huawei1.jpg
Eigentlich sollte es um die weitere Expansion von Huawei nach Polen gehen - hier wird ordentlich aufgestockt - aber nebenher verrät Huawei auch Details zum P30. Dieses wird Ende März in Paris offiziell vorgestellt werden.

Da kommen zwei bereits bekannte Fakten zusammen: Einerseits ist Huawei in Polen mit über 33 Prozent Marktführer und das Huawei P20 konnte in diesem Land einen Erfolg sondergleichen verbuchen und andererseits wurde das P20 auch in Paris vorgestellt. Dass das Huawei P30 nun ebenfalls in Paris das Licht der Welt erblickt ist somit schon eine kleine Tradition.

Das Huawei P30 wird wie das P20 Pro optisch besonders durch seine Triple-Kamera auffallen. Interessant ist außerdem der ins Display integrierte Fingerabdruckscanner sowie die kleine Notch in Tropfenform. Als SoC kommt voraussichtlich der Kirin 980 zum Einsatz, dessen Pendant das letztjährige Top-SoC von Qualcomm, der Snapdragon 845 ist. Ob es eine Pro-Variante mit dem Kirin 985 geben wird, der dank eines besseren Modems auch 5G unterstützt, ist ein interessantes noch im Raum stehendes Gerücht. Der Arbeitsspeicher des P30 Pro soll aber 12 GB betragen, während das Standardmodell "nur" über 6 GB verfügt. Über letzte Details wird man sich spätestens bei der Vorstellung Ende März in Paris freuen können.


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Huawei Allgemein")
Titelbildquelle: Huawei (P20)



 
Pharao373, burner8, PINTY und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Passwort-Check als Chrome-Erweiterung

    Nette Extension für den Chrome-Browser. Anlässlich des Safer Internet Day (ja, ja, der ist gestern schon gewesen, aber da waren nunmal der HSV und Dortmund im DFB-Pokal dran) hat Google für die...
Du betrachtest das Thema "Huawei P30 wird Ende März in Paris vorgestellt" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.