01.jpg
Noch ziemlich genau ein Monat, dann lässt Samsung die Galaxy S10-Katze(n) aus dem Sack. Nicht, dass wir von den Miezen noch großartig überrascht würden. Dank des neuesten Leaks von eine Case-Hersteller haben wir jetzt auch mal einen Direktvergleich.

Der unterstreicht vor allem in Richtung Fingerabdrucksensor interessantes. Von links nach rechts sehen wir das Galaxy S10E (aka “Lite” - 5,8-Zoll)) , das Galaxy S10 (6,1-Zoll) sowie das S10 Plus (6,4-Zoll). Eine Dual- statt Triple-Cam bei S10E auf der Rückseite, das hatten wir schon mehr oder weniger bestätigt. Jetzt zeigen sich zwei weitere Eigenheiten des wohl am Ende günstigsten Vertreters der Reihe: Ganz rechts in der Sensorphalanx fehlt auf dem Render der optische Pulsmesser, das werden die meisten wohl noch verschmerzen können. Während die abgebildeten Cases beim S10 und S10 Plus den Powerbutton ganz normal einrahmen, gibt es beim S10E dagegen eine größere Aussparung. Die kann eigentlich nur für den Fingerabdruck vorgesehen sein. Dass Samsung hier auf eine Ultraschall-Erkennung, eingebettet im Display verzichtet, hatte sich ja auch bereits angebahnt.

Ansonsten verrät das Gruppenbild noch einen positiven Aspekt: Alle drei Varianten haben eine Öffnung für einen 3,5mm-Klinkenstecker. Wer das S10 Plus mit seiner Dual-Frontkamera im “display hole” jetzt noch in Aktion sehen will: Angeblich hat es jemand auf freier Wildbahn, bzw. in einem Bus schon erkannt und fotografiert.

02.jpg
Pic: via reddit

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")

Titelbild: Evan Blass
 
Marlis74, M--G und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy S10: Zum Gruppenbild bitte!" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.