Magnetisches Ladekabel für Tablet Z

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magnetisches Ladekabel für Tablet Z im Zubehör für Sony Xperia Tablet Z im Bereich Sony Xperia Tablet Z Forum.
Razorius

Razorius

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

für verschiedene Xperia-Modelle (Smartphone / Tablets) gibt es ja Ladekabel die man einfach von aussen (ohne Öffnen der der Abdeckung der USB-Buchse) mittels Magnet an der dafür vorgesehenen Stelle anklippsen kann.

Für das Tablet Z habe ich bislang solch ein Kabel nicht gefunden.

Gibt es soetwas überhaupt? Wenn "Ja" wäre ein Link sehr nett :)

Danke für jede Antwort

Grüße
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Gibt es nicht, da das Tablet Z dieses nicht unterstützt.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Razorius schrieb:
für verschiedene Xperia-Modelle (Smartphone / Tablets) gibt es ja Ladekabel die man einfach von aussen (ohne Öffnen der der Abdeckung der USB-Buchse) mittels Magnet an der dafür vorgesehenen Stelle anklippsen kann.
Naja, so ganz ohne Öffnen der USB-Abdeckung dürfte das ja auch nicht fuktionieren, es sei denn Du hast ein Gerät mit Qi-Standard ;) Das einzige, was du machen könntest, wäre die USB-Abdeckung dauerhaft offen zu lassen (oder zu entfernen) und dann dieses tolle Gadget zu verwenden. Dann ist Dein Tablet aber nicht mehr wasserdicht ;)
 
Condor66

Condor66

Fortgeschrittenes Mitglied
Wieso öffnen der USB Abdeckung? Das Tablet Z hat doch zwei seitliche Ladekontakte für die Ladestation die es aber leider nicht mehr zu kaufen gibt.
Warum es für diese Ladekontakte kein Ladekabel mit Clip oder Magnet gibt versteh ich erlich gesagt nicht...
 
N

nickoski

Stammgast
Condor66 schrieb:
...Das Tablet Z hat doch zwei seitliche Ladekontakte für die Ladestation die es aber leider nicht mehr zu kaufen gibt.
Warum es für diese Ladekontakte kein Ladekabel mit Clip oder Magnet gibt versteh ich erlich gesagt nicht...
Könnte das bitte jemand weiter erläutern? Danke im voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Da gibt es leider nichts "weiter zu erörtern".. Das Tablet hat zwar 2 seitliche Kontakte für eine Docking-Station, aber wenn man diese für alternative Lademöglichkeiten verwenden möchte, bleibt nur ein Eigenbau. Andere Möglichkeiten sind mir unbekannt.
 
N

nickoski

Stammgast
Aha, ok, danke! Die "dock SGPDS5", wenn man sie findet, müsste dann aber gehen, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Klares JA :)
 
N

nickoski

Stammgast
Danke! Ist es aber mit der dock SGPDS5 auch so ein Laden per Magnet od. doch wieder was anderes?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Die SGPDS5 ist eine ganz normale Docking-Station, also eine, in die man das Tablet rein stellt. Mit irgendwelchem Laden per Magnet-Anschluss hat das nichts zu tun.

P.S.: FÜR "Danke" haben wir hier übrigens einen Button unter jedem Beitrag ;)