1. schölli, 06.12.2011 #1
    schölli

    schölli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  2. blaui111, 06.12.2011 #2
    blaui111

    blaui111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Wer braucht 16gb für 100€ mehr solange man eine MicrSD-Karte reinschieben kann?
    Das verstehe ich auch beim Galaxy Nexus nicht: wie kann man sowas ohne bauen?

    Greets Blaui
     
  3. schölli, 06.12.2011 #3
    schölli

    schölli Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hab selber ein Lg 2x und das Ding hat rund 8GB interner Speicher...verwende diesen selber eigentlich nur für Fotos und für Apps zum installieren...und der reicht dafür vollkommen aus
    Die Sinnhaftigkeit einer 32GB Version ist natürlich fraglich, aber ein schöner Zug Seitens Samsung, dass sie ihr Versprechen, eine 32GB Version zu bauen, auch eingehalten haben.

    Dennoch für alle Leute die halt noch mehr Speicher brauchen, ist das halt eine gute Alternative. 32GB Klasse 10 MicroSDHC Karten sind noch zu teuer, und ob 64 GB Micro SDXC supported wird, ist eine gute Frage
     
  4. Frank2, 06.12.2011 #4
    Frank2

    Frank2 Android-Experte

    Ja, die 64 GB SDXC funktioniert im Galaxy Note!
     
  5. Druindor, 06.12.2011 #5
    Druindor

    Druindor Android-Hilfe.de Mitglied

    Wer sagt das die 32GB nicht eine microSD Card ist, die dem Gerät beiwohnt? Würde da jetzt nicht unbedingt von ausgehen, das des interner Speicher ist, zumindest nicht als solcher deklariert. Täusche mich aber auch gerne ;)
     
  6. Maksim, 06.12.2011 #6
    Maksim

    Maksim Android-Hilfe.de Mitglied

    Das wäre mal ein feiner Witz. für eine 16gb microSD 100 Euronen mehr? So dreist müsste man erst mal sein :biggrin:

    Nee, denke schon, dass es intern ist.

    edit:

    Das Angebot der 64GB micro SD ist ja noch ziemlich überschaubar. :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  7. frank_m, 06.12.2011 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Leider kein Witz. Sowohl beim SGS als auch beim ersten Galaxy Tab gabs solche Angebote. Da wurde ein SGS mit 16 GB und ein Tab mit 32 GB angeboten, und nicht mal im Kleingedruckten war zu finden, dass jeweils eine SD Karte in die Speichermenge eingerechnet wurde. Erst die Benutzerbewertungen brachten es ans Tageslicht. Und die "eingerechneten" SD Karten waren locker 3 - 4 Mal so teuer, wie eine "normale" SD Karte.
     
    rewind gefällt das.
  8. walda, 06.12.2011 #8
    walda

    walda Android-Guru

    Ditech ist seriös, da gibt es sowas nicht.

    ... tapat*lked
     
  9. Druindor, 06.12.2011 #9
    Druindor

    Druindor Android-Hilfe.de Mitglied

    Ne ich rede von einer Karte mit 32GB, nicht 14GB intern (11GB verfügbar) + zusätzlich 16GB Karte. Meinem Note lag beim Kauf keine Speicherkarte bei. Und eine gute 32GB microSDHC 10class bekommst sicherlich auch für knapp 100€.
     
  10. Macschimmi, 07.12.2011 #10
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Eine gute 32GB microSDHC 10 class bekommst auch für knapp 50€.