 25.03.2012 #1
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    ich habe hier ein halbes Dutzend Ladegeräte rumliegen, weiß aber nicht, in wie weit ich die fürs Pro überhaupt nutzen kann.

    Original war dabei das EP800. Ich hatte mir dann noch mal so eins als Ersatz bestellt und bekommen habe ich dann aber ein CST80.
    Ansonsten hab ich hie noch ein Noname Ladegerät von Phonehouse liegen und ein herrenloses von Samsung.

    Beim Input unterscheiden die Geräte sich nicht aber dann beim Output.
    Ich habe leider null Ahnung von Stromwerten, daher kann ich damit nicht viel anfangen.

    Ist es denn entscheidend, welches Ladegerät man benutzt oder gibts da NO-GO's? Also kann man mit einen falschen Ladegerät den Akku kleinkriegen oder sonstwie dem Gerät schaden?

    Ich hatte so eine Falschlieferung auch schon mal für mein MW600 Headset. Ich hatte den Verkäufer dann angeschrieben und der meinte, dass das neue, was er mir geschickt hatte viel besser wäre :huh: Mein Kater hatte mir damals das Kabel zerkaut, seitdem habe ich immer ein Reserveladegerät für alle möglichen Geräte. Der Kleene steht voll auf Kabel und Kunststoffe aller Art :sneaky:

    Kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen, was man bei Ladegeräten zu beachten hat?

    Danke!
     
  2. biopower, 25.03.2012 #2
    biopower

    biopower Junior Mitglied

    Also eigentlich kannste jedes nehmen welches mindestens 850mA am Ausgang liefern kann.

    ich verwende auch ein Standard Samsung mit 750mA

    Je nach Schaltung im Ladegerät nimmt das Handy dann maximal 500mA
    bzw. wenn das Ladegerät nach USB Charging Specification gebaut ist bis zu 1800 mA

    Die meisten Netzteile mit Micro-USB-Stecker entsprechen dieser Norm.

    Das Xperia Pro gönnt sich dann auch innsgesammt 850 mA
    Je voller der Akku wird weniger Strom entnommen.

    Es gibt natürlich auch andere Geräte die wesentlich mehr strom aus dem Netzteil entnehmen können.
    z. B. Tablets.

    Wenn du auch sowas vorhast darf das Ladegerät am Output auch 2000mA liefern können.
    Für Handys und Smartphones dürfte 1000mA am Output reichen.

    LG Bio
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. sony xperia mit falschem ladegerät

    ,
  2. lagerät handy egal

    ,
  3. ist es egal welches netzteil handy

    ,
  4. smartphone ladekabel egal?,
  5. ist es egal was für ein ladekabel ich benutze ,
  6. falsches ladegerät benutzt für handy,
  7. ist es egal welches aufladekabel man für welches greät benutzt,
  8. welches ladegerät für welches handy,
  9. usb ladegerät egal welches,
  10. ist es egal welches Ladekabel ,
  11. was bei ladegerät beachten
Du betrachtest das Thema "Egal, welches Ladegerät man nimmt?" im Forum "Zubehör für Sony Ericsson Xperia Pro",