Zuk Z2 Fragen zum Gebrauchtkauf

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zuk Z2 Fragen zum Gebrauchtkauf im ZUK Z2 Forum im Bereich Zuk Forum.
N

Nino80

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Habe mir ein Z2 gebraucht gekauft und nun hierzu ein paar Fragen:

1. Installiert ist die 2.3.042 ST.
Ist dies die neueste "stable" ROM? Oder gibt es "bessere" welcher in deutscher Sprache sind?

2. Super SU ist auch drauf also root. Wenn ich nun kein Root brauche (sicherheitstechnisch???), wie entferne ich dies?

3. Kann ich irgendwie dieses U-Health entfernen? Jedesmal wenn ich am Homescreen nach links wische, kommt dieser U-Health Screen.
 
dzendeh

dzendeh

Erfahrenes Mitglied
Wenn du auf "stock-rom" bleiben willst, solltest du dir das indische ROM aufspielen.
Zum flashen von ROMs siehe auch [HOWTO] Flash a Stock ZUI ROM (ZUK Z2 Z2131 only!) das passende, indische Rom findest du hier.

Für ein reines "unroot" brauchst du zunächst ein passendes TWRP recovery for ZUK Z2.
Eventuell müsstest du vorher den bootloader entsperren: ZUK Z2 Bootloader Unlock

Falls dein Z2 schon gerootet ist und dich nur des U-Health nervt, könntest du versuchen die apk z.B. per Root Explorer zu entfernen.

Zwecks andere ROMs mit dt. Sprache solltest du hier im Forum ein wenig rumstöbern. Aber sowohl das indische, als auch das chinesische ROM lassen sich auf deutsch umstellen; bzw. nur die Apps wären dann auf deutsch, nicht die gesamte Oberfläche. (siehe im Abschnitt Playstore in deutscher Sprache, die passende apk im Google Play Store heisst MoreLocale 2)
 
N

Nino80

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antworten!

Also ist die indische ROM nicht komplett auf deutsch? Nur die Apps dann?
U Health habe ich schon versucht per Root Explorer zu entfernen, kommt aber trotzdem immer wenn ich vom Homescreen nach links wische. Oder mache ich hier was falsch?

ZUI 2.5.334 ST wäre das die Indische? Da diese nicht komplett auf deutsch ist, wäre dann meine jetzige ja die neueste stable, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
dzendeh

dzendeh

Erfahrenes Mitglied
Ja, das indische kann kein deutsch, aber u.a. englisch. Mit U Health kann ich dir sonst nicht weiter helfen, bei mir kam das chinesische sofort runter. Vorteil vom indischen ist noch: Updates OTA funktionieren einwandfrei, die chinesischen zicken immer, bzw. funktionieren teilweise nur per VPN-Verbindung.

Ich würde einfach das aktuellste indische ROM, das du finden kannst flashen und den Rest dann über OTA-Update erledigen. Developer ROMs würde ich nicht installieren, die haben immer Debug-Code drin. Das bläht den Speicher unnötig auf und ist teilweise auch langsamer als die endgültigen.
 
N

Nino80

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke,

habe den bootloader geöffnet, TWRP eingespielt und die 2.3.042 st Custom Rom (Multilanguage) installiert.
Hier war ziemlich alles an china bloatware schon runter. Habe über einen Root-Explorer nur noch dieses UHealth runtergeschmissen.

Läuft alles auf deutsch und kontinuierlich butterweich und sauber. Auch SOT / DOT Zeiten bekomme ich locker von 6-7 Stunden hin.

Bin absolut zufrieden!
 
merlin110

merlin110

Stammgast
Hast du einen Link zu der ROM die du nutzt?
 
mike the pike

mike the pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Jetzt also ein ZUK Z2.
Dazu ein paar Fragen,mit der höflichen Hoffnung auf Antworten.
1
Ist ein Z2plus was anderes als ein Z2?
2
Ich habe das Teil gebraucht gekauft, mit offenem BL und gerootet. Leider findet SU keinen Root. Der Vorbesitzer hat einen FactoryReset gemacht. Ist der Root damit weg?
3
Das Z2 läuft auf LineageOS. Ist eigentlich okay. Hat jemand damit Erfahrungen?

Vielen Dank für ein paar erhellende Antworten.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Es sind nicht die gleichen Telefone, der SoC ist anders.
Siehe hierzu auch: Lenovo Z2 Plus vs Lenovo ZUK Z2: Handy Vergleich

Ab Android 6.0 MM gibt es nur noch Systemless Root, daher ist er nach einen Wipe wieder weg.

LineageOS ist halt der Klassiker unter den CFW, (und unter Einstellungen kann man meistens auch Root freischalten.)

Ansonsten über das TWRP Recovery, SU flashen. Download

Gruß,
 
mike the pike

mike the pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mich bei xda in LineageOS eingelesen und habe das LinageRoot geflasht.
Hab jetzt Root-Access, kann aber zum Beispiel Adaway nicht aktivieren.
Fehlermeldung: Host-Fil konnte nicht kopiert werden.
Liegt das an der ROM?
Da schwärmen alle von AEX, hab ich hier noch nix von gelesen.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Adaway braucht glaube nur eine aktuelle Version für Nougat.
 
mike the pike

mike the pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Da gibts gleich noch ein Danke für.
Hab Adaway jetzt über f-droid installiert, dann hat es sich aktualisiert und funktioniert jetzt.
Allgemein merke ich , dass eher Nougat das Problem ist, nicht LineageOS.
Xposed gibt es auch noch nicht für 7.1.2.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Nein, Xposed ist noch nicht ganz ausgereift für Nougat.
 
mike the pike

mike the pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo alle zusammen

Seit heute morgen habe ich einen Gast-Account auf meinem Zuk. Der erscheint plötzlich im Neustart- und Ausschalten-Menu. Habe beinahe einen Herzinfarkt bekommen, als plötzlich alle Apps und Daten weg waren, musste dann aber feststellen, dass ich mich aus Versehen als Gast-Nutzer angemeldet habe. Keine Ahnung wo der plötzlich herkommt.
Eigentlich habe ich nur den Nova-Launcher aktualisiert. Mit mulmigen Gefühl und wie man sieht zu recht.

Weiß jemand wie man diesen mistigen Gast wieder los wird. Unter Einstellungen/Nutzer taucht er zwar auf, ist aber nicht zu löschen.

Danke für eine Antwort.