Sony Xperia X - Der große Schutzglas und -folien-Erfahrungsthread

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia X - Der große Schutzglas und -folien-Erfahrungsthread im Zubehör für Sony Xperia X im Bereich Sony Xperia X Forum.
MaverickM

MaverickM

Stammgast
Analog zum Schutzhüllen-Erfahrungsthread hier nun der Beitrag zum Thema Schutzgläser und -folien. Auch hier wieder die Angabe mitsamt ASIN Nummer für das leichte Auffinden bei Amazon.de.


Mocolo Tempered Glass Hartglas-Scheibe
412s66lIIsL.jpg

Ich habe bereits auf mehreren Geräten die Gläser der Firma Mocolo eingesetzt, und war stets zufrieden. Die Scheibe für das Xperia X dagegen ist eine absolute Enttäuschung. Zudem scheint sie bereits wieder von der Amazon Webseite verschwunden zu sein, es scheint also dem Hersteller durchaus bewusst zu sein. Man kann nur hoffen, dass hier nachgebessert wird.
Die Scheibe für das Xperia X ist leider viel zu groß. Was in der Theorie gut gemeint ist, ist leider auf Grund des runden Glases des Telefons ein Problem. So bleibt nach der Anbringung auf allen vier Seiten ein knapper Zentimeter des Displays nicht sauber am Glas haften, was zu einem unschönen, sichtbaren Rand führt. Dieser beeinträchtigt zwar nicht die Funktion, aber stört die Optik ungemein.

Pro:
  • 2.5D Kante für abgerundete Ecken
  • Sehr dick, schützt gut vor gröberen Stößen
  • Sehr kratzfest
  • Sehr einfach blasenfrei aufzutragen
  • Haptik wie beim Originalglas
Contra:
  • Zu groß, siehe Text
  • Irritiert den Helligkeitssensor

@FoliX FX-Hybrid-Glass (B01D1YTCFA)
71xd-H9qjqL._SL1105_.jpg

Von der Firma @FoliX hatte ich bereits mehrere Folien im Einsatz. Dies ist die erste Glasscheibe, bzw. Hybridscheibe von der Firma, die ich teste. Die Scheibe wurde für das Xperia X bewusst kleiner geschnitten, es bleibt also an allen vier Ecken etwas frei vom Displayrand. Das bietet zwar keinen optimalen Schutz, ist aber auf Grund des gewölbten Glases nicht anders zu machen. Erst Vollscheiben mit Krümmung, wie es sie schon in China gibt, dürften das Problem gänzlich beheben.
Die Hybridscheibe ist merklich dünner als die Mocolo Scheibe, und bietet leider keine 2.5D Kante, das heißt die Kante ist hart/scharf. Das stört besonders bei Wischgesten um beispielsweise die Menüleiste vieler Apps im Material-Design zu öffnen.
Das Anbringen gestaltet sich genauso wie bei der Mocolo Scheibe denkbar einfach und viel komfortabler als bei normalen Folien. Die Scheibe wird einfach zentriert und dann langsam auf das Display abgesenkt, wo es sich selbständig, ohne Luftblasen zu hinterlassen, ansaugt.

Pro:
  • Passend zugeschnitten
  • Guter Schutz durch die mittlere Dicke vor Stößen
  • Kratzfest
  • Sehr einfache, blasenfreie Anbringung
  • Haptik wie beim Originalglas
Contra:
  • Keine 2.5D Kante, siehe Text

mumbi Schutzfolie (B01E795I2O)
81KIG0Pj-rL._SL1500_.jpg

Sehr günstige, einfache Schutzfolien des Herstellers Mumbi. Der Zuschnitt passt und ist minimal größer als bei der @FoliX Hybridscheibe. Die Schutzfolien bieten deutlich weniger Schutz als die Glasscheiben, sind dafür aber günstiger. Mumbi liefert zudem gleich sechs Stück mit. Wer also die Folien schnell zerkratzt, ist mit diesem "Vorratspack" gut bedient. Größter Nachteil ist die Anbringung dieser Folien. Meist ist mehrmaliges Aufsetzen der Folie erforderlich um sie Blasen- und Staubkornfrei anzubringen.

