1. triple.u, 04.09.2011 #1
    triple.u

    triple.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin!

    Ich habe bisher in diversen Foren zum Thema App schließen folgendes herausgefunden:

    1. Komplett schließen geht mit dem ZURÜCK-BUTTON
    2. Komplett schließen geht nur mit dem TaskManager

    Abgesehen davon, dass die beiden sich widersprechen, hoffe ich, es geht auch anders. Wenn ich morgens in der Bahn sitze und surfe, möchte ich nicht, um den Browser zu beenden, alle Seiten nochmal aufrufen müssen. und der Taskmanager ist "weit weg".

    Gibt es keine Anwendung, die mir in jedes laufende Fenster ein rotes Kreuz zaubert = einen schließenbutton?

    Danke!
     
  2. Melkor, 04.09.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Warum willst du sowas?
    Wenn die Apps sauber programmiert sind, dann verbrauchen die quasi keine Leistung - und dank 1GB RAM (ok, es wird derzeit nur ein Teil verwendet), hat man auch keine RAM Probleme...
     
  3. triple.u, 04.09.2011 #3
    triple.u

    triple.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin!

    Das ist eher Datenschutz... Wenn ich eine App erneut öffne, und sie hat sich den letzten Stand gemerkt, sieht das ja auch evtl. jemand neben mir.

    Es muss ein Cheff nicht sehen, dass die letzte aufgerufene Seite StepStone war. Oder dass ich auf der Seite einer Partei war. Es mss nicht jeder sehen, dass ich mir als letztes Notizen über etwas bestimmtes gemacht habe etc.

    Ganz grundsätzlich finde ich halt, dass nicht mehr benötigte Daten gelöscht werden sollten. Macht auch das ausspähen von Daten schwieriger.

    Das ist vielleicht eine kleine Paranoia meinerseits... ;-)

    Ist eher grundsätzlicher Natur denn eine akute Anfrage... Wobei ich mir einen schließen-button installieren würde, aus Prinzip eben.

    Es ist das Gefühl, die Daten zu kontrolliereun und nicht umgekehrt von Ihnen kontroliert zu werden!

    Es wunderte mich ein wenig wenn es sowas nicht gäbe, denn gerade Linux setzt ja sehr auf Sicherheit, und paranoid und Linux-Entwickler sind ja beinahe Synonyme; daher kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass an dieser Stelle keiner soweit gedacht hat. Eher vermute ich dann ein Sicherheitskonzept bei den Daten im Speicher... mhh... in diese Richtung habe ich noch gar nicht gesucht, das könnte interessant sein.... ;-)

    Andererseits sind schon unterschiedliche Sicherheitsabstufungen bei den Linux-Distributionen vorhanden - ist Android das unsicherste Linux-Derivat?

    triple.u
     
  4. Melkor, 04.09.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Android ist wegen seiner Googleintegration schon unsicher.
    Zudem ist es ja "fast egal" ob das Programm derzeit im Speicher läuft oder ob der Browserverlauf im Flash abgelegt wurde...
    Ansonsten such mal hier nach Taskmanager die ein Widget mitbringen - dann kannst alle Anwendungen per Widget/Buttondruck killen...das sollte deinem Zeil genügen, oder?
     
  5. triple.u, 04.09.2011 #5
    triple.u

    triple.u Threadstarter Neuer Benutzer

    Jupp, reicht dann...

    MotoBlur bringt ja einen TaskManager mit, der Anwenungen bei Abschaltung des Bildschirms beendet... das ist dann auch ganz o.k.

    Danke!
     

Users found this page by searching for:

  1. motorola arix apps schließen