01.jpg
Sony setzt im Frühjahr 2019 nun ebenfalls auf eine Triple-Camera. Lange hatten sich die Japaner bei ihren Smartphone sogar vor dem Dual-Trend auf der Rückseite geziert. Allerdings ist das nicht das einzige besondere Merkmal des neuen Xperia 1.

Wie einige Lekas im Vorfeld schon gezeigt hatten: Sony macht es lang. 6,5-Zoll Bildschirmdiagonale bei einem 21:9 Seitenverhältnis macht eine Länge des Gehäuses von 16,7cm. Noch ein paar weitere Kennzahlen zum OLED-Display: Es löst in 4K auf Sony will für die Bilddarstellung Allerlei aus seiner TV-Abteilung (Stichwort: Bravia Engine) in die Mobilfunksparte übertragen haben. Ich glaube am Ende werden wir tatsächlich ein ziemlich gutes Display vor der Nase und den Augen haben. Der Hersteller wirbt zusammen mit Netflix für 21:9-Inhalte in HDR mit Kinogefühl und Dolby Atmos-Sound, dank Stereosound. Auch bei mobilen Games soll das Xperia 1 mit seinem ungewöhnlichen Display punkten.

Ansonsten gibt sich das Flaggschiff keinerlei Blöße: Snapdragon 855 SoC von Qualcomm, zusammen mit 6GB RAM und 128GB Speicher. Als einer der letzten Hersteller hat Sony außerdem auch weiter einen microSD-Kartenslot eingebaut. Der Akku fasst 3.300mAh - besonders schnelle Ladevorgänge oder wireless charging nennen die Japaner nicht. Wasser- und Staubgeschützt ist das Xperia 1 nach IP68-Standard.

Vorne sitzt eine 8MP-Frontkamera und hinten sind es 3x 12-Megapixel. Dank Telephoto und Weitwinkel geht es durch allerlei Formate. Der Hauptsensor besitzt OIS und eine f/1.6-Blende. Den Fingerabdrucksensor - Fans wird es freuen - haben die Entwickler wieder an der Seite im An/Aus-Knopf integriert. Vorinstalliert ist natürlich Android 9 Pie. Vier Farben stellt Sony zur Auswahl (Schwarz, Weiß, Grau, Violett) und zu Juni wird das Xperia 1 für eine UVP von derzeit 949€ verfügbar sein.

02.jpg


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Allgemein")
 
benn0815, M--G und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sony Xperia 1: Ein langer Neustart [MWC2019]" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.