1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. botularius, 17.07.2010 #1
    botularius

    botularius Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass das nachfolgende Problem nicht schon dutzende Male hier diskutiert wurde, aber die Suchfunktion hat mir kein passendes Ergebnis geliefert.

    Ich bin jetzt seit wenigen Tagen im Besitz eines HTC Desire, bisher hatte ich auch keinerlei Probleme. Nun, urplötzlich, ließ sich aber mein Smartphone im Betrieb nicht mehr aufwecken, d.h. der Bildschirm blieb schwarz. Trotz alledem leuchten die Tasten, gibt es weiterhin Töne von sich oder aber vibriert. Bis hierher mag das Problem dem ein oder anderen bekannt vorkommen; im Gegensatz zu den sonstigen Fällen hilft es bei mir aber hingegen nicht, den Akku herauszunehmen und anschließend wieder einzusetzen. Es scheint nach dem Drücken des On-Knopfes ganz normal zu starten, aber der Bildschirm bleibt weiterhin schwarz... irgendeine Idee, woran das liegen könnte und wie sich das Problem beheben lässt?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Kalimero, 17.07.2010 #2
    Kalimero

    Kalimero Neuer Benutzer

    Hi!
    Tut mir leid, aber ich vermute dein Display ist hinüber. Bei meinem ersten Desire war es so ähnlich, gleich beim ersten Einschalten blieb das Display schwarz, nur bei viel Tasten drücken erschien ein total verzerrtes grün/violettes Bild, nur ganz kurz, dann wieder alles schwarz. Töne und Vibration waren aber ganz normal. Wurde dann im Laden getauscht.
     
Du betrachtest das Thema "Bildschirm bleibt schwarz" im Forum "HTC Desire Forum",