1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. shadow, 08.07.2012 #1
    shadow

    shadow Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    da ich mein GT verkaufen möchte, habe ich nun das CM9 nightly neu geflasht, in der Hoffnung, dass sämtliche alten Daten weg wären.

    Nachdem ich danach aber am Rechner nachgesehen habe, existieren dort nach wie vor Ordner von Yahoo, alte Downloads etc. Das, obwohl ich einen full wipe gemacht hatte vor dem Flashen. Wo liegt hier der Fehler?
     
  2. rolituba, 08.07.2012 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Ein (Full)Wipe (Factory-Reset) löscht/überschreibt nur die '/data-Partition', ein Flash ohne 'dbdata' nur die '/system-Part.' (= vergleichbar mit einem Update), ein Flash mit 'dbdata' löscht/überschreibt beide Partitionen -> in allen Fällen bleiben die interne und externe SD (SD-Partitionen) unberührt -> entweder unter 'Menü - SD Karten u. Gerätespeicher - USB-Speicher formatieren, oder eben manuell (via PC oder Android-Dateimanager) löschen.
     
  3. shadow, 08.07.2012 #3
    shadow

    shadow Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Also diese Daten befinden sich auf der internen SD im Stammverzeichnis.

    Neu geflasht habe ich per CWM.

    Wie kann ich denn wirklich alle Daten komplett platt machen? Meinetwegen auch mit neuen Filesystem etc?

    Ich will einfach einmal am besten ALLES weg haben und dann frisch das CM9 drauf. Denn so weiß ich nicht, was wichtig ist, was gelöscht werden kann etc. dafür sind da zu viele Ordner, von denen ich gar nicht weiß, wofür sie sind.
     
  4. mcpunicorn, 08.07.2012 #4
    mcpunicorn

    mcpunicorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Entweder den langen Weg über ein komplettes Restocking oder Du versuchst Einstellungen /Speicher/SD Karte löschen für die interne Speicherkarte und formatierst die externe Karte mit einem Dateimanager.

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. shadow, 08.07.2012 #5
    shadow

    shadow Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das sieht gut aus. Alles weg bis auf 2 Ordner .android_secure und lost.dir. Kann das sein?
     
  6. rolituba, 08.07.2012 #6
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Da du ja CM9 'frisch' gefasht und danach noch einen Factory-Reset durchgeführt hast, fehlt jetzt nur noch die Formatierung des USB-Speichers! (Menü - ....)
     
  7. shadow, 08.07.2012 #7
    shadow

    shadow Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Und dann sind die Daten sicher weg? Oder lieber nochmal alles mit Schrottdaten vollschreiben? Wenn ja gibt es dafür ein Programm? Das Shredroid funzt ja leider nicht unter ICS.

    Sehe gerade dass es mit Eraser geht. Hatte anfangs vergessen dem in Windows Adminrechte zu geben, jetzt überschreibt er den freien Speicherplatz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
  8. rolituba, 08.07.2012 #8
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Sind doch beide leer, oder? Ersterer ist z.B. für Apps, die auf die SD geschoben werden, 'Lost.dir' ist mehr oder weniger der 'Android-Papierkorb', etwaige Inhalte in beiden Ordnern kannst du getrost löschen.
     
  9. shadow, 08.07.2012 #9
    shadow

    shadow Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, sind beide leer.
     

Users found this page by searching for:

  1. alle daten löschen auf samsung gt p 1000

    ,
  2. samsung gt-p1000 papierkorb

    ,
  3. moto g daten löschen verkauf

    ,
  4. samsung galaxy gt-p1000 alles löschen
Du betrachtest das Thema "Alte Daten löschen (Verkauf)" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",