Toshiba Dock

F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter


Hat einer Erfahrung mit dem als Zubehör bei Amazon erhältlichen Dock für das Toshiba AT100 ? Es soll zwei USB Ausgänge verfügen und einen durchgeschleiften HDMI Ausgang sowie einen Anschluss für das Netzteil. Wäre ausgezeichnet um eine USB Tastatur und ne Maus anzuschließen und das Tablet endlich mal hinzustellen stationär... Leider schreckt mich der etwas hohe Preis von momentan 67 € ab. Deswegen würde ich gerne wissen, ob jemand in dem Forum Erfahrung damit hat und ob Android auch anzeigt das das Tablet im Dock steckt, oder es noch andere Vorteile bringt...

Toshiba PA3934E-1PRP USB Dock für Tablet AT100: Amazon.de: Computer & Zubehör
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Y

yesfan

Gast
Ja, ich hab so ein Dock und find es sehr praktisch. Der Preis in Deutschland ist eigentlich Wucher, wobei es vor einem halben Jahr bei Amazon.de sogar noch 89€ gekostet hat. Bei Amazon.com gab es die vor einem halben Jahr für 19$, allerdings war nur Versand innerhalb der USA möglich. Ich hab meins im Sommer bei ebay.de für 35€ ersteigert (inklusive Versand) und war damit sehr zufrieden :)

Gekauft hab ich mir das Dock, damit ich auch mal ohne es dauernd festhalten zu müssen drauf gucken kann. Das hört sich zwar jetzt profan an ist aber unheimlich praktisch wenn man es mit dem PC oder TV verbindet und es gut sicht- und bedienbar daneben steht. Und das Tab steht im Dock absolut stabil. Ich hab's auch bei Nichtgebrauch eigentlich immer im Dock stehen. Das Aufladen im Dock geht genau so schnell wie direkt mit dem Ladegerät am Tab. Es soll ja auch einige geben, die haben den Stecker des Ladekabels im Tab abgebrochen, was mit Laden über Dock nicht mehr passieren kann. Über die zwei USB-Ports lässt sich wie gewohnt alles am Tab anschliessen, und wenn das Ladegerät angeschlossen ist, dann saugen die USB-Geräte auch nicht mehr den Akku vom Tab leer. Mit Tastatur und Maus wird aus dem Tab dann ein Laptop. Und wem zwei USB-Anschlüsse nicht reichen, der hängt noch nen USB-Hub dran. Zusätzlich zu den schon von dir erwähnten Anschlüssen ist auch noch ein Audio-Ausgang zum Anschluss von Kopfhörer oder Boxen vorhanden.

Deine Frage, ob Android den Dock-Modus erkennt, kann ich nicht beantworten. Mir ist jedenfalls bisher nichts aufgefallen bzw. weiß ich nicht, wo so etwas angezeigt wird :confused2:
 
Oben Unten