1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. noxx2, 17.06.2012 #1
    noxx2

    noxx2 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo

    Sind die customs ROMs eigentlich alltagstauglich oder sollte man besser bei den Stock ROMs bleiben? Ebenfalls interessiert mich der Akkuverbrauch.

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  2. dotartist, 17.06.2012 #2
    dotartist

    dotartist Erfahrener Benutzer

    Nottachtrix ist auf jeden Fall alltagstauglich. Alles funktioniert.
     
  3. noxx2, 17.06.2012 #3
    noxx2

    noxx2 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hmm, gibt es möglichkeiten die ROMs auf die SD Karte zu packen und beim Start ein ROM auszuwählen? Dann müsste ich nicht aufwendig nochmal alles neu einrichten, wenns nicht gefällt.
     
  4. hgN1337, 17.06.2012 #4
    hgN1337

    hgN1337 Erfahrener Benutzer

    du kannst mittels Titanium Backups Apps und deren Einstellungen sichern bzw. mit CWM ein volles Backup deiner aktuellen Rom machen.
     
  5. cybot, 17.06.2012 #5
    cybot

    cybot Android-Experte

    Du kannst mehrere ROMs installiert haben und dann wechseln, das ist problemlos möglich, ist aber aufwendig:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.drx2.bootmanager.lite
    Beim Akkuverbrauch soll Stock ROM so ziemlich das beste sein.
    Allerdings frage ich mich wieso du fragst ob Custom ROMs alltagstauglich sind^^ Meiner Erfahrung nach sind die oft Alltagstaulicher als Stock ROMs :D
     
  6. hgN1337, 17.06.2012 #6
    hgN1337

    hgN1337 Erfahrener Benutzer

    cybot gefällt das.
  7. plastikcity, 18.06.2012 #7
    plastikcity

    plastikcity Gast

    Was den Akkuverbrauch angeht so muss ich cybot recht geben mit der Stock fährst du am besten. Möchtest du deinen Droiden aber nach deinen Vorstellungen anpassen so kann ich dir CM7 wärmstes Empfehlen. Mehr Personalisierung geht im Moment nicht. Und der Akkuverbrauch ist in meinem Augen auch nicht zu Verachten. Obwohl hier auch immer das eigene Nutzungsverhalten ausschlaggebend ist.
     
  8. noxx2, 18.06.2012 #8
    noxx2

    noxx2 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe den Bootmanager mal probiert, löppt nicht

    Werde mal CM7 testen....obwohl ich leider hier keine Infos / Meinungen zur Stable finde.
     
    cybot gefällt das.
  9. plastikcity, 18.06.2012 #9
    plastikcity

    plastikcity Gast

    Na ja die Stable ist gerade mal seit 2 Tagen draußen was erwartest du da. Habe Sie auch erst seit gestern drauf und kann keinen Gravierenden Änderungen feststellen. Läuft halt alles wieder ein bisschen Flüssiger, und der Akku hält länger als mit der R3. Der einfachste weg ist und bleibt aber einfach selber ausprobieren.
     
  10. bedburg, 04.07.2012 #10
    bedburg

    bedburg Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich kann Dir die aktuelle Neutrino Version empfehlen. Die sowie die passende Sprachdatei / Gapps ergibt ein sau schnelles Atrix. Hab mit keiner anderen Rom so gute Performance- Akkuwerte :thumbsup:

    Nichts deso trotz muss mein Atrix nun weichen - habe erstmal genug von der ganzen ROM Flasherei :crying: Werde mal auf was anderes umsteigen -iPhone ;)
     
  11. noxx2, 04.07.2012 #11
    noxx2

    noxx2 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Im Moment läuft Nottach. Evtl gucke ich mir mal das Neutrino ab. Kenne es noch von der dbox *lol*

    Aber iphone? Kann nicht dein Ernst sein...

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  12. biglebowski85, 04.07.2012 #12
    biglebowski85

    biglebowski85 Erfahrener Benutzer

    hat jemand von euch einen funktionierenden link zum neutrino rom download??
    noch was, kann ich in der recovery auch einen backup machen, wenn ja, wie??:smile:
     
  13. TheJakal, 05.07.2012 #13
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    brauchst webtop? -> nottachtrix
    brauchst keinen? -> neutrino

    die nottachtrix wird seit geraumer zeit nicht mehr weiterentwickelt, läuft aber einwandfrei. neutrino ist das beste cm7 was ich je geflasht hab auf dem atrix.

    cm9 habe ich wenig meinung zu - brauchs nicht und habs daher nie probiert ;)
     
  14. noxx2, 06.07.2012 #14
    noxx2

    noxx2 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wo liegen die Vorteile beim Neutrino?

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  15. TheJakal, 06.07.2012 #15
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    ich halte generell jede rom ohne "blur" (launcher von motorola) für besser. so ist neutrino als cm7 rom generell schon ohne blur und notorious (der entwickler) hat zusätzlich noch cm7 äußerst entschlackt. so hat man bei neutrino selbst die chance das zu installieren, was man braucht. erfordert etwas einlesen (was man nun braucht und was nicht), aber letztendlich führt das zu einer noch sparsamereren rom. als gimmik lässt cm7 entgegen stock rom (also die blur roms) auch einen aktiven 2g/3g toggle zu.

    ... ja ich bin ein akkusparfuxx ;)
    und wenn man wie ich auf den webtop angewiesen ist, muss man sich leider mit blur begnügen ... da ist dann die nottachtrix die beste variante
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stock Rom flashen von 2.2.2 Froyo auf 2.3.4 Gingerbread ohne root Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix 24.10.2016