1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
yt-remote-1.jpg
YouTube hat eine neue App veröffentlicht: Mit Youtube Remote kann man Videos auf jedem Gerät, das Zugriff auf YouTube per Browser hat, fernsteuern - zum Beispiel auf einem PC/Notebook oder (zukünftig) eine GoogleTV-Settopbox. Vor allem für "YouTube Leanback" ist dies interessant: der eigene Streaming-Kanal ist wohlgefüllt und kann nun im Vollbildformat und ohne Verzögerungen abgespielt werden. Die Ausgabe kann dann mit der App auf dem unterstützten Gerät gestartet werden, inkl. aller wichtigen Steuerungsfunktionen wie schnellen Vor- und Zurücklauf, Play/Pause, Anwählen des nächsten/vorherigen Videos in der Playliste - sogar die Lautstärke kann mit der App verändert werden. Ein Mini-Browser ist integriert, so daß ein Video vor der Ausgabe am Smartphone selbst angeschaut werden kann. Voraussetzung ist, sich an beiden Geräten bei YouTube anzumelden und dann per Menübefehl "Connect" eine Verbindung herzustellen.
YouTube Remote läuft ab Android-Version 2.1 - derzeit ist die App leider nur über den US-Market verfügbar (was sich aber in Kürze ändern soll); wer nicht solange warten will, kann den Umweg über AppBrain nehmen: Mit der AppBrain-App und dem dazu passenden Fast Web Installer kann man sich YouTube Remote auf sein Gerät überspielen.

yt-remote-1.jpgyt-remote-2.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-eclair-portiert.51043.html?highlight=YouTube
https://www.android-hilfe.de/forum/...pp-in-den-market.50174.html?highlight=YouTube
https://www.android-hilfe.de/forum/...g-app-verfuegbar.49062.html?highlight=YouTube

Quelle: YouTube Blog
 
schnatti gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "YouTube Remote: Fernsteuerung für Videos vom Android-Smartphone aus" im Forum "Android News",