1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
comscore-android-hilfe.de.png
Laut der gestern veröffentlichten Statistik aus dem Hause comScore, hat Android seinen Marktanteil in den USA von 9% im Februar um 4 Prozentpunkte auf 13% steigern können, während die Konkurrenten zwischen einem halben und zwei Prozentpunkten verloren. Dabei trifft es Microsoft am deutlichsten, die rund zwei Prozentpunkte in den letzten drei Monaten eingebüßt haben, gefolgt von Apple die einen Prozentpunkt abgeben mussten. RIM und Palm verloren jeweils gerundet einen halben Prozentpunkt. Somit hat es Android hinter RIM und Apple auf den dritten Platz gleichauf mit Microsoft geschafft und sollte sich der Trend fortsetzen, muss Apple bald um seinen zweiten Platz fürchten.

comscore-android-hilfe.de.png

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Täglich werden über 160.000 Android-Smartphones aktiviert
Android gewinnt Marktanteile zu Lasten des iPhones
Android-Market knackt die 50.000er Marke

Quelle: comScore
 
Die Seite wird geladen...
  • YouTube überarbeitet sein Mobile-Portal

    Neben der Freischaltung von "YouTube Leanback", einer TV-optimierten Seite für Couch-Potatoes, hat YouTube auch das Mobile-Portal stark überarbeitet. Die Seite wurde vor allem auf Geschwindigkeit...
Du betrachtest das Thema "Android macht in USA massiv Boden gut" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.