1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
sd1.png
Der bisherige Mittelklasse Chipsatz Snapdragon 660 hat nun etwas mehr als ein Jahr auf dem Buckel, Grund genug für Qualcomm seinen offiziellen Nachfolger anzukündigen. Tatsächlich hat der Snapdragon 670 mehr Ähnlichkeit mit dem Snapdragon 710.

Wie Qualcomms neues Oberklasse-SoC SD 710 besteht der Kryo 360 CPU aus acht Kernen: Zwei leistungsfähigen Kernen mit Cortex-A75 Architektur und sechs weiteren Cortex-A55 Kernen die auf Energieeffizienz bedacht und weniger hoch getaktet sind. Der Unterschied zur CPU-Konfiguration des SD 710 ist die Taktung der A75-Kerne, die beim SD 670 niedriger und demnach weniger leistungsfähig ausfällt. Dennoch soll der SD 670 gegenüber dem 660er Vorgänger eine um bis zu 25% bessere Performance bieten. Eine weitere Verbesserung betrifft den Energieverbrauch: Dank der 10nm-Fertigungstechnik verspricht Qualcomm hier eine Energieersparnis gegenüber dem Vorgängermodell um rund 30%.

sd2.jpg

Ein Ausstattungshighlight - das zugleich 2018 fast schon Standard geworden ist - betrifft die KI-Unterstützung durch den Hexagon Vector Prozessor. In Zusammenarbeit mit der Kryo CPU und der Adreno-GPU gehen auf Kameraunterstützung basierende Funktionen wie Face-Unlock und Bokeh-Effekte nun leichter von der Hand. Zur Grafikleistung des Snapdragon 670 lässt bis dato nichts valides sagen, als GPU wird eine Adreno 615 genannt die laut Qualcomm "console-like gaming", also Grafikleistung wie bei der heimischen Spielekonsole liefern soll.

sd3.jpg

Als nützlich im Alltag erweist sich die Qualcomm Quick Charge 4+ Ladetechnologie, mit der das Smartphone innerhalb von nur 15 Minuten auf die Hälfte seines Akkus gebracht wird. Bei der Kameraunterstützung nähert sich die Leistung des SD 670 der des SD 710 an, was bedeutet, dass der SD 670 eine Single-Kamera mit 25 Megapixeln und eine Dual-Kamera mit 16 Megapixeln unterstützt. Insgesamt füllt der Snapdragon 670 die Lücke zwischen seinem Vorläufer SD 660 und dem neuen Oberklasse-SoC SD 710 ein, allerdings mit starker Tendenz zu letzerem. Noch gänzlich fehlen Meldungen zu dem Smartphone, das als erstes mit dem neuen Mittelklasse-Snapdragon ausgestattet sein wird.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Geräteunabhängiges (Android) Zubehör")
Titelbildquelle: Qualcomm

 
Pharao373, iieksi, P-J-F und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Google Pixel 3 XL: Unboxing mit Zubehör

    Am vierten Oktober - so die jüngsten Gerüchte - wird Google das Pixel 3 sowie 3 XL offiziell machen. Bereits heute hat ein Unboxing-Video die Runde gemacht. Darin ist von dem Smartphone selbst nur...
Du betrachtest das Thema "Snapdragon 670: Qualcomm präsentiert neues Mittelklasse SoC" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.