G1 Ladegerät

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G1 Ladegerät im Zubehör für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
Memphis

Memphis

Stammgast
Servus! Ich bekomme in den nächsten Tagen ein gebrauchtes G1, allerdings ohne Ladegerät. Kann ich jedes beliebige Mini USB Ladegerät für das G1 verwenden, oder muss ich etwas Besonderes beachten? Ich würde wohl sowas kaufen, damit ich auch meinen mp3 Player damit laden kann. Geht das in Ordnung oder wirds Probleme geben?

Edit: Würde das auch gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
norbert

norbert

Ehrenmitglied
du kannst jedes Gerät, das einen konformen USB-Anschluss hat (PC, Laptop, Sat-Receiver, Netzgerät, etc.) verwenden mit einem USB auf Mini-USB-Kabel.
Oder ein Netzgerät mit einem Mini-USB-Stecker, wobei die Netzgeräte den Vorteil haben das sie etwas mehr Strom (700-1000mA) liefern als ein normaler USB-Anschluss (max.500mA).
Wenn du also ein Gerät hast, das auch am PC über den USB-Anschluss aufgeladen werden kann (Ebook, Kamera, ...) kannst du im Prinzip auch dessen Netzgerät verwenden.
 
Memphis

Memphis

Stammgast
Danke für die Info! Hab leider kein mini usb Ladegerät. Dann werde ich einfach das Ladegerät für den mp3 Player kaufen und dieses auch für das G1 benutzen. Hatte ich eh schon länger vor und es lädt dann,wie du schon sagst, schneller. Danke nochmal!
 
yeticomes

yeticomes

Erfahrenes Mitglied
Ich wollte nach langer Zeit mein Android Developer Phone 1 das ja baugleich mit dem G1 ist reaktivieren. Leider ist mir in den 12 Jahren wohl das Ladekabel abhanden gekommen und ich habe ein Mini USB Kabel gekauft
Screenshot_20210224-194337_Amazon Shopping.jpg
(AmazonBasics IFRI USB 2.0 A-Stecker auf Mini-B-Stecker: Amazon.de: Computer & Zubehör) aber wohl ohne Erfolg. Ist das doch nicht das richtige oder muss ich eventuell den Akku tauschen, wenn es sich nicht mehr laden lässt?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

da sollte jedes Standard-Ladegerät und jedes x-beliebige Kabel genügen. Wenn das Schätzchen aber jahrelang nicht genutzt und geladen wurde, wird sich der Akku aber tiefentladen haben, oder ganz verstorben sein. Ich würde es aber zunächst mal mehrere Stunden abgeschlossen lassen. Vielleicht kommt ja doch noch was.

Viele Grüße
Handymeister
 
yeticomes

yeticomes

Erfahrenes Mitglied
Danke Dir, dann schaue ich mal nach einem Akku, da es nach knapp 20h immer noch nicht reagiert
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ok, das ist natürlich schon lange. Da besteht wohl leider keine Hoffnung mehr. Viel Erfolg!