1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!

Station wenn voll aufgeladen?

  1. Ja es passiert nix

    3 Stimme(n)
    60.0%
  2. Nein es ist schädlich

    0 Stimme(n)
    0.0%
  3. Wenn aufgeladen dann raus

    2 Stimme(n)
    40.0%
  1. galaxy111, 01.06.2012 #1
    galaxy111

    galaxy111 Threadstarter Neuer Benutzer

    hi,
    schullige wenn ich ein altes thema hervorkrame aber ich habe da so ne frage.
    ist es schädlich für mein handy wenn es in der dockingstation steht. immer wenn ich heim komme rein zum laden. aber irgendwann ist es voll darf ich es dan noch drin lassen damit es sich nicht ausläd zum morgen oder raus wenn voll??:confused2:

    danke phill
     
  2. Mouro, 02.06.2012 #2
    Mouro

    Mouro Fortgeschrittenes Mitglied

    Alle modernen Handys haben einen Überladeschutz, da kann nichts passieren.
    Wird alles automatisch geregelt.
    Ebenfalls haben die seit Jahren üblichen Lithium Polymer (Li - Pol) bzw. Lithium Ionen (Li - Ion) Akkus keinen "Memory Effekt" mehr, sprich du kannst den Akku jederzeit nachladen, egal wie voll oder leer er gerade ist und du musst auch nicht warten, bis der Akku voll ist bevor du das Handy wieder vom Ladegerät / Dockingstation nimmst.

    Die vieldiskutierten Meinungen, man dürfe einen modernen Akku nie ganz leerfahren sondern müsse ihn ab beispielsweise spätestens 10% Restkapazität nachladen sind nicht nachgewiesen.
    Ebenso umstritten ist die These, man müsse einen fabrikneuen Akku mindestens 12, besser 24h am Ladegerät lassen - auch ein Relikt aus alten Zeiten.
    Tatsache scheint nur, dass neue Akkus erst nach mehreren Lade / Entladezyklen ihre volle Leistung entwickeln.
     
  3. galaxy111, 03.06.2012 #3
    galaxy111

    galaxy111 Threadstarter Neuer Benutzer

    ok vielen dank
    phill