1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. ArchosSurfer, 22.01.2011 #1
    ArchosSurfer

    ArchosSurfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem 70. Doch immer, wenn ich im Systemmanager bin, fällt mir auf, dass immer AppsLib, Ebay und noch 10 weitere Apps offen sind. Ich schließe sie, was ist? Sie kommen wieder. Schon wieder nur 30MB frei. Was kann ich tun, damit die Apps immer zu bleiben?

    Danke
     
  2. Flix123, 22.01.2011 #2
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Es gibt automatische Taskkiller, wie z.B. Autokiller. Aber eigentlich ist das nicht optimal, denn es sollte ohne laufen. Wenn du Apps nicht brauchst, kannst du sie ja auch mal deinstallieren, oder vlt gibt es auch in den Apps Einstellungen dazu, das ist aber selten.
     
  3. wudu, 23.01.2011 #3
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Also erstmal ist doch egal ob 1 oder 1000 MByte frei sind - freier Speicher istungenutzer Speicher und warum sollte man davon möglichst viel haben? Android managed das aus meiner Sicht auch recht gut, sobald mehr Speicher gebraucht wird als verfügbar wird halt ein enstprechendes Programm geschlossen usw. Das Problem am Archos ist das es "nur" 256 MByte hat und zu allem Überfluss auch keine SWAP-Partition, wohin man ungenutzte Programme als Speicherdump auslagern könnte. Evtl. ändert sich aber Firmwarebedingt hier nochmal was.
     
  4. dabayer, 23.01.2011 #4
    dabayer

    dabayer Android-Lexikon

Du betrachtest das Thema "Archos wird langsam..." im Forum "Archos 70 Forum",