1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
OCOSMOS.png
Das Südkoreanische Unternehmen OCOSMOS hat ein Mobile Internet Phone (MIP) auf Androidbasis angekündigt, das OCS5. Telefonieren kann man mit dem OCS5 nur über VoIP, Vorraussetzung hierfür ist eine bestehende WLAN-Verbindung. Als Display kommt ein 3.7-Zoll AMOLED Touchscreen mit einer Auflösung von 800x480 Pixel zum Einsatz. Neben einer 5 Megapixel Kamera hat das OCOSMOS OCS5 einen GPS-Empfänger und eine T-DMB Empfänger für mobiles Fernsehen. Angetrieben wird das OCS5 von einem 1 GHz-Prozessor. Unbekannt ist jedoch, welche Androidversion zum Einsatz kommt und ob es Multitouch unterstützen wird. Es soll jedoch eine spezielle Oberfläche bekommen, das Omos Interface. Das OCOSMOS OCS5 wird in der ersten Jahreshälfte 2010 erwartet, der Preis steht allerdings noch nicht fest.

OCOSMOS.png ocs5.jpg Ocosmos-MIP-OCS5.jpg

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=ynG5WjFnvXk[/YT]​

Quelle: Android Authority
 
Die Seite wird geladen...
  • Erstes Foto vom HTC MyTouch²

    Vor kurzem berichteten wir über einen Nachfolger des HTC MyTouch3G, die US-Version des HTC Magic. Leider konnte man bisher über die Echtheit des MyTouch² aka HTC Espresso nur spekulieren. Nun...
Du betrachtest das Thema "OCOSMOS kündigt Mobile Internet Phone mit Android an" im Forum "Android News",