Pro:
  • Besonders günstig
  • Sechserpack
  • Einfacher Kratzschutz
Contra:
  • Haptik schlechter als bei Schutzgläsern
  • Umständlichere Anbringung
 
D

Da_Niel

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

Ich nenne seit gestern auch ein Xperia X mein Eigen. Nachdem ich Diesen Faden hier gelesen habe, hatte ich fast schon die Hoffnung auf ne vernünftige Folie aufgegeben. Als Telekom Mitarbeiter dachte ich mir so:" egal probierst mal die Telekom Dinger.... Viel schief gehen kann nicht. Im Schlimmsten Falle hast halt 13€ in Sand gesetzt"
Gesagt getan. Die Dinger anzubringen ist n Krampf aber Das Resultat ist Bombe. Die Folie ist passgenau und schmiegt sich(wie auch immer) super an das 2,5d Glas an. Ist eine Sehr weiche Folie. Ich tippe mal auf Silikon oder so. Kann die Folie also wärmstens empfehlen.

Gruß Daniel
 
C

Chriszi

Neues Mitglied
Alles klar danke :)
Wie sieht es aus mit screen recorder brauch ich eine App dafür?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@Chriszi: Kurzantwort: Ja. Gehört aber jetzt nicht wirklich in diesen Thread ;)
 
transmorpher

transmorpher

Stammgast
Das haftet doch überhaupt nicht statisch. Das hat Klebstreifen auf der Rückseite. Es ist also immer Luft zwischen Schutz und Display.
 
J

JRDA

Erfahrenes Mitglied
Keiner sonst Erfahrungen mit Folien dieses Jahr?
 
J

JRDA

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mir nun die Rusee 9H gekauft (ASIN: B01MUWESQ3 - [2 Stück] Xperia X Schutzfolie, Rusee 9H Härtegrad Panzerglasfolie Hartglas Schutzfolie Gehärtetem Glas Displayschutzfolie Panzerglas Displayschutz für Sony Xperia X - Kratzfest Hohe Transparenz:Amazon.de:Elektronik)
Verpackung und Auftrag war sehr gut, leider sind am Rand 4 mm die nicht plan anliegen (so wie auf der Amazon Bewertung mit dem Bild).
Das sieht in ein paar Wochen mit Schmutz sicherlich noch schlimmer aus wie jetzt schon.
Bin also weiterhin auf der Suche nach einer Folie, scheint beim X aber nicht so einfach zu sein.
Da lobe ich mir doch das Oppo F1, die Werksfolie ist jetzt schon 2 Jahre drauf und sieht aus wie neu, wieso das nicht alle Hersteller so machen...?!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
transmorpher schrieb:
Das haftet doch überhaupt nicht statisch. Das hat Klebstreifen auf der Rückseite. Es ist also immer Luft zwischen Schutz und Display.
Bezieht sich das auf die Folie über dir?
 
J

JRDA

Erfahrenes Mitglied
Anbei die Rusee 9H nach 1,5 Jahren:

RUSEE.png

Das mit dem Schmutz an den Seiten war doch nicht so schlimm, evtl. auch weil die Hülle nicht so viel Schmutz von den Seiten rein gelassen hat.

Die Folie ist beim Sturz 2x gebrochen; da ich schon vergessen habe dass ich eine 2. davon hatte, habe ich mir eine neue bestellt

-> atFoliX Glasfolie für Sony Xperia X Panzerfolie FX-Hybrid Schutzpanzer:

ATFOLIX.png

Die geht auch nicht bis zum Rand, aber der Rand der nicht aufliegt ist nicht so breit wie bei der Rusee.
Aufbringen war ganz ok, mal sehen wie lange sie hält.
Schade nur dass keine Anleitung dabei lag sondern nur ein Link

https://cdn.atfolix.de/content/manuals/atfolix-de-anleitung-displayschutz-trocken-web.pdf

Link zur Anleitung

Hatte zum Glück noch die Anleitung von der gleichen Folie fürs Tablet und konnte Sie mit ins Bad nehmen zum aufbringen.